Warnungen für Millionen von Microsoft Windows 10-Benutzern

0
2636

Windows 10-Benutzer werden von einem Whistleblower gewarnt, der die miesen Upgrades aufdeckt, die vom Softwareriesen verwendet werden. Chaotische und bizarre Updates strömen jedoch weiterhin in unsere Computer. Hier sind ein paar Warnungen, vor denen Sie sich hüten sollten.

Es zeichnet sich ab, dass ein Microsoft-Update zur Behebung von Druckproblemen das Startmenü, die Suche und den Edge-Browser unter Windows 10 blockiert. Einige Probleme, z. B. das Abrufen kritischer Fehler beim Versuch, das Startmenü zu verwenden, beeinträchtigen die Windows-Erfahrung. Das Deinstallieren des Updates scheint zu funktionieren, führt jedoch dazu, dass die verspäteten Patches für die Windows 10-Updates fehlerhaft bleiben.

Das Update ist mit KB4524147 codiert und wird als das nervigste Update in der Geschichte von Windows bezeichnet, da es die Arbeit einschränkt und das Startmenü selbst frustriert. Es ist auch ein Fehler im Edge-Browser und scheint ein Wunschjob zu sein.

Microsoft hat die Verantwortung für die Probleme mit dem Startmenü übernommen und verspricht ein Update, das das Problem zum Monatsende behebt, während andere Probleme nicht behandelt werden. Die KB4517389-Seite wurde noch nicht aktualisiert, um anzuzeigen, dass das Update nicht zum Herunterladen geeignet ist. Dies ist nicht das erste Mal, dass die lethargische Haltung von Microsoft ihren Kunden wertvolle Zeit und Mühe kostet.

Die grundlegenden Änderungen an den Windows 10-Updates helfen dem Technologiegiganten nicht dabei, die Grundlagen der Software gemäß dem Hinweisgeber zu korrigieren.

Fehler in den Windows 10-Updates begannen im September, als es zu Startfehlern, Druckfehlern, Fehlern beim Suchen und Starten des Menüs, Verfärbungen des Bildschirms, USB- und Audioproblemen, einer erhöhten CPU-Auslastung und Problemen mit der Internetverbindung kam. Microsoft wird weiterhin auf diese Probleme drängen und die Benutzer wahrscheinlich zwingen, das neue Update durchzuführen, bevor das vorherige deinstalliert werden kann.

Die Post- Warnungen, die für Millionen von Microsoft Windows 10-Benutzern ausgegeben wurden, erschienen zuerst bei Giga Biting .

Quelle: https://gigabiting.com/warnings-issued-for-millions-of-microsoft-windows-10-users/

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein