Papst Franziskus befiehlt weißen Frauen, mit Muslimen zu „züchten“

7
26875
Pope Francis speaks during his general audience in St. Peter's Square at the Vatican Oct. 4. (CNS photo/Paul Haring) See POPE-AUDIENCE-MISSIONARIES-HOPE Oct. 4, 2017.
Loading...

Google Übersetzer

Papst Franziskus hat Jesus Christus mit dem Führer eines islamischen terroristischen Totenkultes verglichen und vorgeschlagen, dass christliche Missionare viel mit Mitgliedern des ISIS gemeinsam haben, während eines weit reichenden und schockierenden Interviews, in dem er auch offen den Sozialismus förderte und europäische Frauen dazu aufforderte: „mit muslimischen Migranten“ züchten, um „sinkenden Geburtenraten entgegenzuwirken“.

“ Heute glaube ich nicht, dass es eine Angst vor dem Islam gibt, sondern vor dem IS und seinem Eroberungskrieg, der zum Teil aus dem Islam stammt „, sagte er der französischen Zeitung La Croix . “ Es ist wahr, dass die Idee der Eroberung der Seele des Islam innewohnt, es ist jedoch auch möglich, das Ziel im Matthäusevangelium zu interpretieren, wo Jesus seine Jünger an alle Nationen im Sinne derselben Eroberung Idee sendet .“

Der Papst gab auch zu, dass es ihm nicht gefällt, etwas über europäische Geschichte zu lernen, und er „fürchtet „, von den “ christlichen Wurzeln Europas “ zu hören, weil seiner Meinung nach die Geschichte Europas “ kolonialistische Obertöne hat.

An diesem Punkt des Interviews forderte Papst Franziskus europäische Frauen auf , muslimische Migranten in ihre Bevölkerung zu “ integrieren „, indem sie mit ihnen züchteten und der „rückläufigen Geburtenrate“ entgegenwirkten, die er der Selbstsucht weißer Menschen anlasten würde.

“ Diese Integration ist heute umso notwendiger, als Europa als Ergebnis einer selbstsüchtigen Suche nach Wohlstand das ernste Problem einer sinkenden Geburtenrate erlebt „, erklärte er. “ Eine demographische Leere entwickelt sich.“

Die Ansichten von Papst Franziskus sind beunruhigend ähnlich denen von Top-Iman Scheich Muhammad Ayed, der sagt, Muslime sollten die Migration Krise ausnutzen, um sich mit Europäern zu vermischen und „ihre Länder zu erobern“.

“ Europa ist alt und heruntergekommen und braucht menschliche Verstärkung … sie sind nicht motiviert durch Mitgefühl für die Levante, ihre Menschen und ihre Flüchtlinge … bald werden wir sie mit Füßen treten, so Allah es wollte „, erklärte er. “ In ganz Europa sind alle Herzen von Hass gegenüber Muslimen begeistert.Sie wünschen, wir wären tot, aber sie haben ihre Fruchtbarkeit verloren, deshalb suchen sie Fruchtbarkeit in unserer Mitte. „

“ Wir werden ihnen Fruchtbarkeit geben! Wir werden Kinder mit ihnen züchten, denn wir werden ihre Länder erobern! „

Papst Franziskus ging auch offen auf die Förderung des Sozialismus während des Interviews ein.

“ Ein völlig freier Markt funktioniert nicht „, behauptete er. “ Märkte an sich sind gut, aber sie benötigen auch einen Drehpunkt, eine dritte Partei oder einen Staat, um sie zu überwachen und auszugleichen.“

„Mit anderen Worten, [was gebraucht wird] ist eine soziale Marktwirtschaft .“

Man schätzt, dass allein im 20. Jahrhundert der Sozialismus und der Kommunismus zum Tod von mindestens 130 Millionen Menschen geführt haben .

Quelle : https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:OXmL4KgVdK4J:https://www.epochtimes.de/politik/welt/papst-franziskus-fordert-europaeische-frauen-auf-mit-muslimischen-migranten-zu-zuechten-a2472140.html+&cd=14&hl=de&ct=clnk&gl=de

Quelle : https://yournewswire.com/pope-francis-women-muslims/

Mehrer Quellen : https://michael-mannheimer.net/2018/06/20/papst-franziskus-befiehlt-weissen-frauen-sich-mit-muslimischen-maennern-zu-kreuzen/

https://bayern-presse.de/2018/06/21/papst-franziskus-befiehlt-weissen-frauen-sich-mit-muslimischen-maennern-zu-kreuzen/

 

 
loading...

7 KOMMENTARE

  1. den habens ins hirn gschißn . unsere kirche vertritt uns nicht mehr aher zweifle ich obs unseren gott SO gibtwie es uns die kirche einbleut . die pfaffn sind zu jeder zeit bereit uns für ihre pfründen zu opfern .

     
  2. Die katholische Kirche diente nur zur Eroberung unserer Länder, deshalb hieß das ja auch damals Zwangschristianisierung. Heute werden wir Zwangsislamisiert. Wie sich doch die Geschichte wiederholt.

    Sollte man doch wirklich mal nachfragen, wer hinter dem Christentum und Islam steckt, oder besser wer sich das ausgedacht hat, um die Welt zu erobern.

    Clever, oder?

     
  3. alter spinnst du?

    ich bin entäuscht von dir Franziskus – des Teufels bist du
    WEICHE SATAN

    ihr verschissenen pedophilen Mafia, es ist euer Ende, die Zeit ist um!

     

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here