„The Illuminati Ball 2019“ die Elite-Neujahrsveranstaltung mit Kannibalismus und okkulten Ritualen

0
850

Der „Illuminati Ball“ des neuen Jahres hatte gefälschte Opfer, Kannibalismus und okkulte Rituale als Themen, die alle so sexy wie möglich gemacht wurden.

Am 31. Dezember 2018 besuchten über 800 Gäste den „Illuminati Ball“ in New York. Der Illuminati-Tanz war stark von dem berüchtigten Maskenball der Baronin von Rothschild im Jahr 1972 inspiriert und beinhaltete dunkle Rituale, falsche Menschenopfer und Illuminati-„Anführer“ in Masken mit Tiermotiven. Die Veranstaltung präsentierte auch Elemente von Eyes Wide Shut, während maskierte Gäste Performances sahen, die Erotik mit esoterischen Ritualen mischten.

The Weylin, New York
Bei der Ankunft wählten die Gäste eine Maske aus dem Mask Room und wurden dann in den Ballsaal gebracht, wo sie vom „Baron de Rothschild“, auch bekannt als der Pig King, begrüßt wurden.

Der Schweinekönig

Der Pig King befand sich in einem Frauenkreis – eine Performance, die von orgiastischen Szenen in Eyes Wide Shut inspiriert war.

Der Schweinekönig wurde von seiner schwangeren Frau, der „Baronin von Rothschild“, begleitet, die irgendwann eine bizarre Kreatur zur Welt brachte.

Die schwangere Baronin bringt ein maskiertes Schwein zur Welt.

Beide Gastgeber waren in ihrem berüchtigten Tanz von 1972 wie der Baron und die Baronin de Rothschild gekleidet.

Während der Nacht fanden die Rituale und „Einweihungen“ in den vielen Räumen und Stockwerken des Gebäudes unter den verschiedenen Themen wie Wohlstand, Liebe, Grundbedürfnisse, Ruhm und Respekt statt.

Einige „Rituale“ beinhalteten Wasser in etwas, das wie eine falsche Taufe aussah. 

Viele hatten die Augen verbunden

Kamadhenu, die Kuhgöttin und ihre vier Mädchen gingen herum, während die Gäste sie melkten und ihre Milch probierten.

Ohne die Feier des Kannibalismus wäre natürlich kein Event rund um das Thema Elite vollständig.

Die Veranstaltung beinhaltete einen „süßen“ Menschen – mit Gesicht, Händen und Füßen eines Models, die aus einem körperförmigen Dessert herausstachen.

Merkwürdige Tatsache: Rapper Prodigy aus der Mobb Deep-Gruppe war offenbar ein großer Fan früherer Illuminati-Partys.

Während seiner Karriere hat Prodigy mehrere Lieder über Illuminaten und andere Themen im Zusammenhang mit dem Geheimbund geschrieben. Er schrieb auch einen Song, der speziell für das Illuminati-Ball-Event gemacht wurde und im Werbevideo des Abends verwendet wurde. Prodigy starb im Jahr 2017 an „Erstickungsgefahr“.

DIE OFFIZIELLE WEBSITE

Das Illuminati Ball-Logo.

Auf der offiziellen Website der Veranstaltung heißt es:

Die aufregendste, surrealste, einzigartigste und aufregendste Neujahrsparty der Welt. 
Gönnen Sie sich in diesem neuen Jahr eine surreale und unvergessliche Erfahrung, in der Sie von Meerjungfrauen und Seeleuten, heiligen Kühen, Baronen und Baroninnen durch die Erforschung des Mythos und Geheimnisses der Illuminaten geführt werden. 
Entdecken Sie Ihre tiefsten Wünsche, ohne Angst und mit provokanten Tänzen und interaktiven Erlebnissen, die auf drei Ebenen in einem beeindruckenden Denkmal für Wohlstand und Wohlstand, dem Weylin, stattfinden.

Die FAQs der Site enthalten einige interessante Informationen.

Sind wir wirklich Illuminaten? 
Nein. Dies ist eine beeindruckende Theaterproduktion über die Illuminaten. Wir versuchen, Sie aufzuklären und Spaß zu haben. 
Ist es eine sexbasierte Party? 
Nein. Der Abend wird dekadent und sinnlich sein und die Show wird einige Nacktszenen enthalten, aber dies ist absolut kein sexuelles Fest. 
Verehrst du den Teufel? 
Absolut nicht! Wir verehren nicht den Teufel. Wir opfern niemanden – oder irgendetwas. Wir sind Menschen, die den Frieden lieben und an die Natur und an das Positive glauben. Wir möchten, dass die Menschen in sich selbst den Weg ihrer Träume finden und alle Lebewesen mit Freundlichkeit behandeln.

Obwohl die Organisatoren sagen, dass die Veranstaltung nichts mit Okkultismus und Teufelskultismus zu tun hat, betrafen die auf die Party projizierten Symbole Okkultismus und Teufel. Der große umgedrehte gelbe Stern ist das Symbol des Ordens des Oststerns – der offizielle „weibliche“ Anhang der Freimaurerei. Oben rechts ist 666 kreisförmig modelliert. Unten links befindet sich das Luzifer-Siegel.

Die Seite enthält auch eine seltsame Registerkarte „Gebote“, die sich mit den Georgia Guidestones befasst.

Der Abschnitt Gebote der Website 

Die Organisatoren scheinen große Fans der Guidestones zu sein, die von der okkulten Elite geschaffen wurden. Wo mit der Ausrede von 

Überbevölkerung wollen wir die Mehrheit der menschlichen Natur ausrotten, um sie auf 500.000.000 zu bringen, natürlich zum Wohle der Welt, um den NDR nicht besser kontrollieren zu können.

der ausrichtende

Cynthia von Bühler

Die Veranstaltung wurde von Cynthia von Bühler organisiert – eine Künstlerin, die hauptsächlich für ihre Arbeit als Autorin und Illustratorin von Kinderbüchern bekannt ist. 2001 wurde von Bühler von Steven Spielberg beauftragt, die Handlung von Es war einmal ein Märchen (Wikinger) von Martha Stewart zu illustrieren.

Die meisten anderen Kreationen von Bühler, darunter Gemälde, Skulpturen und „immersive Theater“, sind jedoch weit entfernt von der Welt der Kinder.

Verschiedene Kreationen von Bühler stecken voller Symbole der Monarchenprogrammierung wie dieses Gemälde.

Reine Monarch-Programmierung

Eine Frau, die einen Mann mit Hörnern mit einem Schmetterling auf ihren Genitalien küsst. Die Wörter „ich bin kein Engel“ werden überall gedruckt. Monarch-Programmierung.

Sie ist auch die Leadsängerin der Band Women of Sodom. Sodom ist eine biblische Stadt, die mit „sexueller Unmoral, unnatürlicher Lust und abscheulichen Dingen“ in Verbindung gebracht wird.

FAZIT

Der Illuminati-Ball ist dem UNICEF-Maskenball, der vor einigen Monaten auf dieser Website vorgestellt wurde, sehr ähnlich. Beide ließen sich von den Rothschilds inspirieren und zogen wohlhabende Personen in einer verwässerten Version okkulter Eliterituale an. Die Gäste dieser Parteien nahmen an falschen Opfern, Kannibalismus und okkulten Ritualen teil und gaben vor, Teil einer Zeremonie der okkulten Elite zu sein.

Ich stelle mir vor, dass der nächste Schritt darin besteht, Kinder wirklich zu opfern, echte Menschen zu essen und Rituale der schwarzen Magie durchzuführen, um das maximale magische Potenzial zu erzielen.

Quelle

Artikelquelle

Entnommen aus: https://whitewolfrevolution.blogspot.com/2019/01/lilluminati-ball-2019-levento-di.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein