14 Prominente, Die Von Einem Türknauf „Umgebracht“ Wurden, Darunter Ein Rothschild Und Die Ex-Frau Eines Rothschilds

0
2996

Es scheint, als hätten die Normen / Schäfer der Welt kein Auge auf die Tatsache geworfen, dass in den letzten Jahren 13 wohlhabende Prominente und ein König unter sehr ähnlichen und bizarren Umständen alle auf die gleiche Weise gestorben sind.

Vielleicht liegt es daran, dass die Mainstream-Medien sich weigern, über ihre Verbindungen zu Elitepädophilie-Ringen zu berichten, die direkt mit mächtigen Menschen in Washington, Hollywood und den Mainstream-Medien in Verbindung stehen. Die Leute auf dem letzten Präsidententicket tatsächlich.

14 unabhängige und sehr erfolgreiche Menschen mit Karrieren und Einfluss haben sich an Türklinken erhängt. TÜRKNÖPFE !!!

Meine erste Frage ist: Wie zum Teufel hängt man sich an eine Türklinke? Gefolgt von: Wie häufig ist das? Hängen sich die Leute regelmäßig an Türklinken und ich finde es gerade heraus? Gibt es einen Türklinkenselbstmordclub, von dem der Rest von uns nichts weiß?

Nun, die Antwort auf diese letzte Frage lautet „Ja“. Man muss nur das Wort „Selbstmord“ durch „Mord“ ersetzen. Oder man verwendet einfach das Wort „Selbstmord“ in der Vergangenheitsform, während man es als Verb verwendet.

In der Reihenfolge des „Selbstmordes“ lauten sie wie folgt:

1) Michael Hutchence – 37

Der Leichnam von INXS-Frontmann Michael Hutchence wurde in Zimmer 524 des Ritz-Carlton-Hotels in Double Bay, Sydney, an einer Türklinke aufgehängt gefunden. Der Insasse im Nachbarzimmer hörte eine unbekannte laute Männerstimme und fluchte gegen 5 Uhr morgens. Der Gerichtsmediziner war zufrieden, dass dies Hutchence war, der mit einem anderen Mann stritt.

Am 6. Februar 1998 legte der Coroner des Bundesstaates New South Wales, Derrick Hand, nach einer Autopsie und einer Untersuchung der Koronialbehörden seinen Bericht vor, in dem entschieden wurde, dass Hutchences Tod ein Selbstmord war.

Berichten zufolge hatte Hutchence Informationen über einen „VIP-Pädophilenring“ in Großbritannien, der mit dem Kindermord an dem Vergewaltiger Jimmy Saville und hochrangigen Politikern in Verbindung gebracht wurde.

Es sollte beachtet werden, dass dies der erste „Selbstmord“ der 12 war und am selben Tag des Jahres begann, an dem JFK ermordet wurde. 22. November. Der Grund dafür ist natürlich, dass 11/22 33 ergibt.

Eine numerische freimaurerische / okkulte Visitenkarte, um sicher zu sein. Hutchences Alter beträgt ebenfalls 10 oder „1“. Besuchen Sie die Seite für meine Zahlenstudien, um weitere Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

2) David Carradine – 72

Vielleicht der okkulte Mord an ihnen allen. Der Hollywood-Schauspieler David Carradine wurde tot in seinem Zimmer im Swissôtel Nai Lert Park Hotel in der Nähe der Sukhumvit Road im Zentrum von Bangkok, Thailand, aufgefunden. Dort drehte er seinen neuesten Film mit dem Titel Stretch . „Ja wirklich?“ Strecken?

Ein Polizeibeamter sagte, dass Carradine nackt aufgefunden wurde und an einem Seil hing, das an der Türklinke des Schranks des Zimmers befestigt war, was sie zu der Annahme brachte, dass sein Tod Selbstmord war. Spätere Berichte deuteten jedoch darauf hin, dass sein Tod zufällig war, das Ergebnis einer autoerotischen Erstickung.

Zwei Autopsien wurden durchgeführt, eine mit dem berühmten Pathologen Pornthip Rojanasunan, und beide kamen zu dem Schluss, dass der Tod kein Selbstmord war. Die Todesursache wurde weithin als „versehentliche Erstickung“ anerkannt. Carradines Anwältin Vicki Roberts schrieb auf: „Ich glaube, es hat möglicherweise ein schlechtes Spiel gegeben.“

Berichte zum Zeitpunkt seines Todes lassen vermuten, dass Carradine am Sextourismus für Kinder beteiligt war. ein weit verbreitetes Problem in Thailand, in dem er gefunden wurde. Wenn er in Pädophilie verwickelt war, könnte er dann mit einem größeren Netzwerk von Pädophilen der Hollywood-Elite verbunden sein?

Hier haben wir die allmächtige „72“. Wenn es jemals eine vollständigere und hermetischere Zahl für die rituelle Arbeit gab, dann ist es das. Natürlich gibt es keinen besseren Weg, den gesunden Menschenverstand aus dem Fenster zu werfen, als einen Sexskandal in die Erzählung zu schreiben. „Tod durch erotische Erstickung.“

Ich rufe Bullshit an. War Carradine in der Pedo-Szene? Es scheint sicher, dass es mehr als ein paar Verbindungen gibt. Im Gegensatz zu anderen Personen auf dieser Liste war er zum Zeitpunkt seines Todes nicht dabei, jemanden auszuspionieren.

3) Alexander McQueen – 40

McQueen, der erste von drei Modedesignern auf dieser Liste, wurde am Vormittag von seiner Haushälterin an einem Türknauf in seiner Wohnung in der Green Street, London, aufgehängt, wo ihn Sanitäter am Tatort für tot erklärten. Die Stadtpolizei gab an, dass die Nachricht, die McQueen hinterlassen habe, nicht verdächtig gewesen sei. Sie bestätigten jedoch nicht, dass sein Tod ein Selbstmord war.

Alexander McQueen mit seiner Muse Annabelle Neilson, der Ex-Frau von Nathaniel Rothschild

Fotos von McQueens Modeschauen. Es ist offensichtlich, dass McQueen mittendrin war und es sich zur Gewohnheit gemacht hat, seine Loyalität zu signalisieren. Als Okkultist kann ich Ihnen sagen, dass die Aufmerksamkeit für Detials und Themen, die in seinen Shows porträtiert wurden, über die des lässigen Dekors hinausging. Sie liefen tief.

4) Annabelle Neilson, 49

Die Muse von Alexander McQueen und die Ex-Frau des Elite-Bankiers Nataniel Rothschild wurden in ihrem Haus in Chelsea, London, tot aufgefunden.

(Sie starb im Juli 2018, aber ich fand es wichtig, sie direkt nach Alexander McQueen aufzunehmen).

Ich werde den Originalbericht unten einfügen :

Die Leiche der 49-jährigen Annabelle Neilson wurde am Donnerstag an einer Türklinke im Badezimmer ihres 4,1-Millionen-Dollar-Hauses aufgehängt entdeckt. Die Nachricht von ihrem plötzlichen und tragischen Tod wurde jedoch erst kürzlich veröffentlicht.

Die Polizei muss die Todesursache noch bestätigen und hat den Konsum von Drogen oder Alkohol nicht ausgeschlossen, sagt aber, dass sie „ihn nicht als verdächtig behandelt“.

Neilson war zuvor nach einer sechsjährigen Beziehung drei Jahre lang mit Nathaniel Rothschild verheiratet – dem Sohn von Lord Jacob Rothschild und dem Erben des Vermögens seiner Familie.

Nach der Scheidung von Rothschild wurde sie gezwungen, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen und den dynastischen Namen aufzuheben.

Seitdem sie sich mit dem Bankerben getrennt hatte, stand sie in einer sehr engen Beziehung zu dem Modedesigner Alexander McQueen, der ebenfalls unter ähnlichen Umständen starb wie Neilson.

McQueens Tod wurde am Nachmittag des 11. Februar 2010 bekannt gegeben.

Am Morgen fand ihn seine Haushälterin an einem Türknauf in seinem Haus in der Green Street, London W1.

Annabelle Neilson war angeblich die letzte Person, die McQueen lebend gesehen hat, und sie war durch seinen Tod am Boden zerstört.

Sobald Online-Forscher bemerkten, dass sie sich angeblich auf die gleiche Weise umgebracht hatte wie ihr enger Freund und Vertrauter Alexander McQueen, wurde das Internet geweißt und die wahre Todesursache vertuscht .

Ursprünglich erfuhren wir, dass sie an einem roten Schal an einem Türknauf in ihrem Schlafzimmer aufgehängt gefunden wurde, aber später erfuhren wir, dass sie an einem zerebrovaskulären Unfall oder einem Herzinfarkt gestorben war.

5) Aaron Swartz – 26

Der Tech-Pionier und Reddit-Mitbegründer Aaron Swartz wurde in seiner Wohnung in Brooklyn von seinem Partner Taren Stinebrickner-Kauffman tot aufgefunden. Eine Sprecherin des New Yorker Medical Examiner berichtete, er habe sich an einem Türknauf erhängt. Es wurde kein Abschiedsbrief gefunden.

Laut dem ehemaligen CIA-Agenten Robert Steele hat sich Swartz kurz vor seinem Tod in MIT Computers gehackt und einen riesigen Vorrat an Kinderpornografie gefunden.

Ein weiteres numerologisch signifikantes Datum. 11. Januar ist „1/11“ und diese Zahl hat einige Bedeutungen. Erstens, 111 ist 3 „1“ oder 3. Master Mason ist der 3. Grad. Es ist auch der erste 11 des Jahres. 11 symbolisiert die Säulen von Boas und Jachin, die am Eingang zum Tempel von König Salomon saßen.

11 ist auch die erste Zahl nach „10“, die die perfekteste Zahl ist und für BELEUCHTUNG steht. „

„11“ steht für Unvollkommenheit in der Regierung, weil es eine Zahl kleiner als 12 ist, was eine perfekte theokratische Regierung symbolisiert.

Satanisten lieben es, diese dystopische Zahl in ihrer rituellen Arbeit zu verwenden. Natürlich haben die drei- und vierfachen „Einsen“ in der Popkultur eine extreme Bedeutung, da eine Zahl, die jeder regelmäßig zu bemerken scheint.

Zuerst scheint die Numerologie, die diesen Mord umgibt, ein wenig übertrieben zu sein, kein Wortspiel beabsichtigt. 11 ist eine ziemlich mächtige und bedeutende Zahl, die zum Weben eines Rituals verwendet werden kann. Bei näherer Betrachtung von Aarons Leben stellen wir jedoch fest, dass sein Tod höchstwahrscheinlich als Vorbild für andere angehende Guienses dienen sollte.

Obwohl Aaron zweifellos belastende Akten der Elite in Bezug auf Pädophilie besaß, war er auch die Speerspitze einer Bewegung, die Rede- und Anwesenheitsfreiheit im Internet herbeiführen und aufrechterhalten sollte.

Das Internet hat das Fernsehen abgelöst und ist zu diesem Zeitpunkt die Standardplattform für die menschliche Spezies. Aaron war eine echte Bedrohung dafür.

6) L’Wren Scott – 49

Unsere zweite Modedesignerin auf der Liste ist L’Wren Scott, eine langjährige Liebhaberin von Mick Jagger und (ehemalige Freundin von Nate Rothschild), die am 17. März 2014 von ihrer Assistentin in ihrer Wohnung im Stadtteil Chelsea in Manhattan tot aufgefunden wurde.

Die Polizei berichtete, dass keine Notiz gefunden wurde und es keine Anzeichen von Foulspiel gab. Der Chefarzt von New York City bestimmte Scotts Verhalten und Todesursache als „Selbstmord durch Erhängen“.

Ich frage mich, welche Art von Informationen über den Unterbauch von Sex, Privilegien und Dekadenzen die Ex-Freundin eines Rothschild- und Mega-Rockstars erfahren würde, die sie entweder in Gefahr bringen würden, beseitigt zu werden, oder sie dazu bringen würden, sich umzubringen? Und die Tatsache, dass ich nicht den ganzen Bullshit „Tod durch Türklinkenselbstmord“ kaufe, schätze ich, dass sie zum Schweigen gebracht wurde.

7) Robin Williams – 63

Williams starb in seinem Haus in Paradise Cay, Kalifornien. In dem ersten Bericht, der am 12. August veröffentlicht wurde, gab der stellvertretende Gerichtsmediziner des Marin County Sheriff Office an, Williams habe sich erhängt, nachdem er an einem Türknauf mit einer Krawatte aufgehängt war.

In dem im November 2014 veröffentlichten Abschlussbericht über die Autopsie wurde festgestellt, dass Williams Selbstmord begangen hatte, indem er sich an den Türknauf gehängt hatte. Weder Alkohol noch illegale Drogen waren beteiligt, während sich alle in seinem Körper vorhandenen verschreibungspflichtigen Medikamente auf „therapeutischem“ Niveau befanden, erklärte der Gerichtsmediziner.

Williams war so lange Teil der Hollywood-Szene, dass fast alles, was man sich vorstellen kann, wahr sein könnte. Es besteht eine hundertprozentige Chance, dass Williams sich mit jedem in der Hollywood-Szene die Ellbogen reibt und mit allem konfrontiert wird, was Hollywood zu bieten hat.

Die Frage ist: Wie tief war er in der Szene? Jahrzehntelanges Kokain und Feiern können zu ziemlich dunklen Orten führen. Er kannte mit Sicherheit die schmutzigen Geheimnisse Henry Weinsteins und seinesgleichen, aber was die meisten Menschen vergessen, ist, dass diese Prominenten häufig in die Politik wechseln und die Agenden von Demokraten regelmäßig unterstützen. Hier kommen wir zu Brownstonin.

Der Insider und Whistleblower von Hollywook, Jon Robberson, hat die Sexringe für Pädophile in Hollywood miterlebt. Kürzlich gab er in einem Interview Aussagen zu seiner Überzeugung ab, dass Robin Williams höchstwahrscheinlich zu dem Film Patch Adams erpresst wurde.

Und würden wir den Family Guy zu einer vorausschauenden Programmierung machen, die kurz vor Robins Tod stattfand? Es ist offensichtlich, dass Seth McFarlane an der Mechanik dieser Rituale beteiligt ist.

8) Chris Cornell – 52

Cornell wurde bewusstlos von seinem Leibwächter aufgefunden, der von der Türklinke im Badezimmer seines Hotelzimmers im MGM Grand in Detroit hing, nachdem er am 17. Mai bei einer Show mit Soundgarden im Fox Theatre aufgetreten war. Er lag mit einer Übung auf dem Boden Band um den Hals und Blut im Mund.

Ein MGM-Sanitäter und EMS-Personal konnten Cornell nicht wiederbeleben. Cornell wurde um 1:30 Uhr von einem Arzt für tot erklärt. Die Polizei schloss den Mord mit einem Video aus, in dem gezeigt wurde, dass niemand die Suite betrat oder verließ, nachdem sein Leibwächter gegen 23:35 Uhr abgereist war. Selbstmord durch Erhängen. „

Cornells Tod ist von Gerüchten umgeben, wonach er wichtige Akteure im pädophilen Ring „Pizza Gate“ entlarven wollte .

Es ist kein Geheimnis, dass Cornell und Chester Bennington, die genau so zwei Monate später starben, eine Organisation gegründet hatten, um gefährdeten Kindern zu helfen. Wie Sie später erfahren werden, ist Chester Bennington der Sohn von John Podesta. Sie können dieses Zeug nicht erfinden.

Einige haben in Frage gestellt, was ihrer Meinung nach Lücken in der Zeitleiste sind. Der Polizeibericht besagt, dass der Leibwächter um 23:30 Uhr in Cornells Hotelzimmer war, um dem Star mit dem „Computer des Opfers, der zu diesem Zeitpunkt nicht funktionierte“, zu helfen.

Es heißt, Vicky Cornell habe sich um 23.35 Uhr mit ihrem Ehemann unterhalten, und sie habe den Leibwächter alarmiert angerufen und ihn gebeten, nach ihrem Ehemann zu sehen. Er teilte der Polizei mit, dass er um 00:15 Uhr in Cornells Zimmer gegangen sei. Einige bezweifeln die offensichtliche 40-minütige Lücke zwischen dem Beginn von Vickys Gespräch mit ihrem Ehemann und dem Sozialcheck des Leibwächters in seinem Zimmer.

Theodore Brown, Assistant Wayne County Medical Examiner, sagte, dass bei einer visuellen Untersuchung laut seinem Bericht „keine Pillen im Magen gefunden wurden“. In dem toxikologischen Bericht gibt es jedoch keine Hinweise darauf, dass Cornells Magen untersucht wurde, um den Wirkstoffspiegel dort zu bestimmen, da nur die Blutprobe angegeben wird.

Cornell hatte auch neun gebrochene Rippen bei seiner Autopsie entdeckt. Die offizielle Erklärung lautete, dass die Ärzte ihm die Rippen gebrochen hatten, als sie versuchten, ihn mit HLW wiederzubeleben. Einen ausführlichen Artikel zur Untersuchung finden Sie hier .

9) Chester Bennington – 41

Chester Bennington von Linkin Park wurde in seinem Haus in Palos Verdes Estates, Kalifornien, tot aufgefunden. Seine Haushälterin entdeckte, dass sein Körper gegen 9:00 Uhr morgens an einem Türknauf hing. Sein Tod wurde offiziell als Selbstmord eingestuft.

War Chest Bennington der Bastardsohn von John Podesta?

Am 21. Juli bestätigte Brian Elias, der Einsatzleiter für das Büro des Gerichtsmediziners, dass am Tatort eine halbleere Flasche Alkohol gefunden wurde, aber keine anderen Drogen vorhanden waren.

Chester Bennington glaubte, Opfer von Kindesmisshandlung zu werden, und arbeitete mit seinem besten Freund Cornell zusammen, um ein weitreichendes Netzwerk für den Kinderhandel aufzudecken.

Zu sagen, Bennington habe sich als Opfer von Kindesmisshandlung gesehen, ist wie die Behauptung, Adolf Hitler sei einfach ein charismatischer Politiker. Guter Herr, dieses Kaninchenloch ist tief.

Das Logo der Band war eine gebrochene Version des in pädophilen Netzwerken verwendeten Dreiecks. Es besteht kein Zweifel, dass Benningtons gesamte Existenz durch den rituellen sexuellen Missbrauch, den er durch John Podesta erlitten hat , der angeblich sein leiblicher Vater war, zerstört wurde .

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass zwei beste Freunde, die im Begriff sind, einen pädophilen DC-Ring freizulegen, bei dem einer der Väter des Freundes im Mittelpunkt stand, genau so bizarr gestorben sind und der zweite zwei Monate später sterben wollte? Geburtstag des besten Freundes?

Es besteht kein Zweifel, dass Bennington das Herz dieses DC-Pädophilen-Rings getroffen hätte, der Podesta, Hillary Clinton und ihre Netzwerke höchstwahrscheinlich zu Fall gebracht hätte. Immerhin hatte er die DNA, um seine Behauptung zu bekräftigen. Ich glaube nicht, dass Bennington wusste, in welcher Gefahr er sich befand.

10) Avicii – 28

Der schwedische DJ Avicii, mit bürgerlichem Namen Tim Bergling, starb am 20. April 2018 im Alter von 28 Jahren in der Nähe von Muscat, Oman. Es wurde keine Todesursache angegeben. Am 21. April gab die omanische Polizei bekannt, dass bei Berglings Tod „kein krimineller Verdacht“ oder Beweise für ein Foulspiel vorlagen.

Am 26. April veröffentlichte seine Familie einen offenen Brief, in dem es Bergling „wirklich schwerfiel mit Gedanken über Sinn, Leben und Glück. Er konnte nicht mehr weitermachen. “Am 1. Mai berichtete die TMZ, dass die Todesursache ein Selbstmord aufgrund von Selbstverletzungen war.

Obwohl nicht alle Details seines Todes veröffentlicht wurden, berichtet TMZ, dass er Schnitte von Glasscherben sowie Nackenverletzungen hatte. Obwohl unklar ist, um welche Verletzungen es sich bei seinem Nacken handelt, könnte es sich um eine Erstickungsgefahr handeln, und das Aufhängen ist nicht ausgeschlossen.

Nach seinem Tod stellte sich heraus, dass Avicii daran arbeitete, einen elitären Pädophilenring freizulegen. In einem seiner Videos versucht er, den Kinderhandel aufzudecken.

2015 veröffentlichte Avicii ein Video zu seinem Song „For a Better Day“, in dem er die Verfolgung von Sex mit Kindern und zwei Mädchen zeigt, die vor einem Mann fliehen, der versucht, sie einzufangen. Das Video zeigt später, dass die beiden Mädchen Rache an der ‚Elite‘ suchen, die diese pädophile Operation durchgeführt hat:

Hatte Avicii die Macht und den Einfluss, eine ganze Generation für die Schrecken institutionalisierter und ritualistischer Pädophilie und unserer globalen Regierungen und Institutionen zu wecken? Oder war er einfach Ritualfutter?

11) Kate Spade – 55

Unsere dritte Modedesignerin auf dieser Liste ist Kate Spade. Ebenfalls mit dem Clintons Spade verbunden, wurde tot am Hals eines Türknaufs in ihrer Wohnung in Manhattan aufgefunden. Es heißt, dass „der Kauf einer Kate Spade-Handtasche für eine Generation amerikanischer Frauen ein altes Ritual war.“ Es ist offensichtlich, dass dies nicht das einzige Ritual ist, das hier stattfindet.

In der 13-jährigen Tochter von Spade wurde eine Notiz angesprochen, die darauf hinwies, dass das, was passierte, nicht die Schuld des Kindes war. Miss Spades Eintritt in die dunkle Welt des Privilegs und der Dekadenz war, als sie ihren Ehemann kennenlernte, den Bruder des Schauspielers und Komikers David Spade.

Laut einem DOKUMENT der Clinton Foundation gehörte Kate Spade zu einer Gruppe, die im Auftrag der Clinton Foundation nach Haiti gereist war. Sie war Teil der Stiftungsinitiative zur Förderung des „Wirtschaftswachstums, zur Unterstützung kleiner Unternehmen und zur Stärkung von Mädchen und Frauen“.

Es besteht kein Zweifel, dass Spade, der wie ein allgemein guter Mensch aussieht, auf dieselben Informationen über das haitianische Netzwerk für Kinderhandel der Clinton Foundation gestoßen ist, das Monica Peterson getötet hat (von den Clintons?).

AUCH VERWANDT. Die meisten glauben, dass Klaus Eberwein, ein ehemaliger haitianischer Regierungsbeamter, einen Tag vor der Aussage vor Gericht in seinem Motel in Miami ebenfalls „ERFOLGREICH“ war. Eberwein sollte am Dienstag vor der Ethik- und Korruptionsbekämpfungskommission des haitianischen Senats erscheinen.

Zweifellos stand das Thema Sex mit Kindern und die Clintons auf der Tagesordnung. Als Randnotiz. Klaus war auch Partner in einer beliebten Pizzeria in Haiti, Muncheez, und hat eine Pizza – die nach ihm benannte Klaus Special.

Hier ist eine Liste von 71 Clinton-Mitarbeitern, die vor dem Zeugnis auf mysteriöse Weise gestorben sind oder Selbstmord begangen haben

Chelsea Clinton, die Tochter von Bill und Hillary Clinton, würdigte den Modedesigner via Twitter. „Meine Großmutter hat mir meine erste Kate Spade-Tasche geschenkt, als ich auf dem College war. Ich habe es immernoch. Ich halte Kates Familie, Freunde und Lieben in meinem Herzen. “

KRANK!!!

Genauso seltsam wie Kate Spade, die sich mit einem roten Schal an einem Türknauf aufgehängt hatte, reagierte ihr Mann kurz nach dem Vorfall. Zwei Tage, nachdem Kate sich mit einem roten Schal an einer Türklinke erhängt hatte, wurde Andy Spade mit einer Mausemaske mit rotem Schal und Zeitungshut auf Video aufgezeichnet.

Es war eigentlich die Maske einer der Figuren aus dem klassischen Disney-Cartoon The Avengers. Dies ist ein seltsames Verhalten, das in keine Box passt. Wer zum Teufel hat zufällig eine Avengers-Mausmaske um das Haus gelegt? NEIN!!!

Meiner Meinung nach war dies ein öffentliches Selbsterniedrigungsritual. Ein Nicken, eine Nachricht, ein Zeichen der Unterwürfigkeit gegenüber den Clintons oder demjenigen, der Kate getötet hat, dass er versteht und Ball spielen wird.

Trotzdem gibt es hier eine viel tiefere Geschichte, die niemals erzählt wird.

12) Königin Maximas Schwester Ines Zorreguieta – 33

Müssen wir überhaupt erwähnen, dass sie mit 33 Jahren getötet wurde ? Die Schwester der niederländischen Königin Maximas, Ines Zorreguieta (die einzige Königin auf dieser Liste), wurde letztes Jahr in Argentinien tot aufgefunden.

Königin Maxima (links) und ihre Schwester Ines Zorreguieta (rechts)

Die 33-jährige Zorreguieta wurde von einer Freundin tot aufgefunden, die entdeckte, dass ihr Körper an einem Türknauf in ihrer Wohnung im Stadtteil Almagro in Buenos Aires hing. Die Polizei sagte, dass der Autopsiebericht in einer Woche verfügbar sein würde, vermutete aber kein Foulspiel.

Berichten zufolge war Zorreguieta mit hochrangigen Eliten verbunden, die am Kinderhandel beteiligt waren. Königin Maxima trat zurück, nachdem sie beschuldigt hatte, an „Jagden“ beteiligt gewesen zu sein, bei denen Kinder von ihren Gästen beim Abendessen vergewaltigt und massakriert wurden. Einige Spekulanten glauben, dass sie „zum Schweigen gebracht“ wurde, bevor sie wegen eines mit Kabalen verbundenen Pädophilenrings an die Öffentlichkeit gehen konnte.

Europäische Könige, insbesondere die Niederländer, werden seit langem beschuldigt, nicht nur Pädophilie betrieben zu haben, sondern auch Kinder zu töten und zu essen . Wenn Sie eine Normie sind, mag dies schockierend erscheinen, aber für diejenigen von uns in den Schützengräben sind diese Informationen nicht neu.

David Icke hat über drei Jahrzehnte lang von den Dächern geschrien und es fängt gerade an, Aufmerksamkeit zu erregen. Recherchiere und teile dann:

13) Anthony Bourdain – 61

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere entschied sich der Koch, Fernsehpersönlichkeit, Weltreisender und Sesselphilosoph Anthony Bourdain , Selbstmord zu begehen, indem er sich an eine Türklinke hängte. Denn anscheinend ist es genau das, was Sie tun, wenn Sie erfolgreich sind und ein großartiges Leben führen.

Kurz bevor Bourdain „Selbstmord“ begangen wurde, hat er getwittert:

„Weißt du, was Hillary Clinton NICHT ist? Sie ist nicht dumm. Oder ungekünstelt über die Welt. Die Weinstein-Geschichten gab es schon seit Jahren. “

„Mindless Hillary Hass beiseite, das war eine schreckliche Antwort auf Fragen über eine“ Freundin „, die Frauen seit Jahrzehnten quält.“

„Ich habe Hillary Clinton getroffen. Ich mochte sie. Ich habe viel an ihr bewundert. Dieses Interview war eine echte Enttäuschung. “

„Hillary ist CLEARLY nicht verantwortlich für irgendetwas von Weinstein. Das ist schreiend offensichtlich. Ihre Antwort auf Fragen war jedoch nicht besonders anregend. “

„..Und ich bin kein HRC-Fan. Ich war dabei, dass er dem Zorn ihrer Aktivisten ein Ende gesetzt hat. Und es macht keinen Spaß. “

„Es ist kein Geheimnis, dass Menschen, die die Clintons überqueren, tot enden … meistens aus Selbstmord“

Zu den okkulten und rituellen Mechanismen, die seinen Tod umgaben, gehörte: Die Show, an der er arbeitete, war in der 11. Staffel. Er starb in Frankreich, dem Geburtsort des schottischen Ritus in der Freimaurerei.

Interessanterweise nahm Bourdain am Saisonfinale seiner TV-Show an einem uralten Todesritual teil. Es wurde zwei Wochen nach seinem Selbstmord ausgestrahlt. Wenn dies keine vorausschauende Programmierung ist, weiß ich nicht, was ist.

Bonus:

14) Amschel Bürgermeister James Rothschild  –  41

Am 8. Juli 1996, um 19:32 Uhr, wurde der Amschel-Bürgermeister James Rothschild , ein Milliardär-Investmentbanker und bekannter und gesunder Sportler, leblos auf dem Boden des Badezimmers seiner Suite im luxuriösen Bristol Hotel in Paris entdeckt.

Die Polizei stellte fest, dass er mit der schweren Kordel seines eigenen Bademantels erwürgt worden war. Ein Ende der Schnur war an einem Handtuchhalter befestigt, als ob dies darauf hindeuten würde, dass Rothschilds gewaltsamer Tod selbstverschuldet war.

„Die [französischen] Ermittler am Tatort haben es nie“ Selbstmord „genannt“, sagte der Reporter Theyry de Segonzac in einem Telefoninterview aus Paris zu „The Spotlight“. „Nachdem einer der Detectives die Leiche fotografiert hatte, zog er den am Körper befestigten Handtuchhalter fest an sich. Es kam direkt aus der Wand. „

Hätte Rothschild wirklich versucht, sich an diesem Gestell aufzuhängen, hätte er nichts Schlimmeres als ein paar Löcher in der Wand gefunden, sagte de Segonzac.

Es gab keinen Abschiedsbrief, keinen erkennbaren Grund oder Grund für die Feststellung eines Selbstmordes, sagen sachkundige Quellen.

Rothschild, eine athletische und gebieterische Figur im frühen Mittelalter, war eine bekannte Rennfahrerin und die Usband von Anita Guinness, selbst eine der reichsten Erben der Welt. Das Paar hatte drei Kinder, die die meiste Zeit auf dem Freiherrensitz der Familie in Suffolk, England, verbrachten.

Rothschild war nach Paris gekommen, um eines der vielen französischen Vermögenswerte des Familienkonsortiums zu übernehmen – eine Verwaltungsoperation, die mit dem Investmentbanking-Zentrum von NM Rothschild in London fusioniert werden sollte.

„Amschel Rothschilds Star war weit davon entfernt, in Schwierigkeiten zu geraten, und er freute sich über seinen Erfolg“, sagt ein leitender Angestellter von Keefe, Bruyetter and Co., einem angesehenen Wall-Street-Monitor der Finanzdienstleistungsbranche. „Ich glaube keinen Moment, dass er plötzlich gegangen ist und sich umgebracht hat. In dieser Geschichte steckt noch viel mehr. “

Aber mit rasender Geschwindigkeit – innerhalb einer Stunde nach der Entdeckung der Leiche – starteten Behörden und Pressevertreter in Frankreich und Großbritannien eine ungewöhnliche gemeinsame Offensive, um einer öffentlichen Untersuchung oder einer Presseuntersuchung der Umstände von Rothschilds Tod zuvorzukommen.

„Murdoch schickte ein Hotline-Fax an seine rund 600 Redakteure und Nachrichtenmanager auf der ganzen Welt, um sie zu veranlassen, Amschels Tod, wenn überhaupt, als Herzinfarkt zu melden“, sagte der britische Rundfunkreporter Ian Gooding.

„Niemand hier hat jemals einen solchen Druck gesehen, eine Titelgeschichte zu töten. Aber am Ende war die Vertuschung vollständig. “

Übrigens, diese Geschichte wurde begraben, es ist offensichtlich, dass Amschel ermordet wurde. Anscheinend sind die Illuminaten nicht immun gegen tödliche Angriffe, wenn sie sie selbst verabreichen. Wenn ein Feind der Rothschilds es getan hätte, glauben Sie mir, Sie würden wissen.

Die Rothschilds scheinen einen geheimen Pakt zu haben. Jedes Mitglied der Dynastie wird sterben, wenn es sich weigert, den in „ Die Protokolle von Zion “ beschriebenen Plan zur Subversion und Versklavung der Menschheit voranzutreiben .

Offensichtlich hatte Amschel-Bürgermeister James Rothschild keinen „Killerinstinkt“. Wir kennen die Details nicht, aber er wurde zu einem Hindernis.

Amschels Geschichte ist eine große Tragödie. Ein sensibler, intelligenter und guter Mann wird in eine größenwahnsinnige Familie von Generationen-Satanisten hineingeboren . Er entdeckt, dass er ein skrupelloser Raubtier sein muss. Es liegt nicht in seinem Charakter. Er hat eine Seele . Er wehrt sich und wird ermordet. ( Quelle )

Auszüge aus diesem Artikel:  Thephoenixenigma.com / Ergänzungen von HumansAreFree.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein