Der globalistische Plan, 90% der Menschheit auszurotten, beginnt jetzt

0
12033

Weit jenseits der Ablenkung politischer Streitereien und kultureller Trends ist das große, große Bild, das sich derzeit  in unserer Welt abspielt, der  Plan, 90% der gegenwärtigen menschlichen Bevölkerung auszurotten , um den Planeten zu „retten“ und das zu schützen, was Globalisten als das bezeichnen Zukunft des menschlichen Überlebens im kosmischen Maßstab.

Dieser Plan läuft derzeit aufgrund zweier sehr wichtiger Entwicklungen:

# 1) Der Aufstieg von Robotersystemen  , die menschliche Arbeit ersetzen können, und die Beseitigung der Notwendigkeit einer Welt verarmter menschlicher Arbeiter, deren einziger Existenzgrund – aus Sicht der Globalisten – darin bestand, billige Arbeitskräfte und manipulierte Stimmen zu erhalten.

Wenn Sie noch nicht wissen, dass Roboter die menschliche Arbeit ersetzen, sind Sie weit hinter der Kurve. Wie  diese Zero Hedge-Geschichte  zeigt, werden bereits Hochleistungsroboter eingeführt, die die menschliche Arbeit im Baugewerbe und ähnliche Arbeiten ersetzen können.

# 2) Auszahlungen von Ansprüchen an Menschen belasten die staatlichen Ressourcen  , von denen Globalisten glauben, dass sie für die Besiedlung des Weltraums, die Bewaffnung des Weltraums, die Fast-than-Light-Technologie (FTL) und andere exotische Tech-Systeme verwendet werden sollten, um die menschliche Zivilisation vor kosmischen Bedrohungen zu schützen.

Dank der sozialistischen Politik der Linken sammeln jetzt so viele Menschen Ansprüche, dass die Regierungen die Massen jetzt als untragbare finanzielle Belastung ansehen. Wenn die Massen beseitigt würden, könnten Regierungen, die sich auf dem Weg zur finanziellen Insolvenz befänden, plötzlich ausgeglichene Haushalte erreichen und liquide bleiben (anstatt unter endlosen Schuldenausgaben zusammenzubrechen).

Dies gilt insbesondere, wenn es um den Austausch von Robotern durch menschliche Arbeitnehmer geht, da Roboter keine Sozialleistungen, Lebensmittelmarken, Krankentage oder Altersleistungen erbringen. Sobald Roboter alle Vorteile menschlicher Arbeit ersetzen können, ohne die mit menschlichen Ansprüchen verbundenen Kosten zu tragen, werden die Globalisten ihren Plan zur Ausrottung dessen, was sie als „übermäßig viele Menschen“ ansehen, sehr schnell beschleunigen.

(Siehe mein vollständiges, begleitendes Counterthink-Video weiter unten, in dem dies näher erläutert wird.)

Ein Teil der elitären Rechtfertigung für all dies beruht auf der Tatsache, dass Globalisten glauben, dass die Erde aus mehreren Gründen ein verwundbarer Planet ist, einschließlich Weltraumwetterereignissen (Asteroidenangriffe, Sonneneruptionen usw.) sowie der Erschöpfung natürlicher Ressourcen durch den Menschen.

Die Beseitigung von 90% der menschlichen Bevölkerung ist ihrer Ansicht nach notwendig, um zu verhindern, dass die Ressourcen des Planeten von „ nutzlosen Essern “ verbraucht werden, anstatt in exotische Forschungsprojekte umgeleitet zu werden, die das Überleben der menschlichen Spezies sichern und vor dem Kosmos schützen würden Ereignisse, die im Augenblick die Menschheit auslöschen könnten.

Insbesondere glauben Globalisten, dass die Elitisten der Erde:

  • Besiedle andere Planeten, um die Überlebenschancen der Menschheit zu verbessern.Letztendlich muss diese Kolonisierung über unser Sonnensystem hinausgehen und menschliche Welten in der Nähe anderer Sterne errichten.
  • Bauen Sie schnellere Reisesysteme, um Planeten zu kolonisieren, die andere Sterne in unserer Galaxie umkreisen.
  • Baue exotische planetarische Verteidigungssysteme, die die Erde vor Angriffen anderer Zivilisationen schützen, von denen sie wissen, dass sie den Kosmos bewohnen.
  • Erzielen Sie Durchbruchsschritte in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Quantencomputer und Materialwissenschaften, die beispielsweise den  Bau von Weltraumaufzügen ermöglichen  – ein notwendiger Durchbruch für das Heben von Materialien in die Umlaufbahn, um den Bau menschlicher Kolonien auf dem Mars und anderswo zu unterstützen.

Die gegenwärtige Situation, in der die Regierungen der Erde den größten Teil ihres Vermögens dafür ausgeben, dass „ nutzlose Esser “ weiterleben und sich fortpflanzen, ist nach Ansicht der Globalisten kein nachhaltiges Szenario.

Sie sehen die Ausrottung von 90% der menschlichen Bevölkerung als notwendiges Übel an, um die Welt und die Menschheit im kosmischen Maßstab zu retten. (Es erinnert Sie fast an Thanos aus dem Marvel-Universum, ein mächtiges kosmisches Wesen, das durch das Universum reist und die Hälfte der Bevölkerung auf jedem Planeten ausrottet, dem er begegnet, alles im Namen der Nachhaltigkeit.)

Im Wesentlichen – und dies ist nicht meine, sondern ihre Sichtweise – sollte jeder Dollar, der derzeit einen Empfänger von Lebensmittelmarken ernährt, einen Migranten verarbeitet oder den Ruhestand eines ehemaligen Regierungsangestellten finanziert, besser für die Kolonialisierung des Mars ausgegeben werden, glauben die Globalisten .

All ihre gegenwärtigen Äußerungen über die Befürwortung von Migranten sind lediglich ein Weg, souveräne Nationen zu stürzen, Grenzen zu beseitigen und eine globale Kontrolle der Vereinten Nationen zu etablieren, von der aus die globale Entvölkerung ohne Widerstand unabhängiger Nationalstaaten gesteuert werden kann (dh Trump ist der Feind).

Ein bevorstehender Konflikt wird übrigens zwischen dieser von den Vereinten Nationen geleiteten Weltregierung und dem kommunistischen China sein, das kurz vor seinem eigenen wirtschaftlichen und ökologischen Zusammenbruch steht. Auch hier spielt der Brexit eine Rolle, was den Globalisierungsplan erheblich verzögert.

Wie Globalisten planen, 90% der menschlichen Rasse auszurotten

Der Ausrottungsplan beruht auf der „unbeabsichtigten / absichtlichen“ Freisetzung eines gentechnisch hergestellten biowaffenbasierten Virusstamms. Solche Biowaffen bieten aus Sicht der Globalisten verschiedene Vorteile für die Ausrottungsbemühungen:

1)  Sie sind nicht nachvollziehbar und können ohne weiteres anonym an die Bevölkerung weitergegeben werden.

2)  Sie replizieren sich selbst. Sobald die ursprüngliche Population infiziert ist, muss keine weitere Population hergestellt werden, da die Replikation durch die Zellphysiologie automatisch ausgeführt wird.

3)  Sie nutzen die natürliche Sozialstruktur menschlicher Gesellschaften aus. Leute verbreiten das Virus automatisch, weil die Leute gerne mit anderen Leuten zusammen sind. Nur sehr wenige Menschen sind in der modernen Gesellschaft völlig isoliert.

4)  Sie ermöglichen es den globalistischen Regierungen, „Pandemienotfälle“ zu melden und Massenimpfungen durchzuführen, die natürlich mit zusätzlichen Biowaffen ergänzt werden, um das Aussterben der Pandemie zu beschleunigen. Wenn immer mehr Menschen mit den Impfstoffen infiziert werden, werden die Regierungen die Massenimpfung als „Notfall“ -Initiative für die öffentliche Gesundheit vorschreiben.

Diejenigen, die sich daran halten, werden infiziert. Vergessen Sie niemals, dass die Massen-Polioimpfungen der 1960er und 1970er Jahre  mit Krebsviren durchsetzt waren. Dies wurde von der CDC jahrzehntelang zugegeben, bis vor einigen Jahren die CDC ihre Website mit einer solchen Geschichte bereinigte.

Must-read:  Forscher nach Aufdeckung tödlicher Viren, die durch menschliche Impfstoffe übertragen wurden, inhaftiert

Um diese Erkenntnis weiter zu untermauern, wurden UN-zugelassene Impfstoffe, die Frauen in Kenia verabreicht wurden, in wissenschaftlichen Labors umfassend getestet und mit Unfruchtbarkeitschemikalien versetzt, um die Population der Schwarzen zu verringern. Siehe auch diese Geschichte mit weiteren Details.

5)  Sie zielen tendenziell aggressiver auf Niedriglohn- und Bevölkerungsgruppen der Dritten Welt ab und erreichen eines der Hauptziele der Globalisten, nämlich die „ nutzlosen Esser “ auszulöschen , während die oberen 10% des Menschen erhalten bleiben Bevölkerung, um die Wissenschaft und Innovation durchzuführen, die Globalisten für notwendig halten, um die Erde zu schützen.

Tatsächlich führen die Globalisten Adolf Hitlers Eugenik-Utopie auf globaler Ebene durch, aber anstatt nur sechs Millionen Menschen auszurotten, versuchen die  Globalisten, mehr als sechs Milliarden Menschen zu eliminieren .

Der andere Vorteil von Biowaffen aus Sicht der Globalisten ist, dass sie das Ökosystem nicht so zerstören wie Atomwaffen. Da ein Teil des Ziels darin besteht, Menschen auszurotten, ohne das Ökosystem zu schädigen, sind Biowaffen die naheliegende Wahl und können sogar gezielt auf bestimmte Rassen wie Südamerikaner, Afrikaner oder Europäer ausgerichtet werden.

Die Unterdrückung des globalen Immunsystems ist im Gange, um die Menschheit auf den Angriff mit Biowaffen vorzubereiten

Damit Biowaffen ihr Ziel erreichen, 90% der menschlichen Rasse auszurotten, muss das Immunsystem des Menschen vor der Exposition gegenüber Biowaffen unterdrückt werden.

Dieser Plan ist bereits in vollem Gange .

Die Immunsuppression wird leicht durch mehrere nachstehend beschriebene Vektoren erreicht. Hier sind nur einige Beispiele, wie dies derzeit geschieht:

# 1)  Kontamination  der Böden und der Lebensmittelversorgung durchBioschlammmasse . Siehe meinen kommenden Film Biosludged, der am 28. November startet. Sie können den gesamten Film kostenlos auf  BrighteonFilms.com anschauen .

Der Trailer ist hier zu finden:

# 2) Toxische Medikamente und toxische Impfstoffe  – Fast alle verschreibungspflichtigen Medikamente, die heutzutage von Westlern konsumiert werden, sind biologisch toxisch. Die meisten verursachen auf die eine oder andere Weise eine Unterdrückung des Immunsystems, und viele führen zu Nährstoffmängeln, die das menschliche Immunsystem weiter schwächen.

Es ist  wissenschaftlich erwiesen, dass Grippeschutzimpfstoffe in den folgenden Jahren die Immunantwort schwächen. Das bedeutet, dass jeder, der Impfstoffe einnimmt, anfälliger für Biowaffen ist. Das ist kein Zufall. Es ist ein globaler IQ-Test, um zu sehen, welche Menschen dumm genug sind, um Selbstmord durch Injektion zu begehen, während sie es „Medizin“ nennen.

# 3) Mit neurodegenerativen und immunsuppressiven Chemikalien angereicherte giftige Lebensmittelversorgung  – Die menschliche Lebensmittelversorgung ist absichtlich mit giftigen Chemikalien angereichert, die die Gehirnfunktion, die Immunfunktion und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Diese Chemikalien, die als Pestizide und Herbizide bekannt sind, wurden absichtlich entwickelt, um wichtige neurologische oder physiologische Funktionen zu beeinträchtigen. Andernfalls würden sie andere lebende Organismen wie Insekten nicht töten.

Die Tatsache, dass sie als Pestizide ausgewiesen sind, ist ein Beweis dafür, dass sie lebende Organismen töten. Die meisten Menschen wissen das nicht, aber beliebte Frühstückszerealien wie Corn Flakes werden  fast ausschließlich aus Zutaten hergestellt  , die bei der EPA als „Biopestizide“ registriert sind.

# 4) Propagandaangriffe auf die Ernährung:  Der gesamte gefälschte Nachrichtenkomplex verunglimpft weiterhin die Bedeutung von immunstärkenden Nährstoffen wie  Vitamin D , Zink und Selen, in dem Wissen, dass leichtgläubige Nachrichtenkonsumenten davon überzeugt werden können, ihre eigenen Körper nicht zu ernähren.

Diejenigen, die glauben, dass die von Unternehmen geführten Nachrichtenkartelle Selbstmord begehen, wenden sich an Big Pharma anstatt an die ergänzende Ernährung, was dazu führt, dass sie körperlich und geistig schwach werden.

All dies ist beabsichtigt: Schwache Menschen sind für die Info-Propagandisten leichter zu manipulieren und zu kontrollieren. Und das Letzte, was sie wollen, ist, dass Menschen die Fähigkeit erhalten, mit kognitiver Klarheit und geistiger Präsenz zu operieren.

# 5) Chemtrails.  Dies ist ein sehr kontroverses Thema. Nicht jeder Kondensstreifen am Himmel ist ein Chemtrail, aber es ist eine einfache wissenschaftliche Tatsache, dass Wissenschaftler, die sich mit der globalen Erwärmung befassen, bereits in der Lage sind, die Atmosphäre mithilfe von sogenannten Geo-Engineering-Experimenten zu verändern.

Das Thema Chemtrails wurde früher als Verschwörungstheorie verhöhnt,  aber jetzt wird es von Wissenschaftlern  im Namen der Umkehrung des Klimawandels offen diskutiert .

Einige Analysten gehen davon aus, dass die Substanzen, die in die Atmosphäre „verändert“ werden, auch dazu dienen, die Immunfunktion des Menschen zu unterdrücken.

# 6) Die Förderung von immunsuppressivem Sexualverhalten unter Beteiligung mehrerer Partner und analen Penetrationsgeschlechts.  Dieser Punkt beleidigt die leicht beleidigten, aber die Förderung des Lebensstils von Homosexuellen, die ungeschützten Sex mit mehreren Sexualpartnern beinhalten, schafft auch die rasche Übertragung von durch Blut übertragenen Krankheiten.

Genau aus diesem Grund erlebt die Schwulengemeinschaft derzeit eine epidemische Explosion bei Analkrebs, bei der die linken Medien verzweifelt versuchen, unter den Teppich zu kehren, und so zu tun, als ob dies nicht der Fall ist.

# 7) Der geplante Zusammenbruch der globalen Schuldenblase wird derzeit von den Zentralbanken der Welt geplant.  Eines der wünschenswerten Ergebnisse ist der Sturz der Nationen der Ersten Welt in finanzielle Not, was letztendlich Infektionskrankheiten fördert und den Zugang zu medizinischer Versorgung erschwert.

Genau in diesem Moment sind  die Straßen von San Francisco mit menschlichen Fäkalien und Drogennadeln übersät . Die medizinischen Implikationen des finanziellen Zusammenbruchs von Städten in von Kot geplagten Schmutzzentren sollten offensichtlich sein. Verarmte Städte und Nationen sind Kloake für die Ausbreitung von Pandemien. Finanzkollaps ist nur ein kleiner Teil des großen Ganzen.

Das Fazit ist, dass  die Bemühungen, Ihr Immunsystem zu stärken, bereits in vollem Gange sind . Stellen Sie sicher, dass Sie genau das tun, was die Anti-Human-Medien von Ihnen verlangen, und nehmen Sie weiterhin „Ihre“ Grippeimpfung.

Ihr Gehorsam gegenüber diesem Quacksalber-Ritual ist erforderlich, damit Sie den Interessen der Globalisten „dienen“, indem Sie sich aus dem menschlichen Genpool ausschließen. Je kranker Sie sind, desto leichter können Sie im Interesse der „Rettung der Welt“ getötet werden.

Hier ist die vollständige Erklärung des Videos zu dieser Geschichte:

über humansarefree.com

Quellen:  NaturalNews.com ; 

Brighteon.com


Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein