Kinderopfer, George Soros und 63.233 Anklagen auf Bundesebene stehen kurz vor der Zustellung

0
1092

Wenn George Soros in mehreren der über 63.233 versiegelten Anklageschriften, die in diesem Jahr bei Bundesgerichten im ganzen Land eingereicht wurden, nicht genannt würde, würde ich persönlich jegliches Vertrauen in Präsident Trump, seinen leitenden Ermittler, Generalstaatsanwalt Huber, die White Hats und was sie taten, verlieren „Reinigen Sie den Sumpf.“

Es ging das Gerücht um, dass die über 63.233 Anklagen gegen die globale Elite gleich aufgehoben würden, mit Massenverhaftungen, Einzelfahrkarten für die GITMO und Militärgerichte, die ab Januar 2019 folgen sollten.

George Soros war bekannt als Anführer des satanischen Kultes im 9. Kreis des Vatikans und stützte sich auf regelmäßig stattfindende satanische Kinderopferriten und Menschenjagdpartys, an denen Kinder und entführte Jugendliche auf der ganzen Welt beteiligt waren, so Kevin Annette von der ITCCS ( www.itccs.org ). .

Am 16. August 2014 wurden Menschenopfer von zwei Kindern auf einem blutbefleckten Altar von der Polizei und einem ITCCS-Team in einem gehobenen Viertel in Outremont, Montreal, Quebec, Kanada, unterbrochen. Der satanische Ritus wurde von George Soros und Führungskräften der Sinclair Oil and Cargill Corporation organisiert. Die Kinder sollen an der McGill University, dem Standort der CIA in den 1940er bis 1960er Jahren, in gewundenen MKULTRA-Experimenten an Kindern gehalten worden sein.

Vor einigen Jahren fanden sie bei einem ITCCS-Überfall auf den Soros / Vatikanischen Neunten Kreis sexuell missbrauchte, geschlagene und verhungerte Babys und Kinder unter sechs Jahren in kleinen Käfigen mit Vorhängeschlössern unter gefrorenen Körperteilen früherer Opfer. Razzien von ITCCS-Teams und der örtlichen Polizei hatten die Riten der satanischen Kinderopfer im neunten Kreis in katholischen Einrichtungen in Zwolle Holland, Dijon, Frankreich und Luzern, Schweiz, gestört.

Zusätzlich zu Soros ‚Kinderopfer-, Folter- und Vergewaltigungsaktivitäten wurde angenommen, dass der Multi-Milliardär hinter Tausenden von Einwanderern steckt, die sich ihren Weg über die US-Grenze bahnen, und es wurde angenommen, dass Soros-Organisationen Software besitzen, die in staatlichen Wahlgeräten verwendet wird. Es wurde vermutet, dass dies die US-Wahlen im Laufe der Jahre illegal beeinflusste.

J. Christian Adams, ein ehemaliger DOJ-Anwalt unter der Obama-Administration, der jetzt Präsident der Public Interest Legal Foundation war, sagte gegenüber Fox News, dass Soros das Justizministerium von Obama zur Verfügung habe. „Soros ‚Organisationen in den USA waren maßgeblich an der Gestaltung der DOJ-Politik unter der Obama-Regierung beteiligt“, sagte Adams und nahm die Vorwürfe zur Kenntnis, dass Soros landesweit an Polizeiverfahren und Regeln zur Identifizierung von Wählern beteiligt war. „Die Amerikaner verstehen nicht, inwieweit Soros diese verfassungswidrige, antiamerikanische Agenda anheizt.“

Quelle :https://beforeitsnews.com/celebrities/2018/11/child-sacrifices-george-soros-and-63233-federal-indictments-about-to-be-served-2475526.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein