Die verdrehte Bedeutung von Miley Cyrus ‚“Mutters Tochter“

0
1376

In „Mother’s Daughter“ singt Miley Cyrus, dass „sie böse ist, sie ist böse“, während sie behauptet, dass sie „feministische AF“ ist. Hier ist ein Blick auf die verdrehte Bedeutung dieses bizarren Videos. 

Miley Cyrus ist ein sogenannter Barometer-Künstler. Das liegt daran, dass ihre Handlung ausnahmslos das widerspiegelt, was die Massenmedien gerade vorantreiben müssen. 

In der Tat hatte Miley nie ihren eigenen Ton, ihr eigenes Bild oder ihre eigene Botschaft. Ihr gesamtes Handeln wurde immer von ihren Handlern diktiert, seit sie ein Kind war, das die Rolle von Hannah Montana spielt . 

Passenderweise war Miley kürzlich in einer Folge von Black Mirror zu sehen, in der sie die Rolle eines gedankengesteuerten Popstars spielteWer hat überhaupt keine Kontrolle über ihre Karriere und ihre Botschaft. Während ihre Figur (mit dem Namen Ashley O) immer wieder von „Empowerment“ für ihre Fans spricht, ist sie tatsächlich eine schwer medizinisierte Sklavin, die tut, was sie von ihren Handlern erfahren hat.

Nur ein paar Wochen nach der Veröffentlichung dieser Black Mirror- Episode entfesselt Miley Cyrus die Mutter-Tochter-Welt – ein NSFW-Musikvideo mit einer Reihe kalkulierter Nachrichten für junge Leute. 

In der Tat handelt es sich bei dem Video im Wesentlichen um eine von mächtigen Gruppen, Lobbys und Think Tanks gesponserte Werbung, um bestimmte soziale Botschaften zu verbreiten.

Kurz vor der Veröffentlichung ihres Videos veröffentlichte Miley auf Instagram ein Fotoshooting, das in Zusammenarbeit mit Planned Parenthood und dem Fotografen Marc Jacobs gemacht wurde. In diesem Bild leckt Miley einen Kuchen mit der Aufschrift „Abtreibung ist Gesundheitspflege“. Die Tatsache, dass Kuchen zum Feiern von Geburtstagen verwendet werden, ist ziemlich beunruhigend.
Laut Medienquellen ist Mother’s Daughter „eine Erklärung, die sich für die Gleichstellung derGeschlechter , die Freiheit und den Kampf gegen Diskriminierung und sexuelle Belästigung einsetzt“. 

Natürlich wurde das Video sofort von allen im Showbusiness gelobt, denn das ist momentan die Tagesordnung und niemand kann sich dem widersetzen. Abtreibungen gut. Geschlechter schlecht. 

In diesem Video steckt jedoch mehr, als man denkt. Schauen wir es uns an. 

Mutters Tochter

Das Konzept des Videos ist recht einfach: Viele Gastauftritte von Aktivisten und anderen Personen, die eine bestimmte Agenda unterstützen. Im Zentrum des Ganzen: Miley Cyrus trägt einen roten Latexanzug mit einem symbolischen „Accessoire“.

Mileys Anzug hat eine „Vagina dentata“ – Zähne um die weiblichen Genitalien. Dieses uralte und archetypische Symbol ist in verschiedenen Kulturen anzutreffen und wird gewöhnlich mit warnenden Volksmärchen über die Gefahren der Kopulation mit den falschen Frauen in Verbindung gebracht, die Gefahr laufen, Schaden zu nehmen und sich zu entkleiden.
Über die Volksmärchen hinaus repräsentiert die Dentata treffend einen wichtigen Aspekt der heutigen Massenmedienagenda: Die Waffe der Weiblichkeit . Es geht darum, “ Feminismus “ (eine verzerrte Version davon) für Social Engineering zu verwenden. Es geht darum, den weiblichen Körper (mit all seinen warmen, empfänglichen und pflegenden Eigenschaften) gegen seine eigene Natur zu wenden. 

Es geht darum, die Geschlechter zu radikalisieren und den Hass zwischen Männern und Frauen zu züchten. Es geht darum, die traurige Realität der Abtreibung in eine Art feministischen Machtwechsel zu verwandeln. 

Während des gesamten Videos blinken viele Nachrichten auf dem Bildschirm. Sie alle haben eine seltsame orwellsche Qualität.

„Jede Frau ist ein Aufruhr“ – so lautet der Slogan der ukrainischen radikal-feministischen Aktivistengruppe Femen.
Ein Aufruhr ist „eine Form von Unruhen in der Zivilbevölkerung, die häufig durch gewaltsame öffentliche Unruhen gegen Autorität, Eigentum oder Menschen gekennzeichnet sind.“ Ist jede Frau wirklich ein Aufruhr? Natürlich nicht. 

Einige Frauen sind warmherzige, sanfte und liebevolle Menschen, die nicht das Bedürfnis haben, über alles wütend zu sein. Indem diese Menschen versuchen, „Feministinnen“ zu sein, reduzieren und generalisieren sie Frauen, um sie an ihre eigene erfundene Vision anzupassen. 

Diese nächste Nachricht ist schlimmer.

„Jungfräulichkeit ist ein soziales Konstrukt“.
Der Nachricht folgt eine Aufnahme eines jungen Mädchens.

Laut Mileys Instagram ist dies ein 11-jähriges Mädchen namens Mari aus Flint, Michigan.
Packen wir also „Jungfräulichkeit ist ein soziales Konstrukt“ aus. Was bedeutet das überhaupt? Wie in früheren Artikeln wie A Teen Vogue Video zu lesen ist: „Diese Vorstellung, dass der Körper entweder männlich oder weiblich ist, ist völlig falsch“ , gibt es in den Massenmedien einen besorgniserregenden Trend, der junge Menschen dazu auffordert, nachweisbare Tatsachen zu verneinen, um sich radikalen und sexuellen Aktivitäten zu verschreiben extreme soziale Agenda. 

Hier ist ein Auszug aus einem Artikel, der diese Denkrichtung rechtfertigt: 

„Jungfräulichkeit ist nicht real. Es ist ein sozial konstruiertes Phänomen, das dazu dient, unseren Körper zu überwachen und uns wegen unserer sexuellen Erfahrung (ob profus oder nicht existent) schuldig zu fühlen. Es gibt heterosexuellen Männern ununterbrochen die Macht, unterwirft und entzieht heterosexuellen Frauen die Macht und bestreitet die Existenz von sexuellen Körpern, die nicht Teil des Geschlechts sind. “- Lauren Forster,Warum Jungfräulichkeit ein soziales Konstrukt ist

Die Tatsache, dass das Video „Jungfräulichkeit existiert nicht“ mit einem jungen Mädchen verfolgt, ist seltsam. Glauben sie, dass Kinder keine Jungfrauen sind? 

Das Video wird dann mit seltsameren Bildern fortgesetzt.

Der Bauch einer Frau mit Kaiserschnitt wird mit dem Reißverschluss einer Handtasche verglichen. So würde ein Psychopath denken.
Die nächste Nachricht im Video wird spirituell.

„Sünde ist in deinen Augen“. So etwas würde ein Psychopath sagen.
Die Texte der Liedart gehen in die gleiche pseudo-satanische Richtung wie die obige Nachricht. Der erste Vers geht wie folgt: 

    Halleluja, ich bin ein Freak, ich bin ein Freak, hallelujah 
    Jeden Tag der Woche, ich bin ein tun ya wie ich ya will 
    ich bin ein Nil – Krokodil, ein Piranha 

Wie Sie vielleicht wissen , Halleluja bedeutet „Lobe den Herrn“ und ist theologisch die höchste Form des Lobes, die man Gott geben kann. Die Kombination dieses Wortes mit „Ich bin ein Freak“ und „Ich tue es“ ist im Grunde eine Form von Respektlosigkeit und Gotteslästerung. 

Im zweiten Vers beginnen wir zu verstehen, welche Art von Psychopath sich diese Art von erniedrigenden Botschaften ausdenken würde. 

    Halleluja, ich bin eine Hexe, ich bin eine Hexe, Halleluja 

Wie in meinem Artikel zu sehenDie kranken, verdrehten Botschaften in „Chilling Adventures of Sabrina“ , es gibt einen klaren und offensichtlichen Druck der Massenmedien, Hexen mit Feminismus in Verbindung zu bringen. 

Während des gesamten Videos wird dieser Refrain ad-nauseam wiederholt: 

    Scheiß nicht auf meine Freiheit. 
    Ich bin gekommen, um mir etwas zu besorgen. 
    Ich bin böse. 
    Muss etwas im Wasser sein oder dass ich mein bin Mutters Tochter 

Miley sagt, dass sie böse und böse ist, weil „etwas im Wasser“ ist. Das ist eine interessante Verschwörungstheorie. Ihre andere Theorie ist, dass sie böse und böse ist, weil sie wie ihre Mutter ist. Das ist eine erhebende Botschaft für die Jugend. 

Apropos Hexe (kein Tippfehler), Mileys Mutter Tish Cyrus taucht im Video auf.

Mileys Mutter taucht mehrfach im Video auf. Hier trägt sie ein Kleid mit Katzenmuster. In der Monarch-Programmierung werden Katzenabdrücke verwendet, um Beta-Kitten-Sklaven zu identifizieren… und Miley Cyrus ist ein Produkt dieses Systems. Beschreibt Miley ihre Mutter deshalb als „gemein und böse“?

Tish Cyrus drapierte in Chanel. Temporärer materieller Reichtum für den Verkauf der Seele ihrer Tochter.
Das Video zeigt auch andere „Gäste“.

Skateboarder Lacey Baker trägt ein Shirt mit der Aufschrift „They / Them“. In einer geschlechtslosen Welt gilt die Verwendung als anstößig.

Casil McArthur, ein Transaktivist, der operiert wurde, um Brüste zu entfernen.

Aaron Phillips wird als „schwarzes Mädchen im Rollstuhl, das zufällig ein Transsexueller ist“ beschrieben.
Feiert dieses Video „Vielfalt“ oder nutzt es es aus? Wie in den vorangegangenen Artikeln unzählige Male erwähnt, hat jeder das Recht, auf eine Weise zu leben, die ihn glücklich und komfortabel macht.Aber es gibt eine feine Grenze zwischen der Akzeptanz von Menschen und der Jagd nach den „verschiedensten“ Menschen und ihrer Ausbeutung in Videos, als wären sie Zirkusfreaks, um maximale Tugendzeichen zu setzen. 

Hier ist, was wahrscheinlich hinter den Kulissen passiert ist: 

– Jungs. Du wirst es nicht glauben. Ich habe die ultimative Minderheit erwischt: Schwarz, Trans und im Rollstuhl! 
– Oh mein Gott, das ist unglaublich! Alle Diversity-Boxen sind markiert! Hol sie dir jetzt im Video! Und überall auf Mileys Instagram! Was fängst du?

Während Videos wie dieses „Inklusivität“ schreien, reduzieren sie die Menschen tatsächlich auf Attribute wie „trans“ oder „behindert“. 

Dieses endgültige Bild fasst das gesamte Video zusammen.

Miley cosplayt Jeanne d’Arc.
Vermittelt dieses Bild Kraft? Oder das genaue Gegenteil? Miley sitzt auf einem Karussellpferd, das im Kreis herumlaufen soll. Sie trägt gefälschte Studio Requisiten als Rüstung. Miley führt niemanden irgendwohin. Sie ist ein stark kontrollierter Popstar in einem Studio, der Befehle von einem Regisseur entgegennimmt (der übrigens ein weißer Mann ist). 

Der Refrain könnte sagen: „Fick nicht mit meiner Freiheit“. Jedoch gaben die, die sie besaßen, ihr nie etwas davon. 

Fazit

Mutters Tochter ist keine Kunst. Es ist Propaganda und Indoktrination. In nur wenigen Minuten gelingt es diesem Video, die Obsession der okkulten Elite mit Abtreibungen , Verwischungen der Geschlechter und Satanismus zu mischen . Vergessen wir nicht die Tatsache, dass sie glauben, Jungfräulichkeit sei ein „soziales Konstrukt“.

Letztendlich feiert dieses Video hinter all den Tugendzeichen und Schlagworten nur eines: Die Verfälschung von allem, was rein und heilig ist. 

Quelle: Vigilantcitizen.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein