Präsident Trump erklärt den Ausnahmezustand, „um die Finanzkonten von Personen einzufrieren, die mit Kinderpornografie, Kinderhandel oder Menschenopfern zu tun haben.

0
940

Da praktisch niemand aufpasst, weder der Mainstream noch die alten Medien, hat Präsident Trump am 20. Dezember 2017 eine Exekutivverfügung erlassen:  „Blockierung des Eigentums von Personen, die in schwere Menschenrechtsverletzungen oder Korruption verwickelt sind“.

Einfach ausgedrückt, erklärte Präsident Trump gerade den Ausnahmezustand und erlaubte seiner Regierung, die Finanzkonten von Personen, die mit Menschenhandel, Kinderpornografie, Kinderhandel wegen Pädophilie oder Menschenopfern zu tun haben, einzufrieren . Und dazu gehören Politiker und staatliche Akteure – „aktuelle oder ehemalige Regierungsbeamte oder eine Person, die für einen solchen Beamten oder in dessen Auftrag handelt“.

Ein Jahr zuvor versprach Präsident Donald Trump, die beklagenswerte Praxis des Menschenhandels zu beenden, der für die weltweite Versorgung von Pädophilen mit Kindern verantwortlich ist. Der Präsident trat inmitten einer Expertengruppe von Menschenhändlern vor der Kamera und beriet den US-Führer vermutlich, wie er mit dem endemischen Problem umgehen soll.

Seitdem gab es zahlreiche pädophile Verhaftungen, die von den Massenmedien nicht gemeldet wurden .

Diese Information wurde zuerst von MegaAnon gemeldet  .

Anonymous – ID: 5DaxjVXn Do 21. Dezember 2017 15.58.52  Nr 154082851  anzeigen Bericht >> 154.078.586 Haha! Sie haben in vielerlei Hinsicht Recht !! Erraten Sie, was? Die Finanzen des Sumpfes sind eingefroren, während sie alle letzte Nacht geschlafen haben, ihr alle. Es wird eine LOOOOOONG Weihnachtspause für sie sein … sie waren alle vor Sonnenaufgang pleite. ;O)

Anonymous – ID: 5DaxjVXn Do 21. Dezember 2017 16.26.50  Nr 154.085.721  Ansicht Bericht 
>> 154.083.502
Recht. Dies betrifft Kinder / Menschen, Drogen, Waffen / Waffen, Massenvernichtungswaffen / Chemikalien / Uran, Organe usw. Nun, wenn Sie wissen möchten, wer in unserem Sumpf mit eingefrorenen Konten, Stiftungen, „Wohltätigkeitsorganisationen“, Nebengeschäften und Schalenorganisationen aufgewacht ist. LLC’s usw. graben sich in die Anhangsliste ein.

Anonymous – ID: g ++ Jg5i2 Do 21. Dezember 2017 16.33.34  Nr 154086452  anzeigen Bericht 
>> 154.080.723 
Umm … technisch, viele von ihnen heute Morgen aufwachte, schon broke.Their Sümpfe vor Sonnenaufgang eingefroren wurden, y’all. Jetzt werden wir sehen, wie sie sich durch die Feiertage winden. Bis zum 2. Januar werden diese Leute nicht einmal DC erkennen.

Anonymous – ID: g ++ Jg5i2 Do 21. Dezember 2017 16.46.28  Nr 154.087.939  Ansicht Bericht >> 154.087.210  Es soll … dies EO besteht zum Teil , weil von ihm und ein paar Ereignisse Anfang dieser Woche. In den Anhang graben. Sie werden wissen, welcher unserer Sumpfschwimmer heute Morgen auch pleite ist. ;O)

Verwandte  Mega Anon-Updates – Mega Anons Reaktion auf Trumps neue Executive Order

Den Sumpf entwässern

Da die Exekutive eine beispiellose Anzahl von Republikanern angekündigt hat, dass sie nicht für eine Wiederwahl kandidieren wollen, wurden mehrere NYPD-Chefs entlassen , selbst die machtgierige Hillary Clinton gab bekannt, dass sie nicht vorhat, erneut zu kandidieren . Wie die meisten Wahrhaftigen wissen, hat die Kabale korrupte Personen in Politik, Polizei, Militär und anderen Organisationen an die Spitze gestellt oder sie erpresst. Präsident Trump scheint Fortschritte darin zu machen, sie von ihren Plätzen zu entfernen, um den Handel mit Drogen, Waffen und insbesondere mit Frauen und Kindern im Sexgewerbe zu stoppen.

Aim4Truth ) President Trump Executive Order einen „nationalen Notstand“ erklärt hat , als eine Erklärung des Krieges gegen alle Formen von Kriminalität – nicht nur von Menschenhandel und Menschenrechtsverletzungen. Verbrecher von Saudi-Arabien bis Washington DC wussten, dass dies von dem Moment an geschah, als Trump gewählt wurde. Das Obama-Zeitalter der Gesetzlosigkeit ist zu Ende und der neue Sheriff in der Stadt ist der schnellste Revolverheld ( Tweet – Slinger).

Aus diesem Grund geben Frederick William „Bill“ McNabb III, Eric Schimdt und die rund 200 anderen Top-CEOs ihre kompromittierten Posten auf und streben nach Deckung .

Natürlich wurden einige bereits wegen sexueller Belästigung, Pädophilie und Diebstahls unter anderem wegen Straftaten angeklagt. Einige treten nur zurück, sammeln ihre Gelder vor der Küste und verstecken sich, während andere Alpha-Firmenhunde gerade zu einer anderen Position im Unternehmen ziehen, um Distanz zu ihren Verbrechen und mögliche plausible Verleugnung zu schaffen, bevor der zweite Schuh fällt.

Die CEOs (Corporate Warlords) einiger der größten Unternehmen der Welt sind zufällig „zurückgetreten“, als der erste Präsident in der Geschichte der USA formell einen „nationalen Notfall“ und eine Art Krieg gegen jeden Verbrecher in Amerika ankündigte. die internationale Unternehmenswelt und jedes Land und jede Organisation auf der Welt, die gegen US-Gesetze verstoßen möchte, einschließlich der UN, die Trump bereits für ihre Verbrechen „aufrief“ und zu entkräften begann.

Schauen Sie sich die Flutwellen an, die Trump kürzlich in Saudi-Arabien, Syrien, im Irak, in der Türkei, im Iran usw. verursacht hat, indem Sie einfach ankündigen, dass Amerika jetzt moralisch und ehrlich sein wird. Kommt der Satz „zu viel gewinnen“ in den Sinn? Trump hat in seinem Executive Order (EO) 13 internationale Kriminelle genannt, deren Gelder und Vermögenswerte bereits beschlagnahmt wurden. Er erwähnte auch in der EO, ​​dass es eine Anhangsliste gibt, in der 39 andere Kriminelle und / oder kriminelle Organisationen, einschließlich ausländischer Nationen, aufgeführt sind.

Daher sollte jeder Kriminelle auf der Welt, der ein Offshore-Konto hat, in seinen Stiefeln zittern. Das US-Finanzministerium kann Vermögenswerte überall auf der Welt beschlagnahmen und hat dies sicherlich schon so oft durch Executive Orders getan. Aber Trumps neues EO ist der umfassendste und umfassendste Krieg gegen transnationale Kriminelle, den jemals ein Präsident geschrieben hat.

Die anonymen Patrioten erklärten ihren Abonnenten, was Eric Schimdt mit seinen fortgesetzten Plänen vorhat, die Welt zu übernehmen, nachdem er von seinem Amt als CEO von Google zurückgetreten war .  Siehe Audio unten:

Eric Schmidt tritt als CEO zurück

Aber wenn wir sehen, dass der CEO von Vanguard, einer der größten Investmentfirmen der Welt mit über 5 Billionen Dollar verwaltetem Vermögen, von seinem bequemsten CEO-Job der Welt zurücktritt – dann wissen Sie, dass Trump die gesetzlosen Corporate Warlords extrem nervös macht. 

Diese korporativen Kriegsherren verfolgen ihre kriminellen Spuren wie Hillary, die ihren Server bleicht.

Jahrzehntelange nachlässige Regierungsaufsicht über große transnationale Konzerne wie Vanguard und Google haben die CEOs zu sehr nachlässigen Verbrechen geführt, die eine lange und klare Spur von Beweisen hervorgebracht haben, die von Daddy Bush / Clinton / Bush Jr. / Obama ignoriert wurden Verwaltungen. Kriminalität war zu einem Lebensstil geworden und die Königin der Diebe war bereit, den ultimativen Thron des Verbrechens zu besteigen – das Weiße Haus.

Der CEO von Vanguard, Frederick William „Bill“ McNabb III, stieg wie Hunderte andere CEOs einfach aus, während sie es konnten, weil sie mit Sicherheit wussten, dass sie schuldig sind und als einer der bereits genannten Anhangslisten 39 identifiziert werden könnten, die in Kürze erscheinen weiter unten.

Trump zielt auf Menschenrechtsverletzer mit Executive Order

Politico.com ) Präsident Donald Trump hat am Donnerstag gegen Einzelpersonen und Gruppen vorgegangen, die seiner Regierung als Urheber oder Urheber von Menschenrechtsverletzungen und Korruption gelten. Dies war die erste Maßnahme im Rahmen eines vor einem Jahr verabschiedeten umfassenden Sanktionsgesetzes.

Trump unterzeichnete eine  Exekutivverordnung, in  der ein nationaler Notfall im Zusammenhang mit „schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt“ ausgerufen wurde, und verhängte Sanktionen gegen 13 Personen.

Durchführungsverordnung zur Sperrung des Eigentums von Personen, die in schwere Menschenrechtsverletzungen oder Korruption verwickelt sind WhiteHouse.gov  | 21. Dezember 2017

Durch die Autorität, die mir als Präsident nach der Verfassung und den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika zusteht, einschließlich des International Emergency Economic Powers Act (50 USC 1701 ff.) (IEEPA), des National Emergency Act (50 USC 1601 ff.) .) (NEA), das Global Magnitsky Human Rights Accountability Act (Gesetz 114-328) (das „Gesetz“), Abschnitt 212 (f) des Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes von 1952 (8 USC 1182 (f)) (INA ) und Abschnitt 301 von Titel 3, United States Code,

Ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stelle fest, dass die Prävalenz und Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, die ganz oder in erheblichem Umfang außerhalb der Vereinigten Staaten ihren Ursprung haben, wie sie begangen oder geleitet werden von Personen, die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführt sind, haben einen solchen Umfang und eine solche Schwere erreicht, dass sie die Stabilität der internationalen politischen und wirtschaftlichen Systeme gefährden. Menschenrechtsverletzungen und Korruption untergraben die Werte, die eine wesentliche Grundlage für stabile, sichere und funktionierende Gesellschaften bilden. verheerende Auswirkungen auf den Einzelnen haben; demokratische Institutionen schwächen; die Rechtsstaatlichkeit herabsetzen; gewaltsame Konflikte aufrechterhalten; die Tätigkeiten gefährlicher Personen erleichtern; und untergraben die wirtschaftlichen Märkte.

Ich stelle daher fest, dass schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, Außenpolitik und Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und erkläre hiermit einen nationalen Notfall, um dieser Bedrohung zu begegnen.

Hiermit bestimme und bestelle ich:

Abschnitt 1. (a) Alle Güter und Beteiligungen an Gütern, die sich in den USA befinden, die im Folgenden in den USA liegen oder sich im Besitz oder unter der Kontrolle einer US-Person der folgenden Personen befinden, werden gesperrt und gesperrt dürfen nicht übertragen, bezahlt, ausgeführt, zurückgenommen oder anderweitig behandelt werden in:

i) die im Anhang zu dieser Anordnung aufgeführten Personen;

ii) jede vom Finanzminister in Absprache mit dem Außenminister und dem Generalstaatsanwalt bestimmte ausländische Person:

(A) für schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sein oder sich an diesen mitschuldig machen oder direkt oder indirekt beteiligt sein;

(B) ein gegenwärtiger oder ehemaliger Regierungsbeamter oder eine Person sein, die für einen solchen Beamten handelt oder in dessen Namen handelt, die für Folgendes verantwortlich oder mitverantwortlich ist oder direkt oder indirekt Folgendes getan hat:

(1) Korruption, einschließlich der Veruntreuung von Staatsvermögen, der Enteignung von Privatvermögen zum persönlichen Vorteil, Korruption im Zusammenhang mit Regierungsaufträgen oder der Gewinnung natürlicher Ressourcen oder Bestechung; oder

(2) die Übertragung oder Erleichterung der Übertragung von Erträgen aus Korruption;

(C) Anführer oder Beamter sein oder gewesen sein von:

(1) eine Einrichtung, einschließlich einer staatlichen Einrichtung, die eine der in den Absätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) beschriebenen Tätigkeiten ausgeübt hat oder deren Mitglieder diese ausgeübt haben ) (B) (2) dieses Abschnitts in Bezug auf die Amtszeit des Leiters oder Beamten; oder

(2) eine Einrichtung, deren Eigentum und Eigentumsanteile aufgrund von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Amtszeit des Leiters oder Beamten gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; oder

(D) den Versuch unternommen zu haben, sich an einer der in den Absätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu beteiligen; und

iii) jede Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Außenminister und dem Generalstaatsanwalt bestimmt wird:

(A) materiell unterstützt, gesponsert oder finanzielle, materielle oder technologische Unterstützung für oder Waren oder Dienstleistungen für oder zur Unterstützung von:

(1) jede in den Unterabschnitten (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebene Tätigkeit, die von einer ausländischen Person durchgeführt wird;

(2) jede Person, deren Eigentum und Eigentumsanteile gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; oder

(3) eine Einrichtung, einschließlich einer staatlichen Einrichtung, die eine der in den Absätzen (ii) (A), (ii) (B) (1) oder (ii) beschriebenen Tätigkeiten ausgeübt hat oder deren Mitglieder diese ausgeübt haben ) (B) (2) dieses Abschnitts, wenn die Tätigkeit von einer ausländischen Person ausgeübt wird;

(B) im Besitz oder unter der Kontrolle einer Person zu sein oder direkt oder indirekt für eine Person gehandelt oder gehandelt zu haben, deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; oder

(C) den Versuch unternommen zu haben, sich an einer der in den Unterabschnitten (iii) (A) oder (B) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu beteiligen.

(b) Die Verbote in Unterabschnitt (a) dieses Abschnitts gelten, außer in dem Umfang, der in Gesetzen oder in Verordnungen, Anordnungen, Richtlinien oder Lizenzen vorgesehen ist, die gemäß diesem Auftrag und ungeachtet eines abgeschlossenen Vertrags oder einer Lizenz ausgestellt werden können oder Genehmigung erteilt vor dem Datum des Inkrafttretens dieser Bestellung.

Sec. 2. Die uneingeschränkte Einreise von Ausländern mit und ohne Migrationshintergrund in die Vereinigten Staaten von Amerika, die entschlossen sind, eines oder mehrere der in Abschnitt 1 dieser Verordnung genannten Kriterien zu erfüllen, würde sich nachteilig auf die Interessen der Vereinigten Staaten von Amerika und die Einreise solcher Personen in die Vereinigten Staaten von Amerika auswirken wird hiermit als Zuwanderer oder Nicht-Zuwanderer ausgesetzt. Diese Personen werden als Personen behandelt, die unter Abschnitt 1 der Proklamation 8693 vom 24. Juli 2011 (Aussetzung der Einreise von Ausländern, die den Reiseverboten des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen und den Sanktionen des Gesetzes über internationale Wirtschaftsmächte im Notfall unterliegen) fallen.

Sec. 3. Ich stelle hiermit fest, dass das Spenden von Artikeln der in Abschnitt 203 (b) (2) der IEEPA (50 USC 1702 (b) (2)) genannten Art durch, an oder zu Gunsten einer Person, deren Das Sperren von Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Verordnung würde meine Fähigkeit, mit dem in dieser Verordnung angegebenen nationalen Notfall umzugehen, ernsthaft beeinträchtigen, und ich untersage hiermit solche Spenden gemäß Abschnitt 1 dieser Verordnung.

Sec. 4. Die Verbote in Abschnitt 1 umfassen:

(a) die Einbringung oder Bereitstellung von Geldern, Gütern oder Dienstleistungen durch eine Person oder zugunsten einer Person, deren Eigentum und Interessen an Eigentum gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; und

(b) den Erhalt einer Einlage oder Bereitstellung von Geldern, Waren oder Dienstleistungen von einer solchen Person.

Sec. 5. (a) Jede Transaktion, die ausweicht oder vermeidet, dem Zweck dient, einem der in dieser Reihenfolge festgelegten Verbote auszuweichen oder es zu vermeiden, einen Verstoß gegen dieses Verbot zu verursachen oder den Versuch zu unternehmen, es zu verletzen, ist untersagt.

(b) Jede Verschwörung, die zur Verletzung eines der in diesem Beschluss festgelegten Verbote gegründet wurde, ist untersagt.

Sec. 6. Im Sinne dieser Bestellung

(a) bedeutet der Ausdruck „Person“ eine Person oder Organisation;

(b) bedeutet der Ausdruck „Unternehmen“ eine Partnerschaft, Vereinigung, ein Trust, ein Joint Venture, eine Körperschaft, eine Gruppe, eine Untergruppe oder eine andere Organisation; und

(c) bedeutet der Ausdruck „US-Person“ einen US-Bürger, einen ständigen Ausländer, eine Organisation, die nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder einer Gerichtsbarkeit innerhalb der Vereinigten Staaten (einschließlich ausländischer Zweigniederlassungen) organisiert ist, oder eine Person in den Vereinigten Staaten.

Sec. 7. Ich bin der Ansicht, dass Personen, deren Eigentum und Eigentumsinteressen aufgrund dieses Beschlusses gesperrt sind und die möglicherweise eine verfassungsmäßige Präsenz in den Vereinigten Staaten haben, aufgrund der Möglichkeit, Gelder oder andere Vermögenswerte sofort zu übertragen, diesen Personen vorab Maßnahmen mitteilen müssen aufgrund dieser Anordnung zu treffen, würde diese Maßnahmen unwirksam machen. Ich bin daher der Ansicht, dass für diese Maßnahmen zur wirksamen Bewältigung des in dieser Verordnung angegebenen nationalen Notstands keine vorherige Ankündigung einer Auflistung oder Bestimmung gemäß dieser Verordnung erforderlich ist.

Sec. 8. Der Finanzminister wird hiermit ermächtigt, in Absprache mit dem Außenminister solche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Annahme von Regeln und Vorschriften, und alle mir von der IEEPA und dem Gesetz übertragenen Befugnisse anzuwenden, die zur Umsetzung dieser Bestimmungen erforderlich sind Verordnung und § 1263 (a) des Gesetzes in Bezug auf die darin vorgesehenen Bestimmungen. Der Finanzminister kann im Einklang mit dem geltenden Recht eine dieser Funktionen an andere Amtsträger und Agenturen der Vereinigten Staaten übertragen. Alle Agenturen treffen im Rahmen ihrer Befugnisse alle geeigneten Maßnahmen, um diese Anordnung umzusetzen.

Sec. 9. Der Außenminister wird hiermit ermächtigt, die Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Annahme von Regeln und Vorschriften, und alle mir von der IEEPA, der INA und dem Gesetz übertragenen Befugnisse anzuwenden, die zur Durchführung von Abschnitt 2 dieses Beschlusses erforderlich sind, und in Absprache mit dem Finanzminister die Meldepflicht in Abschnitt 1264 (a) des Gesetzes in Bezug auf die in Abschnitt 1264 (b) (2) des Gesetzes vorgesehenen Meldungen. Der Außenminister kann im Einklang mit geltendem Recht eine dieser Funktionen an andere leitende Angestellte und Agenturen der Vereinigten Staaten übertragen, die im Einklang mit geltendem Recht stehen.

Sec. 10. Der Finanzminister wird ermächtigt, in Absprache mit dem Außenminister und dem Generalstaatsanwalt festzustellen, dass die Sperrung des Eigentums und der Eigentumsanteile einer im Anhang zu diesem Beschluss aufgeführten Person durch die Umstände nicht mehr gerechtfertigt ist. und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um diese Bestimmung zu verwirklichen.

Sec. 11. Der Finanzminister wird hiermit ermächtigt, in Absprache mit dem Außenminister dem Kongress regelmäßig und endgültig Berichte über den in dieser Reihenfolge erklärten nationalen Notfall gemäß Abschnitt 401 (c) der NEA (50 USC) vorzulegen 1641 (c)) und Abschnitt 204 (c) von IEEPA (50 USC 1703 (c)).

Sec. 12. Diese Bestellung gilt ab dem 21. Dezember 2017, 00:01 Uhr Eastern Standard Time.

Sec. 13. Diese Anordnung bezweckt und schafft keine materiellen oder verfahrensrechtlichen Rechte oder Vorteile, die von einer Partei gegen die Vereinigten Staaten, ihre Abteilungen, Agenturen oder Körperschaften, ihre leitenden Angestellten, Angestellten, oder Agenten oder eine andere Person.

DONALD J. TRUMP

DAS WEISSE HAUS, 
20. Dezember 2017.

Quelle: https://truthearth.org/2017/12/24/mass-arrest-update-trump-executive-order-to-freeze-financial-accounts-of-human-traffickers

https://truthmegasite.com/president-trump-declares-a-state-of-emergency-to-freeze-the-financial-accounts-of-anyone-involved-with-child-porn-child-sex-trafficking-or-human-sacrifice/?fbclid=IwAR1E2g51Uowe6As-fv8mkpJqj-877m3yK-fqwCmzNHemafDU9K0irTj5d7M

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein