Obama wird bei Soros Home erwischt und mischt sich in Trumps Wiederwahl ein

0
1686

Barack Obama nimmt an einem Treffen bei Alex Soros teil, dem Sohn des linken Milliardärs George Soros. Berichten zufolge mischt sich der frühere Präsident in die Wahlen 2020 ein, und dieses Treffen zielt auf die Wiederwahl von Präsident Donald Trump ab. Anwesend sind auch andere demokratische Schwergewichte wie Eric Holder. Nun, die Nachrichten verbreiten sich schnell und deshalb haben Barack und seine Freunde einen großen Realitätscheck bekommen. Du wirst es lieben.

Barack Obama und Präsident Donald Trump (Bildnachweis: YouTube / Screenshot , YouTube / Screenshot)

Barack Obama scheint sich der amerikanischen Politik nicht zu entziehen. Während fast jeder frühere Präsident sein Amt verlässt und sich nicht zum aktuellen POTUS äußert, lehnen Barack und Michelle es ab, sich zu setzen und am Rande zu bleiben.

Tatsächlich ist Barack heute Abend Headliner des großen Strategietreffens der Demokraten bei Alex Soros. Dieses Treffen sollte auf dem Tiefpunkt sein, denn „Politico Playbook“ erhielt einen Hinweis auf die private Einladung, die an alle schwergewichtigen Demokraten einschließlich ihrer größten Spender ging:

„Der frühere Präsident Barack Obama wird am Montagabend eine Spendenaktion für das National Democratic Redistricting Committee (NDRC) in Alex Soros ‚Haus in New York City leiten“, berichtet Breitbart .

Es wird auch erwartet, dass der Gründer und Vorsitzende der Gruppe, der frühere Generalstaatsanwalt Eric Holder und der frühere Gouverneur von Virginia und CNN-Mitarbeiter Terry McAuliffe, an der NDRC-Veranstaltung teilnehmen, um zu beweisen, dass die linken Medien an Bord sind, um den Demokraten zu helfen.

Zu Beginn dieses Jahres, politische Interessengruppe der Obama, Organisation von Aktions (OFA),  sich selbst gefaltet  in Holders Gruppe und startete eine Kampagne mit dem Titel Ziel „On The Line Alle“ Redistricting Reform bei der Förderung.

Im August stellte die Gruppe eine weitere Initiative vor,  Redistricting U , bei der Aktivisten Freiwilligen, die an der Neuverteilung von Bemühungen beteiligt sind, kostenlose Schulungen und Tools zur Verfügung stellten.

Neueinteilung ist nur eine nette Art, die Wahl zu „manipulieren“ oder zu „manipulieren“. 

Das Sprichwort „Alle Politik ist lokal“ wurde durch den ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses, Tipp O’Neill, bekannt und gilt auch für die Umverteilung. „Wenn ich Mitglied des Kongresses wäre und die Wahl hätte, (A) die nationalen Gezeiten zu kontrollieren und (B) die Umverteilung meines Staates zu kontrollieren, dann werde ich jedes Mal B wählen – und das steht in O’Neills Kolumne“, schreibt er Politikwissenschaftler Jonathon Bernstein.

Wenn die Neuverteilung nur ein Mittel wäre, um die Wahlen fair zu gestalten, würden die Demokraten keine Millionen ausgeben, um etwas zu tun, das ihnen keinen Vorteil verschafft.

Obama behauptet, er tue dies, um die Wahlen fair zu gestalten. Das ist eine weitere kahle Lüge. 

„Die Bewegung für faire Karten wird den Fortschritt in jeder Frage bestimmen, die uns für das nächste Jahrzehnt interessiert“, sagte der frühere Präsident . „Und wir können es kaum erwarten, mit der Organisation zu beginnen, wenn der Redistricting-Prozess im Jahr 2021 beginnt. Wir müssen diese Bewegung von Grund auf aufbauen – im Moment.“

Bevor er das Weiße Haus verließ, erklärte Obama, dass er in seiner Karriere nach dem Weißen Haus die Bemühungen zur Umverteilung zur obersten Priorität machen werde.Anzeigen von Revcontent

„Die Wiederherstellung der Fairness unserer Demokratie durch das Eintreten für fairere, integrativere Distriktkarten im ganzen Land hat für Präsident Obama Priorität“, sagte Obama-Sprecher Kevin Lewis   in einer Erklärung zu dieser Zeit.

Die Amerikaner lassen Barack wissen, dass wir uns nicht täuschen lassen. Wir alle wissen, was heute Abend bei Soros los ist.

„Nicht überrascht. Er hat 8 Jahre im Amt subversive Gruppen gebildet, um das amerikanische Volk an sich zu reißen. Obama als Headliner der Demokraten Spendenaktion bei Alex Soros “, twitterte Lori Flaherty.

„Obama als Headliner der Demokraten verteilt Spendenaktion bei A.Soros. Die Umstrukturierung von Reformen ist nur eine andere Ausdrucksweise für die Fälschung von Wahlen. Wir alle wussten, dass Puppet Ovomit & the Dems ihrem Meister Soros gehören – der sagte, er würde unser Land zerstören “, twitterte„ Coco1439 “.

„Die Umstrukturierungsbemühungen sind ein weiterer Versuch, das Wahlkollegium zu untergraben. Sie wollen die Stadtteile weiter verteilen, um mehr Delegierte aufzunehmen… “, twitterte Patricia Menefee.


Quelle :https://madworldnews.com/obama-soros-home-trump-election/?fbclid=IwAR3TdCBKyD2QHm3J10sIxjuOcb8AdsCzr4jug6VmANB1oj60zmEPULeekGI

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein