Regierung an Facebook-Pipeline enthüllt einen korrupten Mix aus Social Media und Staat 5/5 (1)

0
73

Von  Matt Agorist

Wie das Free Thought Project bereits berichtet hat, ist der Satz „Facebook ist ein privates Unternehmen“ nicht korrekt, da sie eine Partnerschaft mit einem hinterhältigen neokonservativen „Think Tank“ eingegangen sind, der als  Atlantic Council bekannt  ist und direkt finanziert wird und aus gebundenen Gruppen besteht der pharmazeutischen Industrie, dem militärischen Industriekomplex und sogar der Regierung selbst. Der Atlantikrat schreibt Facebook vor, wer auf der Plattform erlaubt ist und wer gesäubert wird.

Da der Atlantic Council zum Teil von der Regierung der Vereinigten Staaten finanziert wird und Entscheidungen für Facebook trifft, wird die Behauptung, dass das Unternehmen privat ist, nichtig.

Seit unsere sechs Millionen Anhänger und jahrelange harte Arbeit während der Bereinigung im Oktober von der Plattform  gestrichen wurden , hat TFTP regelmäßig über den Atlantikrat und seine Verbindungen zum Social Media-Riesen berichtet. Diese Woche haben wir jedoch etwas Ähnliches entdeckt – die Regierung zur Facebook-Pipeline und die Drehtür.

Es ist ein verräterisches Zeichen für eine korrupte Industrie oder ein Unternehmen, wenn sie eine Drehtür zwischen sich und dem Staat schaffen. So wie  Monsanto ehemalige Angestellte  des Supreme Court und der Insider der Pharmaindustrie von der FDA zu ihren Unternehmen zurückgezogen hat, haben wir festgestellt, dass Facebook dasselbe tut.

Nachfolgend finden Sie einige beschädigte Verbindungen, die wir beim Durchsuchen der Liste der aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter von Facebook entdeckt haben.

Der Head of Cybersecurity Policy von Facebook – alias der Mann, der den Banhammer für jeden ausspielt, den er möchte – ist  Nathaniel Gleicher.  Bevor Gleicher Menschen bei Facebook zensierte, verfolgte er im US-Justizministerium Cyberkriminalität und war Direktor für Cybersecurity Policy des National Security Council (NSC) im Weißen Haus von Obama.

Während Facebook ein Interesse daran haben kann, Gleichers Expertise zu suchen, ist dieser Mann ein ausgesprochener Befürworter der Tyrannei.

Nach dem  Löschen der Seiten  von Hunderten von Medien und Aktivisten, die sich mit Kriegs- und Friedensschutz befasst hatten, im letzten Monat im Oktober, unternahm Facebook  einen weiteren großen Schritt in Richtung Stille.  Dieses Mal hatten sie kein Problem zu bemerken, dass sie Seiten besuchten, deren spezifische Missionen Anti-Korruptions- oder Protestbewegungen waren. Und alles wurde von Gleicher geleitet.

„Einige der Seiten haben häufig zu Themen wie Anti-NATO-Stimmung, Protestbewegungen und Anti-Korruption gepostet  „, schrieb Gleicher in einem Blog-Post. „Wir arbeiten  ständig daran, diese Art von Aktivität zu erkennen und zu stoppen, weil wir nicht wollen, dass unsere Dienste dazu benutzt werden, Menschen zu manipulieren.“

Scheint total legitim, richtig?

Die Liste geht weiter.

Im Jahr 2017, als die Propaganda der Russen und Trumps anstieg, engagierte Facebook  Joel Benenson , einen ehemaligen Top-Berater von Barack Obama und Chefstratege für die gescheiterte Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton als Berater.

Während er das Team Zuck mit den Beratern von Obama und Clinton füllte, engagierte Facebook  Aneesh Raman , einen ehemaligen Obama-Redner, der nun die „Wirtschaftsprogrammierung“ von Facebook leitet.

Hervorzuheben ist der Aspekt der Drehtür von Facebook und der US-Regierung, Sarah Feinberg, die den Obama-Zug im Jahr 2011 verlassen hat, um bei Facebook als Director of Corporate and Strategic Communications zu arbeiten. Danach zog sie weiter und kehrte 2015 zu Obama zurück, um als Administratorin der Federal Railroad Administration  (FRA) zu fungieren  .

David Recordon betont  auch die Drehtür zwischen Facebook und der Regierung. Recordon war der ehemalige IT-Direktor für Obamas Weißes Haus. Vor seiner Rolle im Weißen Haus war er auch Engineering Director bei Facebook und kehrte nach den Wahlen 2016 wieder in die Position zurück. Derzeit ist er technischer Direktor der Chan-Zuckerberg-Initiative.

Beginnen, hier ein Muster politischen Einflusses zu sehen? Du solltest. Nur für den Fall, dass Sie dies nicht tun, wird die Liste fortgesetzt.

Meredith Carden, der, wie Sie vermuteten,  aus der Obama-Regierung stammte, war letztes Jahr dem Facebook-Clan beigetreten, um Teil des „News Integrity Team“ von Facebook zu werden eine lächerliche Menge der selektiven Durchsetzung dieser sogenannten „Standards“.

Tatsächlich gibt es Dutzende ehemaliger Obama-Mitarbeiter, Berater und Wahlkampfassistenten, die die Reihen von Facebook buchstäblich füllen. Kein Wunder, dass die Plattform in den letzten Jahren eine solche politische Wende vollzogen hat. David  Ploufe,  Josh W. Higgins,  Lauryn Ogbechie,  Danielle Cwirko-Godycki ,  Sarah Pollack,  Ben Forer,  Bonnie Calvin und  Juliane Sun sind nur einige der vielen Facebook-Manager, die aus dem Weißen Haus der Obama-Ära stammen.

Aber keine rechten Flügelspieler, Facebook mag ihre Neocons auch.

Jamie Fly, ein Top-Berater des neocon-Senators in Florida, Marco Rubio, der seine Karriere in den USA als Berater der George W. Bush-Regierung begonnen hatte, verdankte sich tatsächlich   der massiven Säuberung der friedlichen Antikriegsseiten, die letzten Oktober stattfanden .

„Sie können Geschichten erfinden, die sich wiederholen und an verschiedenen Standorten verbreiten. Also fangen wir gerade an, zurückzudrängen. Gerade diese letzte Woche hat Facebook angefangen, Websites herunterzufahren. Das ist also erst der Anfang “,  sagte Fly im Dezember.

Fly unterstützt seine Worte mit der Tatsache, dass er mit dem Arm des Atlantic Council von Facebook zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass diese gefährlichen Antikriegsleute ihre Propaganda des Friedens und der Gemeinschaft nicht weiter vorantreiben.

Und ja, diese Liste geht weiter.

Joel David Kaplan  ist Facebooks Vizepräsident für globale öffentliche Politik. Vor seiner Hauptrolle in Facebook übernahm Kaplan den stellvertretenden neocon extraordinaire Karl Rove als stellvertretender Stabschef des Weißen Hauses für George W. Bush. Zuvor war er von 2001 bis 2003 als Sonderassistent des Präsidenten für Politik im Stabschef des Weißen Hauses tätig. Danach war er stellvertretender Direktor des Office of Management And Budget (OMB).

Myriah Jordan  war eine besondere politische Assistentin im Bush-Weißen Haus, die als Polizeichef für das Facebook-Team für Kongreßbeziehungen – auch Lobbyist – eingestellt wurde. Jordanien hat sich während seiner Karriere mehrmals zwischen Privatsektor und US-Regierung hin und her bewegt, als er Millionen von Menschen dazu brachte, den Staat für seine korrupten Arbeitgeber zu schmieren.

Also da hast du es. Facebook, das behauptet, eine private Einheit zu sein, besteht buchstäblich aus Dutzenden von Regierungsmitgliedern und wird von diesen beraten. Wir sind bereit für eine Veränderung, oder?


Dieser Artikel erschien ursprünglich bei The Free Thought Project .

Quelle : http://www.renegadetribune.com/government-to-facebook-pipeline-reveals-a-corrupt-mix-of-social-media-and-the-state/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here