Zensur Hat Genau Den Gegenteiligen Effekt: Sie Ist Ein Katalysator Für Das Erwachen

0
579
The silhouette of a woman in a yoga pose in a meditative state.

Die Tatsache, dass Milliardäre sowie private und staatliche Organisationen – möglicherweise – jährlich Milliarden ausgeben, um Zensur und illegale Praktiken zu betreiben, die nur als modernes “ Brennen von Büchern “ angesehen werden können, ist aus mindestens zwei Gründen verblüffend:

Erstens, weil uns die Geschichte immer wieder gezeigt hat, dass die Zensur genau das Gegenteil bewirkt . Und zweitens, weil sie mit nur einem Bruchteil dieser riesigen Budgets einfach diese Websites gekauft und die Erzählung und den Informationsfluss stillschweigend kontrolliert haben könnten.

Aber genau das hätte ein Mensch getan, wenn Sie gewusst hätten, was ich meine .

Meditatives Yoga

Stattdessen wurde die Entscheidung getroffen, einen sehr öffentlichen und äußerst schädlichen Krieg zu beginnen, um etwas, das leicht und heimlich hätte gelöst werden können. Als Ergebnis wurde eine Kaskade von äußerst fragwürdigen Maßnahmen ergriffen, wie zum Beispiel:

Alle oben genannten Aktionen werden sicherlich auf die eine oder andere Weise fehlschlagen. Es ist allgemein bekannt, dass jede Handlung eine Reaktion hat.

Warum machen sie das?

Die Vier Gründe Warum …


Erstens
 könnte es sein, dass diese älteren und älteren Leute an der Spitze der Pyramide nicht wirklich verstehen, was das Internet ist und wie es tatsächlich funktioniert. Es ist üblich, dass Menschen Angst vor dem haben, was sie nicht verstehen, und es ist üblich, dass sie zerstören wollen, was sie fürchten.

Sicher, es braucht einen sehr schwachen und unsicheren Menschen, um etwas zerstören zu wollen, anstatt mehr darüber zu lernen, aber der Welt fehlen die Feiglinge nicht.

Zweitens könnte es sein, dass diese Menschen keine Seelen an ihren Körpern haben , weshalb ihnen ein höheres Bewusstsein fehlt. Ohne ein höheres Bewusstsein ist keine göttliche Kreativität involviert. Und ohne die göttliche Kreativität sind die Lösungen, die das Gehirn für sich findet, normalerweise starr und analytisch: „Ich verstehe das nicht, deshalb fürchte ich es. Und weil ich es fürchte, muss ich es zerstören. “

Es erfordert viel Kreativität und harte Arbeit, um etwas zu schaffen. im gegensatz dazu braucht es wesentlich weniger kreativität und harte arbeit – oder manchmal gar keine – um etwas zu zerstören.

Diese „menschlichen Körper“ (im Gegensatz zu Menschen) sind leere Gefäße, die keine Seele haben, so dass sie als Wirte für nicht-physische Wesen ( wie Archonten ) oder ferngesteuert von böswilligen Außerirdischen ( wie in den USA) verwendet werden können Film Avatar ).

Drittens könnte es sein, dass diese Individuen an der Spitze der Pyramide überhaupt keine Menschen sind – damit meine ich buchstäbliche Aliens, die unter uns leben . Denken Sie nur einmal darüber nach: Wer hasst die Menschheit so sehr, dass sie ihr gesamtes Dasein der Zerstörung der Menschen , ihres Planeten und allem, was sie erschaffen, widmet ?

Viertens könnte es eine Kombination aus all dem sein.

Was Wurde Erreicht, Fragen Sie?

Das Leben von Milliarden von Menschen wurde von der Social-Media-Zensur betroffen, und all diese Menschen sind sich der Tatsache bewusst, dass jemand das Internet zensiert, und verbieten ihnen den Zugang zu bestimmten Informationen . Natürlich werden all diese Milliarden Menschen anfangen, Fragen zu stellen, wie zum Beispiel: „Wer profitiert von der Zensur?“, „Was müssen sie verbergen?“, „Sind diese Informationen, die ich zuvor beiseite geschoben habe, real ? ”.

Was die Kräfte, die nicht immer wieder übersehen werden sollten, ist, dass die Zensur ein Katalysator für das Erwachen ist .

Von Alexander Light, HumansAreFree.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein