Wir haben bereits alle Ressourcen der Erde für dieses Jahr ausgeschöpft (Video)

0
324

Der Monat Juli geht gerade erst zu Ende, und Studien zufolge hat der Planet bereits die natürlichen Ressourcen wie Wasser, Boden und sauberen Sauerstoff verbraucht, die für das ganze Jahr geplant sind .

Dieses Ereignis, das in den 1970er Jahren als „Überziehungstag der Erde“ bezeichnet wurde, markiert genau den Moment, in dem der Mensch alle natürlichen Ressourcen verbraucht hat, die in einem Zeitraum von bis zu 30 Jahren erneuert werden könnten zwölf Monate

Vor etwa zwanzig Jahren kam dieser Tag, spätestens zwei Monate nach Jahresende, im Jahr 2017 erst vier Tage später.

Jedes Jahr, das vergangen ist, wurde der Tag der Überziehung der Erde vorverlegt, und laut den Berechnungen des Global Footprint Network, der NGO, die für die Überziehung verantwortlich ist, war sein Eintreffen 2019 viel früher als in den Vorjahren Die entmutigende Berechnung.

Die Organisation erwähnt, dass der Tag der Überziehung der Erde am 29. Juli war, was bedeutet, dass die Menschheit die Natur derzeit 1,75-mal schneller nutzt und die Ökosysteme der Erde schädigt Sie können nicht rechtzeitig generiert werden.

Die überwiegende Mehrheit der vom Menschen verbrauchten Ressourcen ist erneuerbar, aber die Geschwindigkeit, mit der sie genutzt werden, verringert die Regenerationskapazität des Planeten.

Die Kosten dieser globalen ökologischen Überlastung werden in zunehmendem Maße im Zusammenhang mit der Entwaldung, der Erosion verschiedener Böden und dem Rückgang der biologischen Vielfalt sowie der Zunahme des CO2 in der Atmosphäre deutlich.

Es gibt jedoch eine Bevölkerung, die einen höheren Verbrauch aufweist als der Rest des Planeten, und tatsächlich bräuchten sie Schätzungen zufolge fünf Planeten: die Amerikaner.

Das Konsummuster ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. Ein Beispiel dafür ist, dass Katar nur 42 Tage vor Jahresbeginn die Überziehungsfrist erreicht hat, während Indonesien 432 Tage benötigt, um alle Ressourcen eines ganzen Jahres zu verbrauchen.

Darüber hinaus schlägt die NGO hypothetisch vor, dass wir 2,7 Planeten benötigen würden, wenn jeder die Konsumgewohnheiten hätte, die er in Frankreich hat. Und wenn wir alle wie in den USA leben würden, bräuchten wir fünf … Was denkst du darüber?

Quelle :https://www.ufo-spain.com/2019/07/31/ya-hemos-agotado-todos-los-recursos-tierra-para-este-ano/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein