Putin: „Papst Franziskus ist kein Mann Gottes“

0
3411

“ Papst Franziskus nutzt seine Plattform, um gefährdete Menschen auf der ganzen Welt, die ihm aufgrund seiner Position vertrauen, einer gefährlichen politischen Ideologie der Linken auszusetzen „, sagte Putin.

„ Wenn Sie sich ansehen, was er (der Papst) sagt, ist klar, dass er kein Mann Gottes ist. Zumindest nicht der christliche Gott. Nicht der Gott der Bibel “,  sagte Putin in der Marinekathedrale des hl. Nikolaus in Kronstadt .

„Er träumt von einer Weltregierung und einem globalen kommunistischen Unterdrückungssystem.

„Wie wir zuvor in kommunistischen Staaten gesehen haben, ist dieses System nicht mit dem Christentum vereinbar. 

Der Papst ist in diesem Jahr immer dreister geworden, wenn es darum geht, die globalistische Agenda voranzutreiben und die linksradikalen Gesprächsthemen auf die Massen auszudehnen. Anfang dieses Jahres forderte er eine  globale Zentralbank und Finanzbehörde , und in jüngerer Zeit sagte er   „Die Amerikaner müssen so bald wie möglich von einer Weltregierung zu ihrem eigenen Wohl regiert werden .“

Die Vorstellung von Papst Franziskus, dass es den Amerikanern unter einer Weltregierung besser gehen würde, hört hier nicht auf. Der radikale linke Pontifex hat ebenfalls lautstark erklärt, dass Europa ein Land unter einer Regierung werden sollte.

Er ist auch aktenkundig und fordert eine Ein-Kind-Politik  nach chinesischem Vorbild  für westliche Nationen sowie die Aussage einer Gemeinde in Rom, dass eine persönliche Beziehung zu Jesus “ gefährlich und schädlich “ sei.

Während Putin ein praktizierender Christ ist, ist er kein römischer Katholik und der Papst ist nicht sein Führer. Nach seinen jüngsten Aussagen hält Präsident Putin Papst Franziskus nicht einmal für christlich.

Der russische Präsident steht ausländischen Führern selten offen kritisch gegenüber, sondern bevorzugt Diplomatie, um die Menschen für ihn zu gewinnen. Jedoch haben berüchtigte Globalisten wie George Soros, Jacob Rothschild und Bill Gates zuvor Zungenschläge erhalten, und jetzt ist Papst Franziskus zu ihrem Unternehmen gestoßen.

Papst Franziskus versucht, den Grundstein für eine globale kommunistische Regierung zu legen. Präsident Putin ist zu seiner List weise und hat ihn darauf hingewiesen. Es ist an der Zeit, dass weitere Staats- und Regierungschefs der Welt den Papst auffordern, auf seiner eigenen Spur zu bleiben.

Quelle :https://amredeemed.com/end-time-headlines/putin-pope-francis-not-man-god/?fbclid=IwAR2oO19sMQLlpwlmXSwkVJoHAS5SANcZK_pznmkGCZZqho3sWubX3bZ1YEw

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein