Trump sagt Rally: „Crooked Hillary wird sehr bald hinter Gittern sein“ No ratings yet.

0
242

Google Übersetzer

Präsident Trump hat versprochen, dass Crooked Hillary bald hinter Gittern sein wird, sobald er sich mit dem unfähigen Generalstaatsanwalt Jeff Sessions befasst hat. 

Als er am Donnerstagabend in Evansville, Indiana, bei einer geladenen Kundgebung sprach, schlug Trump Sessions und Christopher Wray zu und warnte, dass er sich vielleicht einmischen müsse.

Thegatewaypundit.com berichtet: Dann schlug der Präsident Crooked Hillary und sagte: „Schau dir an, womit sie davonkommen wird, aber lass uns sehen, ob sie damit durchkommt.“

Das Trump Justice Department wird wegen der Ablehnung der Sitzungen als Geisel gehalten.

Generalstaatsanwalt Jeff Sessions hat sich bei seiner Anhörung im vergangenen Jahr von allen Hillary-Clinton-Angelegenheiten zurückgezogen.

Hillary Clinton sandte geheime Informationen über einen privaten E-Mail-Account, während sie das State Department leitete, neben vielen anderen Verbrechen.

Es scheint, Präsident Trump bereitet sich darauf vor, die AG-Sitzungen nach den Zwischenwahlen zu ersetzen.

Es ist viel zu spät für das Justizministerium, eine echte Untersuchung von Hillary Clinton einzuleiten.

Quelle : https://yournewswire.com/trump-crooked-hillary-behind-bars-soon/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here