Die Infiltration der Wahrheitsbewegung

0
514

von Justin Deschamps

Wurde die Wahrheitsbewegung infiltriert? Das ist die Frage, die im Folgenden untersucht wird. Im Allgemeinen hat uns die Frage in jeder Hinsicht zur Wahrheit geführt, nicht zu den starren Antworten, die von den Massen akzeptiert und blind gedrängt wurden. 

Wenn Sie diese Worte lesen, sind Sie wahrscheinlich ein wahrer Rebell, und Sie wagen es, den Status Quo in Frage zu stellen. Es ist die schwierigste Aufgabe, unser Licht in die ganze Dunkelheit zu richten, auch in uns selbst, aber eine, die das größte Potenzial hat, uns und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Sollen wir anfangen? 

Wie wichtig ist die Wahrheit? Welche Kraft hat es, um unser Leben besser zu machen? Kann es uns glücklicher und erfüllter machen? 

Für die meisten lautet die Antwort ja – und nein.

Die Wahrheit ist sowohl die Quelle zukünftigen Glücks und Glücks als auch der Zerstörer von Lüge und Unvollständigkeit. Wenn Sie auf eine neue Wahrheit stoßen, kann dies uns aufrütteln. 

Es neigt dazu, uns zu aktivieren. Wie gut wir uns von dieser Wahrheit verwandeln lassen, hängt von unserer Bereitschaft ab, zu wachsen und uns zu verändern, geleitet von Unterscheidung und Weisheit. 

Die Wahrheit – einmal im Verstand empfangen, gelebt von Handlungen im Körper, gefühlt im Herzen durch Beobachtung – ist wohl die mächtigste Kraft im Universum, unter der Liebe, die der Wahrheit Leben in unserem persönlichen Leben gibt. 

Wenn du die Wahrheit von ganzem Herzen liebst, wirst du Schritt für Schritt zu den Höhen spiritueller Herrlichkeit erweckt, indem du Erfahrungen sammelst. Das ist aber leichter gesagt als getan.

Das Hinterfragen deiner Wahrheiten fühlt sich nicht immer gut an und kann oft schmerzhaft sein, aber nur, wenn wir gegen die steigende Flut kämpfen. 

In solchen Fällen demütigt uns die Erfahrung selbst oft, wenn unser unvollständiges Wissen Chaos in unserem Leben schafft. Daher erspart es uns unnötige Schmerzen und Leiden, wenn wir die Gelegenheit nutzen, uns selbst zu hinterfragen, bevor es zu Unglück kommt. 

Die Wahrheitsbewegung ist ein loser Begriff, der sich auf diejenigen bezieht, die den Wunsch verspürt haben, eine Welt zu verstehen, die chaotisch, grausam und gleichgültig erscheint. 

Im Allgemeinen handelt es sich um Verschwörungen, Spiritualität, Regierungskorruption und alles, was die Gesellschaft aus dem einen oder anderen Grund für unwahr oder unwirklich hält. Darüber hinaus ist die Wahrheitsbewegung ein persönlicher Aufruf, die Schätze der Weisheit zu beanspruchen, die alle gerne in die Hand nehmen können. 

Psychologisch gesehen zwingen uns der Schmerz, das Leiden und die Unsicherheit des Lebens, nach Wissen zu suchen, damit wir unser Leben verbessern können. Ganze Systeme der Neurologie existieren, um uns dafür zu belohnen, dass wir Wissen suchen und Fähigkeiten aufbauen. Und diese Systeme lassen uns negative Emotionen empfinden, wenn wir nicht wachsen. 

Ohne ehrliche Reflexion, Diskussion und die Bereitschaft, Wissen zu verfeinern, das aus der Wahrheitsfindung gewonnen wurde, ist das sichere Ergebnis Dogma, Stagnation und Devolution.

Die Wahrheit ist eine unendliche Realität. Aber unser Verstand ist begrenzt durch Unwissenheit, Trauma, Schmerz, Egoismus und natürlich Zeit und Raum. Auch wenn die Wahrheit überall um uns herum ist, erfordert das Suchen nach ihr einen Willensakt. 

„Wissen muss wachsen, oder der Wissensbewahrer wird sterben, zerschlagen gegen die Felsen der vorsätzlichen Ignoranz.“ 

Das folgende Video stellt die Frage: Wurde die Wahrheitsbewegung infiltriert?

Einige werden sagen, dass das bloße Stellen dieser Frage beweist, dass Sie ein Shill sind – ein Agent des Tiefen Staates oder der Mächte der Dunkelheit auf dieser Welt. 

Andere werden sagen, diese Frage nicht zu stellen, ist ein Rezept für eine Katastrophe – denn eine Binsenweisheit, die nicht erweitert und ausgebaut werden kann, ist nur eine tote Tatsache, die Grundlage für Dogma und soziale Spaltung. 

Wenn wir die Mächte fragen würden, die sogenannten Kabalen oder NWO , wenn wir diese Frage nach der Wahrheitsbewegung stellen würden, würden sie sagen, dass Sie niemals die Autorität in Frage stellen sollten (was bekannt oder akzeptiert ist), weil Sie ein Sklave sind , kein freies Wesen.

Tatsache ist, dass eine ehrliche Frage wichtiger ist als eine starre Antwort, da die Frage die Kraft hat, in die Zukunft zu wachsen. Eine Antwort, die nicht in Frage gestellt werden sollte, ist eine tote Sache.Es kann nicht wachsen. Es kann sich nicht ausdehnen. Es kann den Geist nicht erleuchten, sondern nur mit starrem Glauben versklaven. 

Deshalb ist ein aktiver Verstand und ein offenes Herz der Schlüssel, um Ihr volles Potenzial freizusetzen. Deshalb sind Tapferkeit und intellektuelle Ehrlichkeit Werte, die Leben geben und Erfüllung vermitteln. 

In dieser Hinsicht ist es wohl eine der größten Taten des Selbstwachstums, der Selbstliebe und des altruistischen Dienstes, mutig in Frage zu stellen, was viele für wahr halten. 

Wie können Sie und die Welt sich verbessern, wenn wir es nie wagen, die Binsenweisheiten der Vergangenheit in Frage zu stellen, egal wie perfekt sie auch scheinen mögen?

Das Ergebnis einer ehrlichen Befragung ist nicht die Zerstörung etablierter Wahrheiten, sondern sie gießt lebensspendendes Wasser in die bereits entdeckte Wahrheit. Diese neu erweckte Wahrheit hat die Macht, Halbwahrheiten und Unwahrheiten zu konsumieren, die die menschliche Evolution einschränken. 

Die Chance für Wachstum ist immer da, ob wir danach greifen und ehrliche Fragen stellen, liegt bei uns. 

Was denkst du? Wurde die Wahrheitsbewegung infiltriert? 

Zum Schluss geht es bei dieser Frage nicht darum, hektisch nach Spionen und Agenten des Deep State zu suchen„In unserer Mitte – es ist nicht der Ruf nach einer Hexenjagd. Es ist ein Aufruf, nach innen zu gehen, deine Wahrheiten in Frage zu stellen, um zu sehen, wo du Raum zum Wachsen hast, und gleichzeitig die Art und Weise in Frage zu stellen, wie wir in sozialen Kreisen mit der Wahrheit umgehen. 

Natürlich gibt es Schills, Betrüger, Lügner, Betrüger, Betrüger und gut gemeinte Betrüger. 

Und manchmal haben wir uns alle aus verschiedenen Gründen der Aufgeschlossenheit und der Verbreitung von Halbwahrheiten schuldig gemacht. Aber selbst die am meisten fehlgeleiteten unter uns können Dinge umkehren, wenn sie der Wahrheit folgen, wohin sie führt. 

Wenn Sie einen Wahrheitsbeweiser, Forscher, Sprecher oder Hinweisgeber entdecken, Journalist oder Produzent von Inhalten war weniger als wahr, achten Sie darauf, dass Ihre Wut Ihr Mitgefühl nicht überwältigt. Oft geben die Leute ihr Bestes mit dem, was sie zu tun haben. 

Letztendlich sind wir uns alle auf der Suche nach der Wahrheit einig, wir müssen uns alle mit dem Unbekannten auseinandersetzen, um nach Glück zu streben. 

Daher ist der Feind keine Person, die an etwas glaubt, was Sie nicht glauben. Der Feind ist die Stagnation, die entsteht, wenn man nicht mit ganzem Herzen nach der Wahrheit sucht. 

Wenn die Menschen um uns herum in ihren Fersen graben, sollten wir sie mitfühlend ermutigen, ihren Griff zu lockern, während sie geduldig sind, damit sie die oft schwierige innere Arbeit tun können, ihren Verstand und ihr Herz für die Möglichkeit zu öffnen, dass sie sich irren oder etwas Neues lernen könnten.

Quelle :http://humansarefree.com/2019/07/the-infiltration-of-truth-movement.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein