RECHTSANWALT RUFT KOLLEGEN ZUM AUFSTAND AUF

0
151
Loading...

RECHTSANWALT RUFT KOLLEGEN ZUM AUFSTAND AUF – Aber wieder mal nicht gegen verfassungsfeindliche öffentliche Gewalt, sondern deren Handlanger, hier dem Spiegel.

„Rechtsanwalt“ zeigt Spiegel wegen „Volksverhetzung“ an! Ihm „reicht es“!

„Rechtsanwalt“ ? Kammergezwungen – damit erklärte VERFASSUNGSFEINDLICHKEIT „kackt andere an, sitzt selber im Glashaus“!

Der Forist wirft Rechtsanwälten vor, 1. ihre Unabhängigkeit ist eine Täuschung des Grundrechteträgers, denn sie hängen am Band des Justizministers.

2. Rechtsanwälte akzeptieren Richter, die keinen geborenen „grundgesetzlichen Richter gem. Art. 20 Abs. 2 Satz 2; 19 Abs. 4; 92 ff. insbesondere Art. 97 und 101 GG sind.

3. Rechtsanwälte akzeptieren „Staatsanwälte“, die deshalb keine sind, weil diese keinen Eid gem § 38 BamtStG geleistet haben.

4. Rechtsanwälte weden „durch die Bank“ Gesetze an, die gegen „Verfassungsgrundsätze verstoßen“.

5. Rechtsanwälte akzeptieren Wahlen, die auf Gesetzen beruhen, die gem. Art. 19 Abs. 1 Satz 2 GG ungültig sind und die Art. 38 GG nicht genügen!

Er kann gerne zu mir Kontakt aufnehmen, wenn er ganz konkret auf der Basis des Grundgesetzes mit mir zusammen arbeiten möchte.

Quelle : https://bewusstscout.wordpress.com/2018/08/29/anwalt-ruft-anwaelte-gegen-das-unrechtssystem-auf/

 
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here