US-Regierung zur Massenverwaltung von Grippeimpfstoff mit Chemtrails 5/5 (2)

0
207

Google Übersetzer

Die amerikanische Regierung erwägt die Impfung eines Grippeimpfstoffs im ganzen Land mittels Aerosolspray – auch Chemtrails genannt -. 

Das ineffektive FluMist-Nasenspray wird umformuliert, um den Bürgern unzählige Mengen von Lebendversionen des Grippe-Virus im Interesse ihrer „Gesundheit“ zu besprühen.

Naturalnews.com berichtet:

Obwohl FluMist, der erste Nasenspray-Grippeimpfstoff, von Kinderärzten sowie von CDC-Beratern für die bevorstehende Grippesaison völlig als „ineffektiv“ abgelehnt wurde, und obwohl die letzte Runde von Grippeimpfungen von der CDC als vollständig gescheitert wurde ( Auch wenn sie gesagt haben, sie sollen es trotzdem bekommen, haben Sie keine Angst, denn die böse westliche Medizin hat es noch nicht aufgegeben, das Immunsystem der gesamten Bevölkerung mit Chemikalien völlig außer Gefecht zu setzen!

Die Massengrippehysterie der Massenmedien hält das Schafleis für gefährliche Chemikalien bereit, die sie vor der gefürchteten Grippe „retten“ können

Die Lügen, die Lügen, die Lügen. Die Menschen werden wegen der Grippe so einer Gehirnwäsche unterzogen, dass sie gewillt sind, jede Form des „Schutzes“ als legitim zu betrachten, selbst wenn sie höchst experimentell ist und höchstwahrscheinlich andere Motive hat. Grippeimpfstoffhersteller geben einfach an, dass ihre „Medikamente“ funktionieren, und die Regierung geht mit der Injektion von Dutzenden, wenn nicht Hunderten von Millionen Menschen voran. Ich frage mich, warum die Grippeimpfung frei ist. Natürliche Gesundheitsbegeisterte tun dies nicht. Wir wissen warum.

In Kanada behauptet ein Arzneimittelhersteller, dass Aerosolversionen des Grippeimpfstoffs wirksam waren, wenn er auf mehr als 50 Kolonien in Saskatchewan und Alberta dosiert wurde. Kannst Du Dir vorstellen? Ihre Kinder spielen draußen auf dem Hof ​​und werden zwangsweise mit einer Live-Version der Grippe behandelt, und zwar in einer Form, in der die Dosis nicht reguliert werden kann? Was für eine verdrehte, kranke (pardon the pun) -Methode für die Verabreichung von „Medizin“. Haben diese Kolonien von Menschen alle Vereinbarungen dafür unterzeichnet? Sind sie nur medizinische Versuchsmeerschweinchen?

Sprühen aus der Luft über die USA mit Live-Virusimpfstoffen gegen Polio, Aids, Zika, H1N1, Ebola und Masern in Kürze?

Die westliche Medizin ist so arrogant und schlecht durchdacht, dass diese verrückten Wissenschaftler tatsächlich glauben, dass Aerosol-Lebendvirusimpfungen in der „richtigen Dosierung“ verabreicht werden können. Kürzlich wurde sie auf diese Weise für den Einsatz in Australien zugelassen! Die stark verpatzte Theorie schreitet stetig voran und wird durch die Freisetzung von Chemtrails getestet, wie von The Liberty Beacon berichtet :

„Die Luft, die wir atmen, und die Impfungen, die wir erhalten, sind mit tödlichen chemischen Cocktails vergiftet, die mit mehreren Krankheiten wie Fibromyalgie, chronischem Fatigue-Syndrom, MS, Parkinson, Alzheimer, Krebs, Diabetes, Arthritis, Autismus und AIDS zusammenhängen. Chemtrails und Impfstoffe sind lautlose tödliche Killer. “

Denken Sie nicht, dass Impfstoffe jeglicher Art sicher oder wirksam sind, weil sie es nicht sind. Sie sind nicht einmal auf Sicherheit geprüft. Glaube das nicht Tatsache: Es gab keine wissenschaftlichen Beweise, die belegten, dass die in Miami zur Bekämpfung des Zika-Virus gespritzte Chemikalie jemals auf Sicherheit oder Wirksamkeit getestet wurde. Ooops Die CDC sprang einfach zu der Schlussfolgerung, dass die Mikrozephalie (ein Geburtsfehler, der durch einen kleineren Kopfdurchmesser kategorisiert wurde) irgendwie mit der Ausbreitung des Zika-Virus durch Stechmücken in Verbindung gebracht wurde, als es wirklich darauf ankam, dass gefährliche Pestizide in das Trinkwasser abgegeben wurden. Solange CNN jedoch niemals die Wahrheit veröffentlicht, werden hundert Millionen Amerikaner auf alles einfallen.

Ist das Sprühen tödlicher Viren auf Amerikaner irgendwie gerechtfertigt?

Also, Amerikaner, weigern Sie sich, mit der Nadel geimpft zu werden? Big Pharma hat den Rücken gekehrt. Sie planen, einige tödliche Viren über Ihre Nachbarschaft , Ihren Biogarten und die Köpfe Ihrer Kinder zu sprühen . Sie haben ein Impfstoff-Befreiungsformular aus persönlichen, religiösen oder medizinischen Gründen ausgefüllt? Keine Bange. Der Angriff auf die Luft ist alles inklusive – es ist also egal, ob Sie allergisch sind.

Die Frage, ob wir mit Toxinen besprüht werden, wird nicht mehr gestellt. Es wurde mit einem klaren „Ja“ beantwortet. Die neue Frage lautet: „Mit welchen Toxinen werden wir besprüht?“ Plötzlich haben sich die Gesundheitsrisiken, die ein einfaches Gehen nach draußen mit sich bringt, völlig verändert. Geoengineering ist real , und Whistleblower, sogar aus dem US-Militär, treten rechts und links vor und lassen die uninformierte Öffentlichkeit wissen, worum es geht. Geoengineering wird nicht länger als diskrete Militäroperation betrachtet – es ist Realität.

Nach dem Genfer Gesetz für chemische und biologische Waffen begann 1949 der Einsatz von bemannten und unbemannten Fahrzeugen zum Sprühen aus der Luft. Heute ist die „Vektorkontrolle“ für „Terroristen“ oder „Aufruhrkontrolle“ durch Aktionen wie das Patriot Act (2001), das Space Preservation Act (2001) und das Weather Modification Research and Technology Act (2005) gerechtfertigt. Ob für Insekten, Viren oder Menschen, die US-Regierung glaubt, dass sie das Recht haben, die Bevölkerung in Massen zu behandeln. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um biologische Kriegsführung, Zwangsmedikation und Bevölkerungskontrolle. Und es ist unmoralisch und gefährlich.

Quelle :https://newspunch.com/u-s-administer-flu-vaccine-chemtrails/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here