UFO „startet Lichtblitze“ vor Hunderten von Menschen in Peru (Video)

0
822

Am Samstag, den 1. Februar 2020, erlebten die Teilnehmer der „UFO-Mahnwache“ einer Radioprogrammsendung ein mächtiges und mysteriöses Licht, das den Himmel für einige Sekunden erleuchtete.

Alles wurde in der Live-Übertragung aufgezeichnet. In dem Video, das mehrere Minuten dauert, können Sie seltsame Lichter und Funkeln am Himmel von Chilca sehen, einem rätselhaften Ort, an dem viele dafür sorgen, dass viele UFOs gesehen werden können.

Das Programm „Reise in eine andere Dimension“ von Radio Capital (Peru) unter der Leitung des Ufologie-Spezialisten Anthony Choy führte eine UFO-Mahnwache mit rund 200 Teilnehmern durch.

Die Mahnwache fand in der Nähe von Lima statt. Das Radio Capital-Programmteam traf ein, um die Live-Übertragung durchzuführen. Während des Programms sahen Anthony Choy und die Teilnehmer des Ortes, was ein UFO am Himmel von Chilca sein würde.

In dem Video, das auf YouTube und in sozialen Netzwerken geteilt wird, gibt es ein seltsames und starkes weißes Licht, das von einem UFO (nicht identifiziertes Flugobjekt) ausgestrahlt wird, das anscheinend über dem Chilca-Meer schwebte.

Laut Choy erschien ungefähr um 22:43 Uhr ein rhombusförmiges Licht auf der Höhe des Cerro Yaya (in Chilca).

Das Unglaublichste geschah jedoch, als das Objekt mehrere Blitze ausstrahlte, die die Zuschauer des Ortes in Erstaunen versetzten.

Die Leute, die an der Mahnwache teilnahmen, richteten ihre Laser ebenfalls auf das Objekt und es schien mit unglaublichen Blitzen zu reagieren, die den gesamten dunklen Ort beleuchteten.

Während der Live-Übertragung versuchten Anthony Choy und seine Gäste, Antworten auf die Ereignisse zu finden. Andererseits waren die Zuschauer immer noch erstaunt über das, was sie gesehen hatten, behielten aber immer die Ruhe bei.

Im Gegensatz zu anderen im Internet verbreiteten Videos konnte diese UFO-Sichtung nicht nur mit hochauflösenden Kameras aufgezeichnet werden, sondern wurde auch live und direkt von einem Fernsehmedium übertragen.

Aus diesem Grund glauben nicht nur die Zeugen der Sichtung, sondern auch die Menschen, die das Video im Internet gesehen haben, dass sie außerirdische Wesen sein können.

Für andere wäre es das Licht einer sehr mächtigen Laterne, die von Fischern oder Booten in der Gegend benutzt wird.

Es gibt sogar Leute, die behaupten, die Blitze würden von einem „Drone LED Light“ erzeugt, das ein sehr starkes Licht abgibt, wenn es durch den Himmel wandert.

Wie dem auch sei, wir müssen bedenken, dass Chilca, der Ort, an dem diese Sichtung stattgefunden hat, als „UFO-Zone“ bekannt ist. Halten Sie es für ein außerirdisches Schiff?

Quelle : https://www.ufo-spain.com/2020/02/05/ovni-lanza-destellos-de-luz-frente-cientos-personas-peru/

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein