Whistleblowerin der NSA, Karen Stewart, enthüllt die tückische Politik des Einsatzes von Neurowaffen bei Bürgern

0
267

Das DOJ, das FBI, die Strafverfolgungsbehörden und die Fusionszentralen haben sinnlose Richtlinien erlassen, um den verdeckten Einsatz von Strahlenwaffen und Neurowaffen in der Vendetta, die Überwachung, nicht einvernehmliche Experimente und die Erprobung von Feldwaffen zur elektronischen Kriegsführung an Bürgern gesetzlich zuzulassen. Die pensionierte Analystin und Whistleblowerin der NSA, Karen Stewart, erklärt mit mir die Bedrohung durch unsere eigene Regierung.

Karen Stewart arbeitete von 1982 bis 2010 für die Nationale Sicherheitsbehörde als Fremdsprachenspezialistin, als sie zwei Jahre vor ihrer Pensionierung unrechtmäßig entlassen wurde, weil sie es wagte, die IG zu fragen, warum ihre Arbeit für eine sechsmonatige Serie von Anrechnungspunkten in Frage gestellt wurde Streng geheime Berichte, die sie im Vorfeld der irakischen Invasion verfasst hat, wurden einer anderen Frau gutgeschrieben, die sie schließlich als Honigtopf entdeckte. Die Arbeit wurde einer jüngeren, weniger erfahrenen, weniger gebildeten, weniger kompetenten Analystin zugeschrieben, die nichts mit ihren Berichten zu tun hatte, sondern mehrere NSA-Manager sexuell betreute. Sie wurde dann eine seltene doppelte Förderung gegeben, die für Stewart bestimmt war. Um die sexuellen Heldentaten zu vertuschen, wurde Stewart wegen eines nicht existierenden Verstoßes heimlich verunglimpft, damit er nach Verleumdung, Verleumdung oder Verfolgung entlassen werden kann.

Als Stewart anfing, sich zu verschiedenen alternativen Nachrichtensendern zu äußern, stellte sie fest, dass viele Amerikaner, nicht nur Whistleblower, gezielt die Watchlist aufblähen wollten. Sie sind mit falschen Unterlagen versehen, die von einem Hauptfusionszentrum bei den FISA-Gerichten eingereicht wurden, die gezielt, dann bösartig verleumdet, verleumdet, heimlich für unrechtmäßig erklärt und dann der Raubtier- und Scheinabteilung für innere Sicherheit und den angeschlossenen FBI- und Fusionszentren zur Beute gemacht wurden Verwenden Sie sie dann für Waffentests und High-Tech-Experimente mit nicht einvernehmlichen Implantaten unter dem Vorwand, „Terroristen“ zu sein. Sie hat zusammen mit vielen anderen versucht, die Öffentlichkeit und unsere Führung für diese Verbrechen des FISA-Missbrauchs durch Deep State-Verräter zu wecken.

Bekanntmachung des Verrats von Tim Brown auf Scribd

Wenden Sie sich an Ihren Vertreter und die Senatoren und informieren Sie sie über die aktuellen Entwicklungen.

Quelle : https://beforeitsnews.com/conspiracy-theories/2019/12/setting-brushfires-12-02-2019-nsa-whistleblower-karen-stewart-exposes-treasonous-policy-of-neuroweapons-use-on-citizens-2516132.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein