Jeffrey Epsteins Model-Scouting-Kumpel ist „spurlos verschwunden“

0
1014

Der Chef der Modelagentur, der beschuldigt wird, junge Mädchen nach dem pädophilen Kumpel Jeffrey Epstein abgesucht zu haben, ist wie ein „Geist“ verschwunden, als Ermittler den Globus nach ihm absuchen, heißt es in einem neuen Bericht.

Die französischen Behörden wollen den 72-jährigen Jean-Luc Brunel über seine Verbindungen zu Epstein befragen, als Teil ihrer eigenen Untersuchung des verstorbenen Finanziers , der laut Daily Mirror ein Haus in Paris hatte .

„Er ist ein Geist, der spurlos verschwunden ist“, berichtete eine legale Quelle in Paris der Zeitung von Brunel, der einige der größten Namen des Modellbaus entdeckte, darunter Christy Turlington und Angie Everhardt.

Die Ermittler haben Ermittlungen in den USA und in Europa sowie in Brasilien geführt, wo der Franzose nur drei Monate vor der Festnahme von Epstein, 66, auf der Suche nach Mädchen war.

„Es gibt keine Adresse für ihn, alle seine Internetkonten, einschließlich der sozialen Medien, wurden gelöscht. Er ist nicht erreichbar “, sagte die Quelle dem Spiegel.

Brunel ist seit langem in zahlreichen Gerichtsakten mit dem Epstein-Skandal in Verbindung gebracht worden.

Epstein hatte 1 Million US-Dollar investiert, um Brunels in Miami ansässige Modelfirma MC2 zu gründen, und zwar als Gegenleistung für eine „Lieferung von Mädchen vom Fass“. Angeblich schickte er ihm sogar drei 12-jährige Mädchen zum kranken Geburtstag.

Virginia Roberts Giuffre, eine von Epsteins langjährigen Anklägern, behauptete in Gerichtsakten, dass Brunel die Modellierung von Hoffnungen an Epstein „übertrug“ und dass sie auch gezwungen war, Sex mit dem Chef der Modelagentur zu haben.

Brunel bestritt zuvor, „direkt oder indirekt“ an Verbrechen beteiligt gewesen zu sein, an denen Epstein beteiligt war, der sich am 10. August in einem Gefängnis in Manhattan umgebracht hatte.

„Ich bestreite nachdrücklich, dass ich im Rahmen meiner Arbeit als Scouter oder Manager von Modelagenturen eine unerlaubte Handlung oder ein Fehlverhalten begangen habe“, sagte Brunel 2015 gegenüber dem Guardian  .

Quelle :https://nypost.com/2019/09/02/jeffrey-epsteins-model-scouting-pal-has-disappeared-without-a-trace/?fbclid=IwAR3CfZ3-e9Ph3PGpq2gp8ylCRDPfbPwbDywaB9Zd7ynZ4hAJIvf9adV3DjA

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein