Die gefährlichen Demokraten: Soros steht angeblich im Zusammenhang mit dem Mord an DNC Staffer

0
1555

Von Jim Kouri /  Konservative Basis

Der Herausgeber von Conservative Base, Jim Kouri, ist ein ehemaliger Vizepräsident der Nat’l Assn. Polizeichefs und ist jetzt Mitglied des NACOP-Beratergremiums.

Der Multi-Milliardär-Marxist und der berühmte Geldautomat der radikalen Linken, George Soros, wird von einer Reihe überzeugter Strafverfolgungsbeamter als „Person von Interesse“ für den brutalen Mord an dem Manager des Demokratischen Nationalkomitees, dem 27-jährigen Seth Rich, angesehen im Jahr 2016.

Den meisten Amerikanern war Rich unbekannt, als er getötet wurde, aber sie wurde von der Democratic Party so hoch geschätzt, dass die demokratische Top-Strategen- und Parteiführerin Donna Brazile ihr Buch „Hacks“ von 2018 Seth widmete. Darin enthüllte sie, dass  sie  nach dem Mord an dem ehemaligen DNC-Mitarbeiter Seth Rich um ihr Leben fürchtete  . Axios hat berichtet, dass  Brasilien  mehr Gründe dafür liefert, was ihre ehemaligen politischen Verbündeten als „rechtsgerichtete Verschwörungstheorien“ abgetan haben.

Inmitten des wohl vitriolischsten und korruptesten Präsidentschaftswahlzyklus in der Geschichte war Rich während seiner Arbeit bei der DNC dafür verantwortlich, unethische Praktiken und politisches Fehlverhalten zu untersuchen. Laut dem ehemaligen New Yorker Polizisten Morrie Schwartz müsste jeder, der eine solche Untersuchung durchführt, eine Blinde tragen, um Korruption und Fehlverhalten innerhalb der DNC zu verhindern, wie Seth Rich offensichtlich feststellte.

Rich wurde im Juli 2016 auf den Straßen von Washington tot aufgefunden und Wikileaks ‚Desperado Julian Assange unterstellte innerhalb weniger Tage, dass die durchgesickerten Dokumente des DNC von jemandem stammten, der für die Demokratische Partei arbeitete. Assange gab später zu, dass der Lecker der entmutigte, wahrheitsgetreue war.

„Das Problem mit den Assange-Informationen ist, dass es nicht in die Erzählung der angeblichen Trump-Putin-Kollusion passte, die Wahl von Hillary Clinton zu stehlen. Aber denken Sie daran, dass es keine Spur von Beweisen für eine Verschwörung gibt, die nicht von den Demokraten erfunden wurde “, sagte Schwartz, der jetzt Sicherheitsdirektor ist.

Schwartz behauptet, dass seine eigenen Untersuchungen zu Soros beweisen, dass er der Anführer der Goon-Squad des Deep State ist. „Soros hat ein Ziel: Die Errungenschaften und den Charakter von Präsident Trump zu sabotieren und ihn schließlich aus dem Amt zu entfernen“, sagte er.

Eine der bekannten Taktiken von Soros – mit dem Segen der Demokraten und der Mehrheit der Nachrichtenleute – besteht darin, in den Vereinigten Staaten ein Umfeld zu schaffen, das Anarchie und Gewalt ausgesetzt ist. Tatsächlich ist den Nachrichtenmedien bekannt, dass Soros der Wohltäter solcher gewalttätigen, hasserfüllten Gruppen wie Black Lives Matter und einer Reihe anderer ist. Man kann sich jedoch immer darauf verlassen, dass diese Nachrichtenagenturen Wasser für die Demokraten transportieren und sich wie Soros ‚ Gunga Din,  Rudyard Kiplings British Army Waterboy in Indien, verhalten   .

Soros besitzt die meisten Nachrichtenmedien und kontrolliert streng die Journalisten, die für ihn arbeiten. Dies erklärt auf lange Sicht, warum die Nachrichtenmedien der Nation den Mord an Seth Rich ignorierten. Die Erklärung „Ein Raubüberfall ist schief gelaufen“ besteht die Geruchsprüfung nicht. Von den Amerikanern wird erwartet, dass sie glauben, eine Bande von Schlägern habe Rich nach dem Zufallsprinzip als ihr Raubopfer ausgewählt. Sie schlugen und folterten ihn und schossen ihm dann in den Hinterkopf. Sie vergaßen oder vernachlässigten es auch, etwas von seinem leblosen Körper zu nehmen, einschließlich Geld und Schmuck.

Zu oft drucken und senden die Medien Berichte, die unehrliche, verlogene De-facto-Propaganda darstellen, von der sie hoffen, dass sie Präsident Donald Trumps Amtsenthebung zur Folge haben. Dies sind nicht nur politische Aktivisten, sagte ein Veteran der Strafverfolgung, sondern auch gefährliche und tödliche Schläger, die einen tiefgreifenden Hass auf Amerika und auf Patrioten im wahrsten Sinne des Wortes haben.

„Soros ist der  Zeremonienmeister  im andauernden Guerillakrieg gegen die Vereinigten Staaten. Und meines Erachtens war Soros direkt oder indirekt an der Anordnung der Ermordung von Seth Rich beteiligt “, sagte der erfahrene Polizist Steven Benson Washington.

„Soros, der in New York lebt, hat aus diesem Grund über 200 gemeinnützige Organisationen gegründet, um Amerika zu zerstören und dieses Land unter die kommunistische Diktatur mit Soros auf dem Thron der One World Government zu stellen. Diese Organisationen, ihre Namen und ihr Zweck sind auf der Website dieses  Autors zu finden . Die Leser werden schockiert sein “, sagte Rev. Austin Miles.

Hier ist ein weiterer Brief an Präsident Trump über die Verfolgung von George Soros. Dieser Brief von Richard Firth  kann ein Modell für die Arbeit sein. Nun liegt es an Ihnen, dem Beispiel zu folgen:  http://canadafreepress.com/article/steps-to-prosecute-george-soros-for-treason-has-begun

Büro des Präsidenten

Das weiße Haus

Washington, D.C

Sehr geehrter Präsident Trump,

Ich möchte, dass Sie alle Anstrengungen unterstützen, um diesen Weltverbrecher George Soros vor Gericht zu bringen, insbesondere für seine Verbrechen gegen dieses Land, dessen Chef der Verrat ist. Derzeit ist eine Untersuchung des Kongresses unter der Leitung von Vertreter Christopher Smith in Arbeit. Ich möchte, dass Sie und meine Kongressdelegation sich intensiv für diese Untersuchung einsetzen und ihre Empfehlungen uneingeschränkt unterstützen. Ergibt die Untersuchung eine kriminelle Handlung, muss er festgenommen und sofort angeklagt werden, insbesondere wenn es sich um Verrat handelt.

Dieser Mann ist mit viel zu viel davongekommen, was zum Sturz der Weltregierungen geführt hat, und er möchte auch diese stürzen. Er hat 200 Organisationen finanziert, um seine Drecksarbeit gegen diese Nation zu verrichten, und Sie können die Namen dieser Organisationen finden, indem Sie auf diese Links klicken:

http://newswithviews.com/NWV-News/news238.htm

Die Autoren dieser beiden Artikel, Rev. Miles Austin und Jim Kouri, widmen sich der Sache, diesen berüchtigten Verbrecher vor Gericht zu stellen. Wir können niemanden, einschließlich unserer höchsten Beamten, davonkommen lassen, was sie gegen diese Nation begehen, die für mich Obama, Hillary und James Comey sind.

Ich sende eine Kopie dieses Schreibens an meine Kongressdelegation und bitte sie um ihre uneingeschränkte Unterstützung für alle Ermittlungen des Kongresses in Bezug auf die mutmaßlichen kriminellen Aktivitäten von Soros, die sich als Hochverrat erweisen könnten, und unterstütze dann die Bemühungen unseres Generalstaatsanwalts, Soros vor Gericht zu stellen, so wie es Soros ist ein amerikanischer Staatsbürger.

Mit freundlichen Grüßen

Richard W. Firth

cc: Jeff Sessions, US-Generalstaatsanwalt

Polizeichefs der NACOP – James Kouri

Jim Kouri ist Mitglied des Beirats und ehemaliger Vizepräsident der National Association of Chiefs of Police, Inc., einer gemeinnützigen Organisation nach 501 (c) (3), die im Mai 1967 in Florida gegründet wurde Organisation von Aufklärungs- und Wohltätigkeitsaktivitäten für Strafverfolgungsbeamte in Führungspositionen und Aufsichtsbehörden von staatlichen und föderalen Strafverfolgungsbehörden sowie für Führungskräfte im privaten Sicherheitssektor. NACOP finanziert auch kleine Abteilungen, Beamte und deren Familienangehörige, die im Dienst gelähmt und behindert sind.

Quelle :https://beforeitsnews.com/opinion-conservative/2019/10/the-dangerous-democrats-soros-allegedly-linked-to-murder-of-dnc-staffer-3492127.html

DeepLÜbersetzer

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein