Russland ernennt Steven Seagal zum Sonderbeauftragten für russisch-amerikanische humanitäre Beziehungen

0
0

Google Übersetzer

Das russische Außenministerium hat bekannt gegeben, dass es den amerikanischen Schauspieler Steven Seagal zum Sonderbeauftragten für die humanitären Beziehungen zwischen Russland und den USA gemacht hat

loading...

Seagal erhielt bereits im November 2016 die russische Staatsbürgerschaft

Das russische Außenministerium sagte am Samstag, dass seine Aufgabe darin bestehen werde, „zur weiteren Entwicklung der russisch-amerikanischen Beziehungen im humanitären Bereich beizutragen, einschließlich der Interaktionen in den Bereichen Kultur, Kunst, öffentlicher und Jugendaustausch“

Das Ministerium betonte auch, dass dies ein Posten sei, der mit sozialen und politischen Angelegenheiten verbunden sei, ohne eine „finanzielle Belohnung“.

RT berichtet: Seagal wird für die Arbeit keine Bezahlung erhalten, was das Ministerium als „den Fall der Diplomatie der Menschen mit der traditionellen Diplomatie“ bezeichnete.

Der 66-jährige Action-Star, der in mehr als 60 Filmen erschien, darunter „Über dem Gesetz“ und „Unter Belagerung“, sagte, dass er dem russischen Außenministerium für diese Gelegenheit „aufrichtig dankbar“ sei.

„Ich habe immer versucht, alles Mögliche zu tun, um die russisch-amerikanischen Beziehungen zu verbessern. 
Ich arbeitete auf, ohne einen offiziellen Status zu haben, und jetzt ist es eine große Ehre für mich, das gleiche offiziell zu tun „, sagte Seagal, der sowohl russische als auch US-Pässe besitzt.

Seagal war ein langjähriger Unterstützer Russlands und besuchte ihn regelmäßig, als er in den 90er Jahren eine Kette des Planet Hollywood-Franchise in Moskau eröffnete. Im Jahr 2013 wurde er Botschafter des russischen Waffenherstellers Orsis.

Der Hollywood-Star, dessen Familie ursprünglich aus Russland stammt, erhielt 2016 die Staatsbürgerschaft und unterschrieb in Anwesenheit von Putin seinen Pass.

Quelle : https://yournewswire.com/russia-appoints-steven-seagal-as-special-envoy-for-russian-us-humanitarian-ties/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here