Sommerzeit – Wie die zionistischen Schreiberlinge die rhetorische Schwurbelschraube drehen. No ratings yet.

0
265

Der Taktgeber für die Natur ist die Sonne.

Nicht das es in der ganzen Diskussion untergeht, die Jahreszeiten mit den bedingten, sich verkürzenden und wieder verlängernden Tages- und Nachtzeiten sind ein natürlicher Vorgang.

Der Taktgeber für die Zeitumstellung sind Soziopathen

Die den europäischen Gesellschaften auferlegte Plage der EU-Gesetzgebung zwingt diese zur halbjährlichen #Zeitumstellung, die mittels irrsinniger Gutachten irgendeinen (nur für EU-Politiker) sinnvollen Aspekt darstellen sollen, den es dem Volk zu verkaufen gilt, ungeachtet der psychischen und physischen Störungen die damit ausgelöst werden.

Regelmäßig wird diese Anmaßung und Selbsterhebung des EU-Parlaments in Frage gestellt, um dann wieder weitergeführt zu werden. Unter normalen Umständen würde man die Spinner aus dem Fenster werfen und Ruhe ist. Was nicht ist, kann ja noch werden.

Vorherige Umstellungsphasen sind nicht aufgeführt.

  • 1980 Einführung der Zeitumstellung von „Normalzeit“ auf „Sommerzeit“
  • 1996 Die unterschiedlichen Sommerzeitregelungen in der Europäischen Union wurden vereinheitlicht. Die einheitliche Sommerzeit gilt seitdem in allen EU-Mitgliedstaaten.
  • 2002 Mit § 1 Sommerzeitverordnung, wurde die Sommerzeit auf unbestimmte Zeit eingeführt. Gemäß § 3 der Sommerzeitverordnung gibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Beginn und Ende der Sommerzeit bekannt, zuletzt für die Jahre 2016 bis 2020.
  • 2018 Auf Antrag haben 384 EU-Abgeordnete für die Abschaffung der Sommerzeit gestimmt, 154 waren dagegen. Die Abstimmung besagt nichts, da die EU-Kommission das Pro und Contra abwägen wird, um dann eine gesetzliche Grundlage zu bilden. (Die gesetzgebende Kompetenz der EU soll hier, jetzt nicht weiter erörtert werden.)

11.Aug. 2018 Die Zeit lanciert einen Artikel „Sommerzeit – abschaffen oder nicht?“, der mit einem vorgeschobenen Pseudo-Für-und-Wieder der Sommerzeit, am Schluss des Artikelssubtil für die Vorteile der ewigen Umstellung auf die #Sommerzeit plädiert. Subtil, weil in lockerer, vertraulichem Ton die negativen Auswirkungen relativiert werden, abgestimmt auf die degenerierten Hirne der Gendergesellschaft.

Damit sollte allen klar sein, wie die gesetzliche Regelung der EU-Kommission ausfallen wird. Ohne Beteiligung der Bürger, durchgepeitscht während eines Fußballspiels oder eines staatlich initiierten Terrorakts wird die ewige Sommerzeit, als weiteren Faktor zur Destabilisierung unserer Gesellschaftlicher festgelegt.

Die Sommerzeit ist die verkehrte Zeit, die EU verdreht hier wieder das Natürliche.

Also noch einmal, der Taktgeber der Natur ist die Sonne, die Taktgeber der Zeitumstellung sind Soziopathen.

Bild: Pixabay

Quelle : http://www.volldraht.de/index.php/politik/1638-sommerzeit-wie-die-zionistischen-schreiberlinge-die-rhetorische-schwurbelschraube-drehen

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here