Was sie dir nicht sagen: Trump hat 400.000 Stimmen mehr als Bernie Sanders in KALIFORNIEN

0
1008

Präsident Donald Trump hat kaum eine Chance, Kalifornien im November zu gewinnen, aber die Stimmen, die Sie gleich sehen werden, sprechen Bände über die enorme Energiemenge in seiner Kampagne im Vorfeld des Novembers.

In Kalifornien – dem mit Abstand linksradikalsten Bundesstaat der Union – hat Präsident Trump derzeit mehr als 400.000 Stimmen mehr als der linksradikale Favorit Bernie Sanders!

Die Unterstützung für unseren Präsidenten ist weit verbreitet, leidenschaftlich und trotz der Aussagen der Mainstream-Medien wächst diese Unterstützung ständig, selbst in „Commie“ Kalifornien.

Hier sind die neuesten Stimmen in Kalifornien laut Google ab 16:35 Uhr CST:

Trump steht bei 1.485.276 Stimmen, während Bernie mit nur 1.057.287 weit dahinter liegt.

Wer ist der beliebteste Politiker in Kalifornien? Hinweis: Es ist kein Demokrat.

TrendingPolitics- Bericht : Um fair zu sein, wurden die Stimmen der Demokraten auf mehrere Kandidaten aufgeteilt, aber unter dem Strich haben am Super Tuesday mehr Kalifornier ihre Stimme für Donald Trump abgegeben als Bernie Sanders.

DAS ist es wert, nach Hause zu schreiben!

Eine andere interessante Sichtweise ist, dass Trump in Kalifornien fast mehr Stimmen erhalten hat als Joe Biden, Michael Bloomberg und Elizabeth Warren COMBINED!

Wie ich oben sagte, hat Trump wahrscheinlich keine Chance, den superliberalen Staat zu gewinnen, aber es macht Spaß zu sehen, wie weit verbreitet die Unterstützung für unseren Präsidenten ist.

Kommentar unten mit Ihrer Reaktion auf diese Ergebnisse…

Quelle : https://newspunch.com/what-they-dont-tell-you-trump-got-400k-more-votes-than-bernie-sanders-california/

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein