Salvini-Prozess wegen angeblicher „Entführung von Migranten“, die vom globalistisch kontrollierten italienischen Senat genehmigt wurde

0
422

Italiens globalistisch kontrollierter Senat hat dafür gestimmt, Matteo Salvini – Italiens beliebtesten Politiker, ehemaligen Innenminister und Führer der populistischen Liga-Partei – wegen angeblicher „Entführung von Migranten“ anzuklagen.

Die von italienischen Globalisten erhobenen Anklagen gehen auf den letzten Sommer zurück, als der damalige Innenminister Salvini 130 Invasoren von Migranten daran hinderte, in einem italienischen Hafen von Bord zu gehen.

Die Entscheidung des Senats, eine Entscheidung des Ausschusses aufrechtzuerhalten, Salvini seine parlamentarische Immunität zu entziehen, hebt ein langjähriges italienisches Gesetz auf, das den Ministern parlamentarische Immunität für Maßnahmen gewährt, die sie während ihrer Amtszeit ergriffen haben.

Ein Vorschlag der nationalkonservativen Brüder Italiens (FdL) und der Mitte-Rechts-Partei Forza Italia, der die Genehmigung des Senats zur Fortsetzung der Strafverfolgung blockiert hätte, erreichte keine absolute Mehrheit von 160 Stimmen und wurde abgelehnt, Il Giornale Berichte .

„Sie schicken mich vor Gericht, weil ich die Landung von 130 Einwanderern für vier Tage blockiert habe und darauf gewartet habe, dass fünf europäische Länder die Umverteilung akzeptieren. Ich muss mich nicht schämen, im Gegenteil, ich werde in diesen Gerichtssaal gehen und behaupten, was ich getan habe. Ich bin stolz auf das, was ich als Minister getan habe “, sagte Matteo Salvini im Radio Radio.

Im vergangenen Monat ging Salvini so weit, seinen Parteikollegen im Senat zu raten, für seine Anklage zu stimmen.

Vor der gestrigen Abstimmung im Senat ging Salvini zu Twitter und schrieb: „Wenn ich vor Gericht stehe, erkläre ich den Richtern, dass ich verpflichtet bin, die italienischen Bürger zu verteidigen, und ich werde gelassen in die Anhörung eintreten Raum, der Millionen von Italienern repräsentiert – denn was ich getan habe, war das, was sie wollten: diejenigen überprüfen, die nach Italien kommen und diejenigen, die gehen, wie ich es in meinem Haus tun würde. Wenn Sie nichts falsch machen, gibt es nichts, vor dem Sie Angst haben sollten. “

Quelle : https://voiceofeurope.com/2020/02/salvini-trial-over-alleged-migrant-kidnapping-authorized-by-italys-globalist-controlled-senate/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein