Was verstecken sich die Chinesen in Wuhan?

0
700

 Mo 17:28 +00: 00, 27. Januar 2020  2Gepostet von Tapestry

„In den vorangegangenen Epidemien, die sich als Duds herausstellten – West-Nil, SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe, MERS, Zika, Ebola – gab es Leute, die behaupteten, das Virus sei teuflisch bewaffnet, es habe sich unkontrolliert ausgebreitet, und DAS WAR DAS GROSSES. Wenn sie recht gehabt hätten, wären wir nicht hier, um über Epidemien zu diskutieren. Wir wären alle tot. Natürlich gibt diese Geschichte der Duds diesen Doomsayern überhaupt keine Pause. Sie sagen immer wieder DAS ENDE voraus. Sie haben auf wundersame Weise kurze Erinnerungen. “ (Jon Rappoport, The Underground)

Ich recherchiere und schreibe seit über 30 Jahren über gefälschte Epidemien. Eine meiner Hauptstrategien: Gab es verborgene und nicht gemeldete Ursachen, die die Symptome und Krankheiten der Menschen erklären würden – Ursachen, die nichts mit Viren zu tun haben? Ich habe sie gefunden. „The virus“ erwies sich als eine praktische und sehr effektive Titelgeschichte, die die wahren Ursachen, die wichtige Kräfte verbergen wollten, verschleiern sollte.

Also begann ich mich mit Wuhan zu beschäftigen, dem Zentrum der aktuellen „Coronavirus-Epidemie“. Ich interessierte mich insbesondere für ein Symptom, das sich geringfügig von den typischen Grippesymptomen früherer gefälschter Epidemien unterschied: die Betonung von Lungenproblemen und Lungenentzündung.

Folgendes habe ich bisher herausgefunden.

Zunächst einmal wird Wuhan, eine Stadt mit 11 Millionen Einwohnern, als „Chicago of China“ bezeichnet. Es ist sowohl ein wirtschaftlicher Moloch als auch ein Verkehrsknotenpunkt – Eisenbahnen, Straßen, Autobahnen, die Reisende mit anderen chinesischen Städten verbinden.

In mehreren Quellen wird das jährliche BIP von Wuhan mit unglaublichen 220 Milliarden Dollar angegeben.

230 ausländische Fortune-500-Unternehmen haben Büros in Wuhan und betreiben dort Geschäfte. Insgesamt fördern 80 ausländische Unternehmen Unternehmen in der Stadt.

Das chinesische Neujahr ist jetzt im Gange. Es dauert vom 25. Januar bis zum 10. Februar. Während dieser Zeit reisen Chinse-Leute. Sie reisen weit und breit. Tatsächlich ist dies die größte jährliche Migration von Menschen auf dem Planeten. Wir sprechen von Hunderten Millionen Menschen, die in Bewegung sind. Es ist also ein verheerender Zufall, dass es jetzt zu einer Epidemie und einer massiven Sperrung chinesischer Städte und Transportmittel kommen wird. Abgesehen davon, dass die Menschen daran gehindert werden, sich fortzubewegen, gehen enorme Geldbeträge verloren, weil Touristen nicht auf Reisen gehen und Geld ausgeben können. Dies könnte als Hinweis bezeichnet werden. Es würde viele Nachforschungen erfordern. Torpediert jemand absichtlich die chinesische Wirtschaft?

Außerdem heißt es in den Bloomberg News : „China möchte, dass Aktivisten sich aus dem Krieg gegen die Umweltverschmutzung heraushalten. Bürgeraktivismus in der Form von Greta Thunberg ist für den größten Umweltverschmutzer der Welt alles andere als tabu “, 23. Januar 2020:

„Als Ministerpräsident Li Keqiang 2014 einen“ Krieg gegen die Umweltverschmutzung „erklärte, nahmen ihn einige hundert Einwohner der zentralchinesischen Stadt Wuhan als Stichwort.“

„Sie druckten Lis Worte auf ein sechs Meter großes Banner und protestierten vor einer übelriechenden Verbrennungsanlage, von der sie befürchteten, dass sie in der Gemeinde Krankheiten auslöste. Beflügelt von der Überzeugung, auf den Ruf der Führung zu antworten, wurden die Bewohner stattdessen von örtlichen Polizeibeamten belästigt, die das Schild abgerissen und mit Füßen getreten haben. “

„‚Wir waren besorgt und wütend, als wir merkten, was den Gestank verursachte und unsere Kinder krank machte‘, sagte Zhang Xijiao, 44, der eine Woche lang festgehalten wurde, weil er das Banner gemacht hatte. „Aber wir sind wie Ameisen, die lokale Regierung kann uns zermalmen, wie es ihnen gefällt.“

Ren Rui, 40, verließ 2017 ihre Wohnung, nachdem ihr Sohn eine Lungenerkrankung hatte, die eine wiederholte Operation erforderte. Sie sagte, Rauch aus der Pflanze würde sich unter bestimmten Bedingungen in die Luft jagen. Sie hat versucht, es zu vermieten, aber niemand will hierher ziehen. Manchmal hing meine Stimmung von der Windrichtung ab «, sagte Ren. Trotz des finanziellen Drucks seitdem habe ich es nie bereut, weggezogen zu sein. “

Fehlerhafte Verbrennungsanlage. Krankheit. Verschmutzung. Lungenprobleme.

Fahren wir mit einer anderen Beschreibung der chinesischen Proteste fort – in Wuhan.

CNN, 11. Juli 2019 : „China hat große Fortschritte bei der Luftverschmutzung erzielt. Wuhan-Proteste zeigen, dass noch ein langer Weg vor uns liegt “ :

„… In den letzten Wochen [in Wuhan] gab es dort große Proteste – an sich eine Seltenheit in China – gegen Pläne für eine neue Müllverbrennungsanlage.“

„Transparente mit Slogans wie„ Wir wollen nicht vergiftet werden, wir brauchen nur frische Luft “, forderten im Juni und Juli über zwei Wochen Tausende [!] Von Menschen die Suspendierung von plant den Bau der Anlage. “

„‚Wir befürchten, dass das Werk zu nahe am Wohngebiet liegt“, sagte ein Demonstrant in der Stadt mit 10 Millionen Einwohnern gegenüber staatlichen Medien. Andere äußerten sich besorgt darüber, dass Emissionen die Luftverschmutzung verschlechtern und die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigen könnten. “

„Die örtlichen Beamten waren anscheinend überrascht über das Ausmaß und die Größe der Proteste, die stattfanden, nachdem Berichten zufolge bei mehreren ähnlichen Abfallanlagen gefährliche Emissionen festgestellt wurden. Fotos und Videos, die in den sozialen Medien geteilt wurden, zeigten eine große Menschenmenge, die durch die Straßen in der Nähe der Baustelle marschierte, und die Polizei, die zahlreiche Demonstranten festnahm. “

„Die Regierung hat seitdem den Bau des Werks eingestellt. Die Ortsansässigen gaben an, die Proteste eingestellt zu haben, aber in der Stadt, in der die Lage angespannt ist, ist weiterhin eine starke Polizeipräsenz zu verzeichnen.“

„Der Druck der Öffentlichkeit war die treibende Kraft der Umweltverschmutzungspolitik in China, und es gibt keine Anzeichen für ein Nachlassen.“

„Im Jahr 2016 gingen Demonstranten in Gesichtsmasken auf die Straße von Chengdu, um Maßnahmen gegen Smog zu fordern. Weitere Demonstrationen richteten sich in den letzten Jahren gegen Kraft- und Chemiewerke in den Provinzen Sichuan, Jiangsu und Heilongjiang.“

„Die chinesische Regierung reagiert sehr empfindlich auf die Androhung von Protesten wie in Wuhan, da der Schatten des Massakers von Tiananmen im Jahr 1989 immer größer wird. Aufrufe zu kollektivem Handeln gehören zu den am meisten zensierten Themen im Internet, und Menschen, die Proteste organisieren oder für zivilgesellschaftliche Gruppen arbeiten, können Belästigung und Inhaftierung ausgesetzt sein. “

Mit anderen Worten, Proteste gegen Umweltverschmutzung in einer chinesischen Stadt können Proteste in anderen Städten auslösen. Eine sehr gefährliche Situation für die chinesische Regierung. Darüber hinaus wird allgemein anerkannt, dass offizielle und Unternehmensberichte zum Verschmutzungsgrad gefälscht werden, um „gefährlich“ in „gesund“ zu verwandeln.

Grist.org, 12. Juni 2012 , „Chinas Smogstadt : Wie Wuhan mit dem 20-fachen der US-Staubgrenze aussieht“ :

„Am Montagmorgen gegen 2 Uhr morgens begann ein dichter Smog die Provinz zu bedecken. Am frühen Nachmittag erreichte es seine höchste Dichte in der Binnenstadt Wuhan selbst. Die nachweisliche Gefahr besteht für Lunge und Blutkreislauf. “

Yale Environment 360, 17. April 2018 , „Wie ein giftiger Cocktail ein besorgniserregendes Gesundheitsrisiko in Chinas Städten darstellt“ :

„Die schlechte Luft von Dutzenden von schnell wachsenden Städten in ganz China enthält Cocktails mit giftigen Verunreinigungen, die in der Bandbreite der Schadstoffe, die sie in hohen Konzentrationen enthalten, beispiellos sind. Neue Forschungen zu diesen wirbelnden Verwirbelungen von Gasen und winzigen Partikeln legen nahe, dass sie möglicherweise chemische Reaktionen auslösen, die die gesundheitlichen Auswirkungen in bisher nicht gekannter Weise verstärken – Effekte, von denen Ärzte behaupten, dass sie die erwartete Lebensdauer von einer halben Milliarde Menschen um fünf Jahre verkürzen Nordchina… China hat die gefährlichste Luftverschmutzung der Welt. “

„Drei andere Städte, in denen regelmäßig gefährliche Konzentrationen von vier oder fünf Schadstoffen festgestellt werden, sind Jining, ebenfalls in Shandong, Wuhan in der Provinz Hubei sowie Jiayuguan und Jinchang in Gansu. Keine der sieben Städte ist in den Listen der zehn am stärksten verschmutzten chinesischen Städte aufgeführt, die von der WHO oder dem chinesischen Umweltministerium veröffentlicht wurden. “

„Es ist bekannt, dass alle fünf Hauptschadstoffe in Smogs – SO2, NOx, Ozon, PM10 und PM2.5 – individuell mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle, Herzerkrankungen, Lungenkrebs und Asthma sowie mit steigenden Krankenhauseinweisungen und Sterblichkeitsraten in Verbindung gebracht werden Smogs. Beunruhigend ist, dass es immer mehr Hinweise auf Synergieeffekte zwischen diesen verschiedenen Schadstoffen gibt, die das Ganze schlimmer machen als die Summe der Teile. “

Lungenkrankheit – und es ist nicht erforderlich, ein Virus aufzurufen, um es zu erklären.

Das Bild bekommen?

Wir haben hier zwei wichtige Hinweise. Zum einen die eindeutige Möglichkeit eines Wirtschaftskriegsangriffs gegen Wuhan und während des chinesischen Neujahrs gegen ganz China. Und zweitens die Verwendung einer Coronavirus- Titelgeschichte , um die großen Gefahren der Umweltverschmutzung zu verschleiern und Proteste gegen diese Umweltverschmutzung durch Massenabschottungen und Quarantänen zu erheben.

„Es dreht sich alles um den Virus und nichts anderes.“ Wie oft habe ich diese Titelgeschichte schon veröffentlicht?

Zu oft, um sie zu zählen. Überall auf der Welt gab es außergewöhnliche chemische Verschmutzungen, Armut, Krieg, Hunger, tödliche Austrocknung, fehlende sanitäre Grundversorgung, Überbelegung der Städte, entsetzlich kontaminierte Wasserversorgung, die Übernahme von Ackerland durch die Bevölkerung durch Unternehmen, den äußerst zerstörerischen Einsatz von Impfstoffen und giftige Medikamente und Pestizide – Sie sehen eine bewusste und anhaltende Anstrengung, die geschwächte Bevölkerung zu kontrollieren – und Sie werden die Virus-Titelgeschichte am Himmel als Erklärung für Leiden, Krankheit und Tod finden.27. Jan.von Jon Rappoport

von Jon Rappoport

27. Januar 2020

Quelle : http://tapnewswire.com/2020/01/what-are-the-chinese-hiding-in-wuhan/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein