UN Geht In Richtung Übergabe Von Diktaturen. Macht, Das Internet Zu Kontrollieren

0
743

Die Vereinten Nationen wollen die Macht an diktatorische Regime wie China weitergeben, um das Internet zu kontrollieren, was die Befürchtung einer massiven neuen Säuberung der Meinungsfreiheit hervorruft.

Die Generalversammlung hat eine von China und Russland geförderte Resolution gebilligt, ein Komitee von „internationalen Experten“ einzusetzen, dessen Aufgabe darin besteht, „den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien für kriminelle Zwecke zu unterbinden“.

Viele warnen jedoch davor, dass der Schritt lediglich eine Hintertür für autoritäre Regime darstellt, um Dissens weiter zu zensieren.

Un ist auf dem Weg zur Übergabe von Diktaturen Macht, das Internet zu kontrollieren

„Die Vereinigten Staaten, die europäischen Mächte und Rechteverbände befürchten, dass die Sprache ein Kodex für die Legitimation von scharfem Vorgehen gegen die Meinungsäußerung ist , wobei zahlreiche Länder Kritik an der Regierung als“ kriminell „definieren“, berichtet AFP .

Human Rights Watch sagte, die Liste der Sponsoren für die Resolution sei „eine Schurkengalerie einiger der repressivsten Regierungen der Welt“ und „verleihe den Ländern rechtlichen Schutz vor Internet-Blackouts und -Zensur und schaffe gleichzeitig die Möglichkeit, die Meinungsfreiheit zu kriminalisieren .“

Regierungen wie China bereits zensieren und das Internet in Zeiten der Unruhen während austeilte ‚deaktivieren sozialen Kredit – Score ‘ Strafen für diejenigen, die den Staat zu kritisieren.

Das kommunistische Land führt auch einen Plan ein, um seine Bürger zu zwingen, einen Gesichtserkennungstest zu bestehen, um das Internet zu nutzen. Die Behörden kritisiert? Kein Internet für dich .

Eine Internet-Zensur

Wir sagten voraus, dass all dies vor fast 10 Jahren in einem Artikel mit dem Titel „Maßnahmen zur Cybersicherheit schreiben die Nutzung des Internets durch staatliche“ ID-Token „vor“. „

„Unter dem Deckmantel der“ Cybersicherheit „versucht die Regierung, die bestehende Internetinfrastruktur zu diskreditieren und herunterzufahren, um ein neues, zentralisiertes, reguliertes World Wide Web zu schaffen“, schrieb ich im Juni 2010.

Die Tatsache, dass die Vereinten Nationen versuchen, diesen Rahmen zu legitimieren, indem sie unterdrückerischen Regimen mehr Macht verleihen, um bestimmte Arten der Rede als kriminell zu definieren, ist Teil einer langfristigen Agenda.

Wie wir bereits betont haben , hat der Global Compact der Vereinten Nationen über Migration die Definition von „ Hassrede “ erweitert, um es zu einem Verbrechen zu machen, die Masseneinwanderung zu kritisieren .

Unter einer zweiten Trump-Regierung werden die USA mit ziemlicher Sicherheit jeden Versuch der UN ignorieren, ihre Hegemonie über das Internet durchzusetzen, aber wenn die Demokraten 2020 siegen, könnte dies eine ganz andere Geschichte sein.

Referenzen: Summit.news ; YouTube.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein