Viktor Orban: Führer, die Migranten erlauben, Europa zu überschwemmen, werden bestraft

0
0

Google Übersetzer

Der ungarische Staatschef Viktor Orban hat geschworen, EU-Politiker zu bestrafen, die Millionen von illegalen Einwanderern erlauben, nach Europa zu gelangen. 

loading...

Millionen von Migranten haben in Europa Verwüstung angerichtet, seit Obama die Schleusen im Nahen Osten geöffnet und seine unverantwortliche Außenpolitik umgesetzt hat.

Thegatewaypundit.com berichtet: Europäische Linke und Säkulare sind entschlossen, den Kontinent neu zu gestalten.

Stimmen aus Europa  berichteten:

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban erklärt, dass eine neue Europäische Kommission mit einem neuen Ansatz in der Migrationspolitik benötigt wird. Die Tage der derzeitigen EU-Exekutive seien „gezählt“ und ihr Mandat lief im Mai ab,   berichtet Reuters .

Er machte die Kommentare am Freitag zum Staatsradio und sagte, die nächste Kommission solle nicht Länder bestrafen, die ihre Grenzen vor Migranten schützen. Orban fügte hinzu, dass die neue EU-Führung diejenigen bestrafen sollte, die Millionen von Migranten nach Europa einliefern, die gegen die EU-Regeln verstoßen.

Der ungarische Premierminister ist einer der stärksten Gegner der EU-Migrationspolitik. Die Europäische Kommission hat einen Rechtsstreit mit Ungarn über die EU-Migrationsvorschriften verschärft und behauptet, dass ein neues ungarisches Gesetz, das die Unterstützung für Asylbewerber unter Strafe stellt, illegal ist.

Orbans Antwort ist, dass die Entscheidung der Kommission unbedeutend war, da ihr Mandat knapp wird: „Wir brauchen eine neue Kommission … mit einem neuen Ansatz“.

Die Wahlen zum Europäischen Parlament werden im Mai 2019 stattfinden. Orbans nationalistische Fidesz-Partei steht nach einem erdrutschartigen Sieg bei den nationalen Wahlen im April, die zum dritten Mal in Folge wiedergewählt wurden, an der Spitze.

Quelle : https://yournewswire.com/viktor-orban-leaders-migrants-flood-europe-punished/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here