Schlagwort: <span>Wasser</span>

Der Widerstand gegen das Einbringen von Fluorid in Wasser begann in den 1940er Jahren, um die Zahngesundheit zu verbessern.

Während des Kalten Krieges in den 50er und 60er Jahren behaupteten Verschwörungstheorien, es sei eine kommunistische Verschwörung, um die amerikanische Gesundheit zu untergraben.

Verschwörungstheoretiker Verschwörungstheorien