Wirtschaftswissenschaftler: Jeffrey Epstein wird im Gefängnis getötet, um die „Eliten“ zu schützen, die an seinen Verbrechen beteiligt sind

0
876

Der Wirtschaftswissenschaftler Martin Armstrong prognostiziert, dass Jeffrey Epstein niemals vor Gericht gestellt werden wird, da er im Gefängnis getötet wird, um Verbindungen zu mächtigen Menschen zu verbergen, die an seinen Sexualhandelsverbrechen beteiligt sind. 

Armstrong merkt an, dass Epstein in der „10 South“ -Einheit in NYC untergebracht ist, die auch als „The Hole“ oder „America’s Guantanamo“ bekannt ist, wo Terroristen festgehalten werden, „um sie von der Welt abzuschneiden, ohne regelmäßigen Zugang zu Besuchen oder Telefonen . ” 

Die Bedingungen dort sind so schlecht, dass Selbstmorde von verzweifelten Bundesinsassen keine Seltenheit sind.

„Insassen werden oft von anderen als Vertuschung getötet, damit die Regierung ihnen die Schuld gibt, aber seltsamerweise schaffen sie es, einen Deal zu bekommen“, schreibt Armstrong und schlägt vor, dass Epsteins Zellengenosse Nicholas Tartaglione mit der Todesstrafe für vier Drogenverwandte rechnet Morde werden „niemals mit der Todesstrafe konfrontiert“, weil er sich möglicherweise an Epsteins „Selbstmord“ beteiligt oder ihm die Augen verschließt.

Angesichts der Anzahl bekannter Personen, die in den Fallout verwickelt sein werden, behauptet Armstrong: „Ich glaube nicht, dass Epstein jemals vor Gericht gestellt wird.“ 

„Er wird auf die eine oder andere Weise getötet. Epstein wird sich erhängen, so werden sie sagen, oder von einem Mithäftling getötet werden, der die Schuld auf sich nimmt, wenn er sein Gebot aufgibt “, schreibt Armstrong . 

„Entweder wird Epstein tot aufgefunden, als er Selbstmord behauptet, weil er Reue hatte, oder er wird einen Deal machen und wird dann wahrscheinlich tot an einem Herzinfarkt gefunden werden. Ich wäre schockiert, wenn es NIEMALS eine öffentliche Gerichtsverhandlung geben würde “, fügte er in einer Vorhersage hinzu, die gemacht wurde, bevor sich herausstellte, dass Epstein im Gefängnis schwer verletzt worden war. Einige Berichte behaupteten, es handele sich um einen Selbstmordversuch. 

Wie wir früher berichtet habenEin Anwalt für eines von Jeffrey Epsteins Opfern befürchtet, dass Epsteins Leben in Mitleidenschaft gezogen und darüber spekuliert wurde, ob Epstein „überleben“ würde, um seinen bevorstehenden Prozess zu führen. 

Epstein wurde kürzlich in seiner Zelle verletzt mit blauen Flecken um den Hals aufgefunden . 

Die konservative Kommentatorin Ann Coulter forderte das Bureau of Prisons auf, Jeffrey Epstein in eine Super Max-Einrichtung zu verlegen, damit „die Leute, die ihn tot sehen wollen“, ihre Mitschuld an seinen Sexhandelsverbrechen nicht verbergen können. 

Quelle: Summit.news

Quelle : http://humansarefree.com/2019/08/economist-jeffrey-epstein-will-be.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein