Kosmische Katastrophe: Massives Feuer verwüstet das Astronomiezentrum in der türkischen Hauptstadt (VIDEO)

0
728

3 Nov, 2019 14:40 / Aktualisiert vor 6 Stunden

Das beliebte Astronomiezentrum Ali Kuscu in der türkischen Hauptstadt Ankara wurde am Sonntag von einem gewaltigen Brand heimgesucht. Videos von Zeugen zeigten seinen legendären Turm mit einer vollständig ausgebrannten untertassenförmigen Spitze.

Die dicke weiße Rauchsäule, die am Ort der Katastrophe im Stadtteil Mamak auftauchte, war kilometerweit zu sehen.

Feuerwehrleute, die zur Szene eilten, sagen jetzt, dass die Flamme unter Kontrolle ist. Bisher wurden keine Todesfälle oder Verletzungen gemeldet. Die Gründe für das Feuer sind noch nicht bekannt.

Das Ali Kuscu Astronomy Center ist ein Wissenschafts- und Unterhaltungszentrum, das von Tausenden von Gästen besucht wird, darunter viele Schulkinder unterschiedlichen Alters. Es beherbergt ein Planetarium, 10D- und VR-Simulationsräume sowie viele raumbezogene Exponate.

Ali Kuşçu Gökbilim Merkezi

weiterlesen https://www.rt.com/news/472528-ankara-astronomy-center-fire/?fbclid=IwAR3e-oe_Tv9R9GBJXFAvhkFKZQ4Fw9eK6GNdef4Ykoa7yBH1HZDkqVRVTDA

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein