Was Die Elite Über Sie Und Ihre Familie Denkt

1
1044

Dieses 1926 Eugenics Exponat Fasst Zusammen, Was Die Elite Über Sie Und Ihre Familie Denkt

Dies ist eine Ausstellung über Eugenik aus dem Jahr 1926.

Laut Eugenik „werden manche Menschen geboren, um den Rest zu belasten“.

Sie sehen, die Eugenik-Bewegung, die in den ersten fast 40 Jahren des 20. Jahrhunderts stetig an Popularität gewann und der direkte Grund für die in ganz Amerika durchgeführten Gesetze zur Zwangssterilisation ist, versuchte, die Elite, die sie letztendlich finanzierte und förderte, zu „züchten“ ( Das Carnegie Institute und die Rockefeller Foundation , etc.) stellten fest, dass genetisch defekte „Riffs“ durch die Pseudowissenschaften als Wissenschaft vorgeführt wurden.

Eugenics Exhibit (Zum Vergrößern klicken, für eine Sekunde alles in sich aufnehmen, dann weiterlesen ...)

Eugenics Exhibit (Klicken zum Vergrößern, kurz einwirken lassen, dann weiterlesen …)

Zu den Opfern der Eugenik gehörten Minderheiten, Kinder von Kaukasiern, die sich mit Minderheiten vermischten, arme Menschen, Menschen mit körperlichen Behinderungen oder Menschen, die als „schwachsinnig“ galten, und die Liste geht wirklich weiter und weiter ( Die Piste wurde mit der Zeit immer rutschiger.

Die Eugenik verschwand erst aus der Öffentlichkeit, als die PR-Katastrophe des Zweiten Weltkriegs sie dazu zwang. Ich schätze, es sah ziemlich schlecht aus, nachdem die Nazis es so stark beworben hatten.

Eugenik-Dreieck der Leben-Fliese

Abgesehen von dem Eugenics Record Office , das in Cold Spring Harbor auf Long Island eingerichtet worden war, bildete die Bewegung Feldarbeiter aus und sandte sie im ganzen Land, um Familienstammbäume zu erstellen und Daten zu erheben, anhand derer diskutiert wurde, wer eine gute Zucht hatte oder nicht und wer das Recht auf Fortpflanzung hatte oder nicht.

Sie stellten auf Jahrmessen Exponate zur „öffentlichen Aufklärung“ über eugenische Fragen auf. Sie sponserten sogar Wettbewerbe mit den Namen „Better Baby“ und „Fitter Family“ auf diesen Messen, um den „Human Stock“ zu beurteilen, wie andere Organisationen, die an Jahrmärkten teilnahmen, andere Dinge wie Preisschweine und Erbstücktomaten beurteilten.

Universelle Muster und versteckte Botschaften

Das am Anfang dieses Artikels gezeigte Poster stammt aus einer solchen Eugenik-Lehrausstellung. Es zeigte Lichter, die in bestimmten Abständen aufleuchteten, um verschiedene „Fakten“ über die in den USA geborenen Arten von Babys zu demonstrieren

Nach diesem Zeichen in den 1920er Jahren Amerikas:

  • Alle 15 Sekunden werden 100 US-Dollar Ihres Geldes für die Pflege von vererbten Personen wie Wahnsinnigen, Schwachsinnigen, Kriminellen und anderen Defekten verwendet.
  • Alle 48 Sekunden wird in den Vereinigten Staaten eine Person geboren, die geistig niemals über das Stadium eines normalen 8-jährigen Jungen oder Mädchens hinauswächst.
  • Alle 50 Sekunden wird eine Person in den Vereinigten Staaten ins Gefängnis gesteckt. Sehr wenige normale Personen gehen jemals ins Gefängnis.
  • Alle 16 Sekunden wird eine Person in den Vereinigten Staaten geboren.

Und siehst du, was in der Box ganz rechts steht?

Licht blinkt

„Dieses Licht blinkt alle 7 ½ Minuten. Alle 7 ½ Minuten wird in den Vereinigten Staaten eine hochkarätige Person geboren, die die Fähigkeit hat, kreativ zu arbeiten und führungsfähig zu sein. Etwa 4% aller Amerikaner gehören dieser Klasse an. “

„Dieses Licht blinkt alle 7 ½ Minuten. Alle 7 ½ Minuten wird in den Vereinigten Staaten eine hochkarätige Person geboren, die die Fähigkeit hat, kreativ zu arbeiten und führungsfähig zu sein. Etwa 4% aller Amerikaner gehören dieser Klasse an. “

Denken Sie nur einen Moment über den Inhalt dieser Aussage nach.

Diese Eugeniker – die Elite der Gesellschaft, die diese Bewegung finanzierte – betrachteten nur „ungefähr 4%“ aller Amerikaner als „hochgradig“.

Und wirklich, das sind die Leute, von denen die Elite-Eugeniker mehr züchten wollten, während sie verdrehte, gefälschte Wissenschaft benutzten, um zu rechtfertigen, alle anderen loszuwerden.

Was sie betrifft, sollten alle anderen, die nicht zu diesen 4% gehören, entweder sterilisiert oder zumindest Gesetze verabschiedet werden, nach denen sie gezwungen wären, bei der Regierung eine Erlaubnis zu beantragen, bevor sie sich fortpflanzen dürfen.

„Ungefähr 4%.“

Auch hier endete die Eugenik nicht, als sie während des Zweiten Weltkriegs in Ungnade fiel. es wurde einfach gezwungen, unter die Erde zu gehen. Es wurde umbenannt und in Bereichen begraben, von denen sie hoffen, dass sie wie harmlosere wissenschaftliche Bereiche klingen, wie Genetik, Humanökologie und Bioethik.

Die Rockefeller Foundation und andere elitäre Familienstiftungen setzten ihre Suche nach einer Bevölkerungskontrolle des allgemeinen „Riffraffs“ mit verschiedenen Mitteln stillschweigend fort .

Bis heute haben wir Bevölkerungskontrolle, Angstmachermythen und Krypto-Eugenik.

Wir haben immer noch Leute wie Bill Gates, die seine lähmenden Polioimpfungen in Ländern vorantreiben, in denen Polio ohnehin ausgerottet werden soll, und die nur in Afrika zugelassene Meningitisimpfungen lähmen , während Leute wie Richard Dawkins sagen, dass alle Babys, die positiv auf das Down-Syndrom im Mutterleib getestet werden, dies tun sollten automatisch abgebrochen werden, weil es für ihre Mütter unmoralisch wäre, dies nicht zu tun. (Um nur einige zu nennen).

Wir sind ständig in der Vorstellung gebadet, dass wir entbehrlich sind. Die moderne Gesellschaft geht so: Wir sind nur etwas höhere Tiere als andere Tiere, die auf einem Felsen in einem riesigen, leeren Nichts herumschweben, ohne dass dies eine höhere Bedeutung oder einen höheren Zweck hat. Oh, und es gibt auch zu viele von uns.

Bald werden wir alle durch Roboter ersetzt.

Das System hat uns geteilt und erobert und die ganze Zeit über miteinander gekämpft, während sich die bösen Eliten der Eugeniker an die Spitze gestellt haben, um uns weiterhin durch verschiedene Industriekomplexe (Militär, Gefängnis, Medizin, Landwirtschaft) zu vergewaltigen und zu töten , etc.).

In der Zwischenzeit kämpfen wir miteinander um dumme Dinge wie künstliche Politik oder Hautfarbe und laufen auf die „Heilung“ zu, die nichts heilt, während wir die Ursache übersehen.

Es ist eine von Experten geleitete wissenschaftliche Diktatur in einer Zeit, in der die Regierung und reiche Psychopathen die gesamte sinnvolle Wissenschaft besitzen, lenken und mit Waffen ausstatten. „Das Spiel ist manipuliert“, würde Komiker George Carlin sagen.

Warum spielen wir es überhaupt weiter? Es ist ihre Kiste, ihre Matrix , nicht unsere.

Die Realität ist, dass wir inzwischen so viel mehr entmenschlicht wurden als in den Tagen der offenen Eugenik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Die Elite betrachtet derzeit wahrscheinlich nicht einmal 4% von uns als „hochgradig“.

„Ungefähr 4%.“ Diese eine Ausstellung sagt alles.

Von Melissa Dykes , Gastautorin

Loading...
loading...
loading...

1 Kommentar

  1. Eu quero que toda a elite se exploda e morra duma vez… Assassinos e estupradores do planeta !!!😠😠💩💩💩

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein