Schweden: Nigerianischer Rapper fordert Schwarze auf, Weiße zu erschießen, zu versklaven und zu töten

0
735

von Arthur Lyons

Jesse Ekene Nweke Conable, ein in Nigeria geborener Rapper, der sich an JCBUZ hält, hat seine schwarzen Kollegen offen dazu aufgerufen, während einer hasserfüllten Demonstration in einer Social-Media-Gruppe Gewalt gegen Weiße zu begehen.

Conable propagiert Rassismus und fordert die in Europa lebenden Afrikaner auf, Weiße zu töten, berichtet Samhällsnytt .

„Wenn ein weißer Mann oder ein weißes Mädchen versucht, Scheiße über dich zu reden, erschieß sie!“, Sagte Conable in einer geschlossenen Gruppe in den sozialen Medien.

In ihrem Bericht schreibt Samhällsnytt, dass der Instagram-Account Barasvarta („Blacks only“) nur für Schwarze zugänglich ist und mehrere hundert Follower hat. Der Account wird von Conable geführt und enthält Slogans wie „Black Power in Sweden“ und „F * ck White People“.

In einem der auf der Seite veröffentlichten Videos sagt der nigerianische Rapper:

„Meine Brüder und Schwestern, meine schwarzen Brüder und Schwestern, ich habe eine wichtige Botschaft für Sie. Ich möchte Ihnen nur alle meine schwarzen Brüder und Schwestern da draußen erzählen – Sie sind etwas Besonderes und niemand ist wie Sie. Setzen Sie den Krieg fort.

„Wir Schwarzen werden übernehmen – wir werden die Nummer eins werden – eines schönen Tages werden wir die Nummer eins werden – wir werden diese Weißen übernehmen. So wie diese Weißen uns als Sklaven genommen haben, sollten wir diese als Sklaven nehmen und sie noch schlimmer behandeln. “

„ Wie diese Weißen uns als Sklaven genommen haben, sollten wir sie als Sklaven nehmen und sie noch schlimmer behandeln “, sagt Conable während seiner Schimpfe.

„Wir nehmen ihre Scheißkerle und wir nehmen ihr Geld. Um ganz ehrlich zu sein, werden wir das beste Rennen aller Zeiten sein “, fuhr Conable fort. „Wir sind afrikanische Krieger, sie sind nicht auf unserer Ebene. Dies ist nur der Anfang, schwarze Kraft. “

„ Dies ist nur der Anfang, es fängt klein an, aber glauben Sie mir, wir werden wachsen und größer werden. Wir werden die stärkste Gruppe in Schweden sein – niemand wird es wagen, sich mit uns zu messen. Warte nur, es wird ein wunderschöner Tag. “

Erstaunlicherweise hat Jesse Ekene Nweke Conable oder JCBUZ derzeit fast 280.000 Abonnenten für seine YouTube-Konten.

Der nigerianische Migrant im Militäralter kam 2008 zum ersten Mal nach Schweden. Heute ist er schwedischer Staatsbürger und unterhält einen Wohnsitz in Lund.

Quelle :http://humansarefree.com/2019/09/sweden-nigerian-migrant-rapper-urges.html

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein