Frankreich übergibt Gesetz, das sagt, dass Kinder Sex mit Erwachsenen zustimmen können No ratings yet.

0
1227
loading...

Google Übersetzer

Die Regierung von Präsident Macron hat in Frankreich gegen ein Mindestalter gestimmt und sich als jüngste Nation dem Druck eines internationalen Netzwerks von liberalen Aktivisten ergeben, die entschlossen sind, Pädophilie zu normalisieren und Sex mit Kindern auf der ganzen Welt zu entkriminalisieren.

Das französische Bundesgesetz hat kein gesetzliches Mindestalter mehr , dh Erwachsene, die Sex mit Kindern jeden Alters haben, werden nicht wegen Vergewaltigung strafrechtlich verfolgt, wenn das Kind nicht in der Lage ist, “ Gewalt, Bedrohung, Zwang oder Überraschung “ zu beweisen .

Der Gesetzesentwurf vor sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt, wie es das Gesetz Schiappa bekannt ist , wurde in einem Gesetz unterzeichnet am 3. August von dem Französisch Parlament, Empörung in Frankreich Funken als Eltern und Gruppen Kinderrechte Emmanuel Macron der Regierung vorwerfen , die Nation der Kinder zu verraten.

Das Fehlen eines Alters der Zustimmung setzt Millionen von Kindern in ernste Gefahr des sexuellen Missbrauchs in Frankreich, gemäß Kinderschutzbeamten.

Kinderrechtsgruppen kritisierten die Regierung von Emmanuel Macron, weil sie kein gesetzliches Mindestalter für den Schutz von Kindern vorsah, und verwiesen auf die jüngste Entscheidung französischer Gerichte, zwei Pädophile wegen Vergewaltigung 11-jähriger Mädchen zu verurteilen, weil die Behörden dies nicht konnten beweise, dass die Kinder nicht einverstanden waren.

Am Donnerstag gaben mehrere Gruppen, darunter der französische Rat der Vereinigungen für die Rechte des Kindes, eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie ihre “ Empörung “ zum Verzicht auf ein Zeitalter der Zustimmung nach französischem Recht zum Ausdruck bringen wollten .

In einer gemeinsamen Erklärung verurteilten die Verbände das neue Gesetz auf das schärfste: “ Dies sollte das Flaggschiff des Gesetzentwurfs sein: die Einführung eines Alters, unter dem Kinder automatisch als unfähig betrachtet werden, dem Geschlechtsverkehr mit Erwachsenen zuzustimmen. “

Die französischen Kinderschutzverbände fordern, dass die Macron-Regierung das Schiappa-Gesetz widerruft und ein gesetzliches Mindestalter festlegt, in dem jede sexuelle Handlung, an der ein Erwachsener und ein Kind beteiligt sind, eine Vergewaltigung darstellt.

Die Aufgabe eines gesetzlichen Mindestalters hat die französische Gesellschaft schockiert. Das umstrittene Gesetz hatte sich auf eine angemessene Schwelle für ein Mindestalter von 13 oder 15 Jahren konzentriert. Es wurde jedoch die Entscheidung getroffen, das Prinzip des Mindestalters aufzugeben.

Frankreich-Sex-Kinder
Das neue Gesetz hat Proteste in Frankreich ausgelöst, da Bürger fordern, dass die Regierung das Gesetz ändert, das Pädophile vor Vergewaltigung schützt.

In seiner endgültigen Fassung sieht das Schiappa-Gesetz vor, dass für Kinder unter 15 Jahren “ der moralische Zwang oder die Überraschung durch den Missbrauch der Verletzlichkeit des Opfers gekennzeichnet ist, der für diese Handlungen nicht die nötige Einsicht hat „. Die frühere Ministerin für Frauenrechte, Laurence Rossignol, sagt jedoch, dass diese Begriffe „Verletzlichkeit“ und „Unterscheidungsvermögen“ viel zu viel Raum für Pädophile lassen, um der Strafe unter dem Gesetz zu entgehen.

„Veraltete Gesetze“

Frankreich ist nicht die einzige europäische Nation, die sich für die Entkriminalisierung von Sex mit Kindern einsetzt. Laut dem deutschen Einwanderungsstaatsanwalt Hans Goldsberg sind die Gesetze zur Pädophilie veraltet und müssen abgeschafft werden.

“ Es wird notwendig sein, die nationalen Rechtsvorschriften im Rahmen des derzeitigen europäischen Rechtsschutzsystems zu konsolidieren. Die meisten dieser nationalen Urteile repräsentieren nicht die modernen sozialen Komplexitäten unserer Zeit und sind rechtlich unbegründet. Einige argumentieren sogar, dass ein Gesetz über das Alter der Einwilligung überflüssig geworden ist und nicht mehr existieren sollte „, behauptet der Anwalt, der seit mehr als 35 Jahren auf seinem Gebiet tätig ist.

Unterstützung für den europäischen Antrag gibt es auch in den Vereinigten Staaten.

“ Denken Sie nur daran, wie die Griechen vor 2000 Jahren eine viel offenere Gesellschaft waren. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Liebe zwischen einem Mann und einem Jungen nicht so tabu war wie heute „, erklärt der Kulturanthropologe Thomas Black von der University of Michigan.

Derzeit ist das Einwilligungsalter in den USA unterschiedlich und liegt derzeit zwischen 16 und 18 Jahren.

Quelle : https://yournewswire.com/french-law-children-consent-sex/

Please rate this

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here