Trump’s Besuch in Großbritannien und die explosive Wahrheit über Meghan Markle – SerialBrain2

0
1174

Hast du das Wochenendrätsel des Maestro über Meghan Markle gelöst? 

Erstaunliches Rätsel und schockierende Informationen am Vorabend seines Staatsbesuchs in Großbritannien.

Trump begann das Rätsel, indem er am Samstag, den 1. Juni 2019 auf der Medien-Timeline ein Interview mit The Sun positionierte. Hören wir uns das an: Link

Hast du erfasst, was er uns über das Wasser und die Luft gegeben hat? Hast Du gemerkt, dass als er „oben“ sagte, sich auf die Chemtrails bezog? Hast du bemerkt, wie klar unser Himmel jetzt ist? Und wie fühlst du dich im Allgemeinen? Hast du eine positive Veränderung bemerkt? Ich habe dir in 

diesem Beitrag und diesem Bild gesagt, dass das Projekt namens „The Wall“ („Die Mauer“) uns vor allen Bedrohungen schützen sollte, ob sie nun physisch, metaphysisch oder psychologisch sind. Du dachtest, Trump würde nichts gegen die Chemtrails, die Morgellons und die anderen bösen Dinge unternehmen, die der Feind uns angetan hat? Denke noch einmal darüber nach. 

Q1106 Habt Vertrauen. Vertraut POTUS. Q

Als er über Meghan Markle sprach, Prinz Harrys Frau und Herzogin von Sussex, da sagte der Maestro: „Ich wusste nicht, dass sie böse ist“! Hahaha! Unbezahlbar! Das ist eine ziemlich coole Art, einen Staatsbesuch in Großbritannien zu beginnen, oder? Um den UK-Royals dabei zu helfen, den Kelch leer zu trinken, fügt er gnadenlos und lakonisch hinzu: „Ich bin mir sicher, dass sie das hervorragend machen wird.“ AUSGEZEICHNET? Hahaha! Sie wird zugeben müssen, dass sie darum gebeten hatte. Hört, was sie am 4. Mai 2016 während der Kampagne über Trump sagte: 

Video

Natürlich, als Trump antwortete, drehten die besessenen Fake News durch, und alle Schlagzeilen drehten sich am Samstag nur darum, wie seine Aussage den kommenden Staatsbesuch in Großbritannien negativ beeinflussen könnte. 

Img1

NACH DEM KOMMENTAR, ES GEHT WEITER WIE ZUVOR.

Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 09:43 AM  
Ich sprach gestern Abend mit dem Gouverneur von Virginia, @RalphNortham, und dem Bürgermeister und Vizebürgermeister von Virginia Beach heute Morgen, um dieser großartigen Gemeinschaft ihr Beileid auszusprechen. Die Bundesregierung ist da und wird es auch sein, für alles, was sie brauchen. Gott segne die Familien und alles!

Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 03:37 PM 
…..USA, um die Zahlung des 25%igen Tarifs zu vermeiden. Mexikanische Unternehmen werden in die Vereinigten Staaten zurückkehren, sobald der Zoll das höhere Niveau erreicht hat. Sie nahmen viele unserer Unternehmen und Arbeitsplätze, die dummen Polen ließen es geschehen, und jetzt werden sie zurückkommen, wenn Mexiko die………


Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 03:37 PM  
…Travestie, die stattfindet, indem sie Millionen von Menschen erlaubt, sich leicht durch ihr Land zu schlängeln und in die USA EINDRINGEN, ganz zu schweigen von den Drogen und dem Menschenhandel, die durch Mexiko strömen. Beherrschen die Drogenbarone, Kartelle und Kojoten Mexiko wirklich? Wir werden es bald herausfinden!


Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 02:48 PM  
Emmet Flood, der ins Weiße Haus kam, um mir mit dem Mueller-Bericht zu helfen, wird am 14. Juni den Dienst einstellen. Er hat eine hervorragende Arbeit geleistet – KEINE ABSPRACHEN – KEINE OBSTRUKTION! Fall abgeschlossen! Emmet ist mein Freund, und ich danke ihm für die gute Arbeit, die er geleistet hat.


Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 06:14PM  
 Vielen Dank, Franklin! https://t.co/LK7sHUGrZ7

 

Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 09:29 PM  
Der großartige Jerry West wird die höchste zivile Auszeichnung unserer Nation, die Presidential Medal of Freedom, für seine herausragende Karriere erhalten, sowohl auf dem Platz als auch außerhalb. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Jerry! @Sen_JoeManchin https://t.co/3kNEpteYfW

Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 02:50PM 
Die Vereinigten Staaten sind bereit, mit @NayibBukele zusammenzuarbeiten, um den Wohlstand in El Salvador und der Hemisphäre zu fördern. Herzlichen Glückwunsch Präsident Bukele zu Ihrer Amtseinführung!
Trump’s Tweet vom 1. Juni 2019 03:37 PM 
Die Washington Post hat es falsch verstanden, wie immer. Die USA verlangen 25% von 250 Milliarden Dollar an Waren, die aus China versandt werden, und nicht 200 BD. Auch China zahlt hohe Kosten, da es Waren subventionieren wird, um sie kommen zu lassen, ihre Währung abzuwerten, aber die Unternehmen ziehen um……….

Wie ihre sehen könnt, hat der Maestro kein einziges Mal über die Medienhysterie gesprochen. Er twitterte wie gewohnt über andere Dinge und beendete den Tag sogar mit einer glücklichen Nachricht, indem er Jerry West eine Presidential Medal of Freedom verlieh und den demokratischen Senator Joe Manchin darüber informierte.

Am nächsten Tag, um 7:44 AM EST, twitterte er Folgendes: 

link. Okay…. Also fassen wir zusammen: Trump gibt der Sun ein Interview, erlaubt ihnen, dieses aufzunehmen, macht seinen Kommentar über Meghan, lässt die Medien den ganzen Tag darüber reden und am nächsten Morgen sagt er, dass er Meghan nie als “nasty” („böse“) bezeichnet habe, was technisch gesehen auch wahr ist. Weißt du, was los ist…. Bereit? 

Erstens, es heißt, Meghan ist eine Herzogin. Wert für DUCHESS (Herzogin)? Ja: 79. Wert für NASTY? Genießt es.Img2

FINDE DIE VERBINDUNG. SCHAU DICH UM.

Trump’s Tweet vom 2. Juni 2019 07:44 AM 
Ich habe Meghan Markle nie „böse“ genannt. Von den Fake News Media erfunden, und sie wurden kalt erwischt! Werden sich @CNN, @nytimes und andere entschuldigen? Das bezweifle ich! 

Q744
Finde die Verbindung.
Schau dich um.

Weiterlesen :https://qlobal-change.blogspot.com/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein