Robert Kiyosaki Warnung – Holen Sie Ihr Geld aus der Bank – Sparen Sie nicht, sichern Sie ab !!

1
1525

Robert Kiyosaki sagt immer, dass der große Fehler darin besteht, dass viele Menschen glauben, dass es wichtig ist, zu sparen. Das ist lächerlich, erklärt Kiyosaki. und der Grund, der lächerlich ist, ist, dass das, was 1971 geschah, entscheidend ist. 1971 war der US-Dollar kein Geld mehr. 1971 wurde der US-Dollar zur Währung. Und was das bedeutete, war, dass Richard Nixon uns 1971 den Goldstandard genommen hat.

Das ist, als gäbe man der Bar einen alkoholfreien Lauf, oder man gibt jemandem, der seine Ausgaben mit unbegrenzten Kreditkarten nicht kontrollieren kann. Was passiert ist, dass alle Sparer heute Verlierer sind. Sie wissen, das Problem mit 1971 ist, dass die Bundesregierung weiterhin Geld druckt. Der Wert Ihres Geldes sinkt ständig. Wenn Sie feststellen, dass der Wert des Dollars sinkt, steigen die Preise. Sie nennen das Inflation. Aber wirklich was es ist; ist der Wert des Dollars, der fällt. So werden Sparer heute ausgelöscht. Um Geld zu sparen, ist das nicht die neue Regel, die eine alte Regel ist. Ein sehr großes Problem für die meisten Menschen besteht darin, das Wort save nicht mehr zu verwenden und das Wort hedge zu verwenden. Sie müssen Ihr Geld absichern. Absicherung gegen Verluste.

Aus diesem Grund sagen Sie den Leuten, dass Sie Geld sparen müssen. Das ist wirklich eine veraltete Idee. Da das Konzept 1971 überholt war, hat der US-Dollar in den letzten Jahren fast 80% seiner Kaufkraft eingebüßt. Dies ist im Laufe der Geschichte geschehen. Dies geschah vor Tausenden von Jahren bei den Römern, den Griechen, den Deutschen, den Engländern, den Japanern und den Chinesen. Jedes Mal, wenn sie Geld in eine Währung verwandelt haben, können Sie diese unbegrenzt drucken. Jedes Mal, wenn dies passiert ist, hat die Währung ihren wahren Wert erreicht, der Null ist. Ich fürchte, während diese wirtschaftliche Volatilität anhält, werden die Sparer, die nach den alten Regeln des Geldes operieren, einfach ausgelöscht, weil die Kaufkraft ihres  Dollars sinken wird. Sie können mit dem Druckgeld der Bank nicht mithalten.

Das ist die alte Regel des Geldes; spart Geld. Und die neue Regel ist eine Absicherung. Der Grund, warum 1971 eine so kritische Zeit war, war, dass die US-Notenbank zur Bank der Welt wurde. Sie konnten so viel Geld drucken, wie sie wollten. Niemals in der Geschichte der Welt durfte jemand Geld für den Rest der Welt drucken. Jedes Mal, wenn Menschen dies getan haben, bricht das Chaos aus. Und deshalb herrscht heute Chaos auf der Welt. 1913, als die US Federal Reserve Bank gegründet wurde, durften sie im Grunde genommen Geld für die Welt drucken. Jedes Mal, wenn sich in der Geschichte etwas ereignet hat, ist ein Despot eingetroffen. 1933 kam zum Beispiel ein Mann namens Adolf Hitler an die Macht, als die Weimarer Republik so viel Geld drucken durfte, wie sie wollte. Und als Russlands Währung zusammenbrach; ein Mann namens Lenin stieg an die Macht. Als die chinesische Wirtschaft zusammenbrach, stieg Mao Zedong. Heute sind wir an diesem kritischen Punkt angelangt. Eine der Ursachen dafür war 1933.

Dieses Ding namens US Federal Reserve wurde geschaffen. Sie haben ziemlich gute Arbeit geleistet, um die Reichen reicher zu machen. Leider werden die Armen ärmer. Deshalb brauche ich sie wirklich, wenn ich mit Leuten sprach, um die neuen Regeln des Geldes zu verstehen, die 1971 in Kraft traten, als wir Geld für den Rest der Welt drucken durften. Es versteht sich, dass dieses System hier bewirkt, dass die Reichen reicher und die Armen und die Mittelklasse arm werden. Vor allem aber wird die untere Mittelschicht fast ausgelöscht. Hohe Preise, Volatilitäten auf dem Markt,  Lebensmittel werden teurer, Benzin wird teurer, Ersparnisse werden vernichtet, die Hauswerte steigen. Und der Grund, warum die Probleme wieder begonnen haben, ist, dass die US Federal Reserve Bank keine US-Notenbank ist. ist nicht bundesstaatlich und hat keine Reserve und ist keine Bank.

Wenn Sie das verstehen, können Sie beginnen, Ihre Position abzusichern, anstatt Geld zu sparen, und das ist eine neue Geldregel. WARUM BANKEN DER SCHLECHTESTE ORT FÜR IHR GELD SIND! Holen Sie sich Ihr Geld aus dem Bankensystem. JETZT. Willkommen beim Atlantis-Bericht. Ihr gesamtes Geld auf einem Bankkonto belassen; Das ist ein schrecklicher Rat. Ich werde euch erklären, warum es aufgrund der Inflation garantiert ist, all euer Geld auf die Bank zu legen, um Geld zu verlieren.

Was genau ist Inflation?
Die Definition von Inflation ist ein allgemeiner Anstieg der Preise und ein Rückgang des Kaufwerts von Geld im Laufe der Zeit. Im Laufe der Zeit ist Ihr Geld für die Kaufkraft wertlos. Schauen wir uns als perfektes Beispiel die Brotkosten von 1930 im Vergleich zu den heutigen Brotkosten an. 1930 zahlten Sie neun Cent für einen Laib Brot, während Sie heute durchschnittlich 2,50 Dollar für denselben Laib Brot zahlen. Der Einkaufswert Ihres Geldes ist also von 1930 bis 2019 erheblich gesunken. Ich möchte, dass Sie das verstehen. Deine Eltern raten dir nicht absichtlich schlecht, indem sie dir sagen, dass du Geld auf dem Bankkonto sparen sollst. Sie sind nur verwirrt, weil dies eine Strategie ist, die für sie funktioniert hat.

Denn in den 1980er Jahren war das ganz anders. Ich werde erklären, warum das jetzt so ist. Das ist also nicht unbedingt ein schlechter Rat für die 1980er Jahre. Es hat für sie funktioniert, aber für Sie wird es nicht funktionieren. In diesem Beispiel handelt es sich also um eine CD oder eine Einzahlungsbescheinigung. Im Grunde genommen zahlen Sie Ihr Geld ein, können es eine bestimmte Anzahl von Jahren lang nicht anfassen und erzielen dadurch eine garantierte Rendite. Im Jahr 1984 betrug die durchschnittliche Rendite einer Fünfjahres-CD, bei der Sie Ihr Geld fünf Jahre lang einzahlen und dieses Geld nicht anfassen können, 12,06% pro Jahr. Im Jahr 2016 betrug die durchschnittliche Rendite eines fünfjährigen Einlagenzertifikats 0,86%. Von 1984 bis 1988 betrug die durchschnittliche Inflationsrate 3,5%. Und seit dem Jahr 2000 lag die durchschnittliche Inflationsrate bei 2,2%. Also lasst uns weitermachen und die Mathe dazu machen. Wenn Sie Ende 1983 100.000 Dollar hatten, Aufgrund der Inflation hätten 100.000 Dollar bis 1988 eine Kaufkraft von 118.769 Dollar. Angenommen, Sie haben diese 100.000 Dollar Anfang 1984 in eine Fünfjahres-CD investiert. Einhunderttausend Dollar wären fünf Jahre später 176.707 Dollar wert gewesen. Für diese fünfjährige CD haben Sie 76.707 Dollar verdient, aber die Inflation um 57.938 Dollar übertroffen.

Deshalb geben dir deine Eltern diesen Rat. Weil es für sie funktioniert hat, aber für Sie wird es nicht funktionieren. Ich werde dir zeigen warum. 100.000 Dollar im Jahr 2016, basierend auf der durchschnittlichen Inflationsrate von 2,2% seit 2000, entspricht einer Kaufkraft von ungefähr 111.495 Dollar im Jahr 2021. Wenn Sie nun in eine dieser CDs mit einer Rendite von 0,86% investieren, sind es 100.000 im Jahr 2016 wird im Jahr 2021 104.375 Dollar betragen. Die Inflation übertraf Sie um 7.120 Dollar. Aber nehmen wir an, Sie haben nicht einmal Ihr Geld in eine CD gesteckt, weil die meisten Leute das nicht tun.

Die meisten Menschen hinterlassen ihr Geld auf einem Scheck- oder Sparkonto. Die durchschnittliche Rendite auf einem Girokonto beträgt 0,05%. Also 100.000 im Jahr 2016 bei 0,05% pro Jahr wären bis 2021 100.250 Dollar. Während Sie also 250 Dollar verdient haben, haben Sie tatsächlich 11.245 Dollar verloren, weil die Inflation Sie übertroffen hat. Ich habe Neuigkeiten für dich. Die 1980er Jahre sind vorbei. Wie können Sie die Inflation übertreffen? Wie können Sie vermeiden, die Kaufkraft Ihres Geldes zu verlieren? Die Antwort ist zu investieren. Ich möchte Ihnen nur einen Weg zeigen, wie Sie investieren können, und das ist ein sehr konservativer Weg. Der S & P 500 ist daher ein guter Weg, um die durchschnittlichen Renditen des Aktienmarktes zu verfolgen. Und Sie können direkt in einen Fonds investieren, der auch den S & P500 nachbildet. Ich weiß also, dass viele Leute da draußen sagen werden, dass die Börse ein verlierendes Spiel ist. oder jeder verliert Geld an der Börse. Aber nur um Ihnen zu zeigen, dass das falsch ist, hat der S & P; Der 500 Index hatte in 74% der Fälle ein profitables Jahr.

Jetzt kann es zu kurzfristigen Korrekturen kommen, bei denen Sie Ihr Geld verlieren, aber nicht verkaufen. Sie halten einfach durch und investieren weiter. Die beste Strategie, wenn Sie investieren, ist die Mittelung der Dollarkosten. Wenn Sie also in den S & P 500-Index investieren möchten, wenn Sie in einen Fonds investieren, der den S & P 500 nachbildet, können Sie jeden Monat den gleichen Betrag in einen Fonds einzahlen, der den S & P 500 nachbildet Aktien zu einem hohen Preis kaufen, sie zu einem niedrigen Preis kaufen und sie in der Mitte kaufen. Infolgedessen senkt dies Ihren durchschnittlichen Preis pro Aktie. Seit 1928 ist der S & P 500 durchschnittlich um 9,8% pro Jahr zurückgekehrt.

Der einzige Weg, die Inflation zu übertreffen, sind Investitionen. Ich hoffe, dass Sie jetzt verstehen, dass es ein garantierter Weg ist, Ihr Geld zu verlieren, wenn Sie Ihr Geld auf einem Girokonto, auf einem Sparkonto oder auf einer CD bei der Bank haben. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie etwas tun, um die Inflation zu übertreffen. Und eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, in einen passiven Indexfonds zu investieren. Ich weiß, dass die Leute dieser Rendite von 9,8% skeptisch gegenüberstehen werden, da diese auf Daten aus fast 90 Jahren basiert. Also möchte ich Ihnen ein echtes Beispiel geben; Wir werden uns also die Inflation seit 2000 und die Rückkehr des S & P ansehen. 500 Index seit 2000; Seit dem Jahr 2000 lag die Inflationsrate im Durchschnitt bei 2,2% pro Jahr, wie wir bereits sagten. Werfen wir also einen Blick auf die Performance des S & P500 Index. Am 1. Januar 2000 hat der S & P; 500 war bei 1.425,59 und am 1. Januar 2017, genau 17 Jahre später, der S & P; 500 war bei 2.275,12. In diesen 17 Jahren verzeichneten wir eine Rendite von 59,5% für den S & P; 500 Index. Wenn Sie also 100.000 Dollar in einen Fonds gesteckt hätten, der den S & P nachverfolgt; 500 Index im Jahr 2000 hatten Sie Anfang 2017 159.500 Dollar. Damit übertrafen Sie die Inflation um 14.735 Dollar. Stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie hätten, wenn Sie gerade Ihr Geld auf der Bank liegen gelassen und einen kleinen Zinssatz verdient hätten. Sie müssen erkennen, dass es eine garantierte Möglichkeit ist, Ihr Geld auf die Bank zu legen, um Geld zu verlieren. Stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie hätten, wenn Sie gerade Ihr Geld auf der Bank liegen gelassen und einen kleinen Zinssatz verdient hätten. Sie müssen erkennen, dass es eine garantierte Möglichkeit ist, Ihr Geld auf die Bank zu legen, um Geld zu verlieren. Stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie hätten, wenn Sie gerade Ihr Geld auf der Bank liegen gelassen und einen kleinen Zinssatz verdient hätten. Sie müssen erkennen, dass es eine garantierte Möglichkeit ist, Ihr Geld auf die Bank zu legen, um Geld zu verlieren.

Geld auf das Bankkonto einzuzahlen ist eine garantierte Möglichkeit, Geld zu verlieren. Es ist etwas, das die Leute nicht verstehen, weil deine Eltern versuchen, dir zu helfen. Aber leider geben sie dir schreckliche Ratschläge, indem sie dir sagen, du sollst dein Geld auf der Bank lassen. Es ist eine garantierte Möglichkeit, Geld zu verlieren. weil Sie nie mit der Inflationsrate Schritt halten werden, mit dem, was die Bank auf Spar- und Girokonten zahlt. Geben Sie einem Mann eine Waffe, und er kann eine Bank ausrauben. Gib einem Mann eine Bank, und er kann die Welt rauben.

Quelle : https://beforeitsnews.com/alternative/2019/12/robert-kiyosaki-warning-get-your-money-out-of-the-bank-dont-save-hedge-3706804.html

Loading...
loading...
loading...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein