„Putin droht, Satellitennachweise für den 11. September zu veröffentlichen“

0
2121

Geschrieben von Karma 3 in 9-11 , psyops / falseflags

Diese Pressemitteilung ist möglicherweise die explosivste Enthüllung, über die State of the Nation jemals berichtet hat  .

Für die US-Bundesregierung gibt es keine größere Geschichte als den 11. September. Einfach gesagt, es ist und war ihr Dreh- und Angelpunkt. Als das amerikanische Volk erkennt, dass es sich bei den Anschlägen vom 11. September 2001 tatsächlich um eine  Operation unter falscher Flagge handelt  , die von Vertretern der US-Bundesregierung durchgeführt wurde, ändert sich alles.

Die transparente Mitschuld der US-Regierung an der Koordinierung und Aufdeckung der 9/11-Verbrechen gegen die eigene Staatsbürgerschaft wurde jetzt eindeutig   durch Berge wissenschaftlicher, umständlicher und anekdotischer Beweise belegt.

Nur weil die Mainstream-Medien (MSM) dieses Verbrechen gegen die Menschlichkeit seit weit über 13 Jahren und nach allem, was zählt, unerbittlich vertuscht haben, waren die nachfolgenden Verwaltungen frei von Strafverfolgung.

911_getty_1302881a

Das wird sich 2015 ändern.

Präsident Wladimir Putin und die russische Regierung wurden herumgeschubst und gemobbt, verfolgt und verfolgt, weil sie nur ihr Mutterland und ihre Staatsbürgerschaft verteidigten. Die westlichen Mächte (auch bekannt als die  angloamerikanische Achse oder  AAA), angeführt von den USA und dem Vereinigten Königreich, Deutschland und Frankreich, Australien und Kanada sowie Israel, haben nacheinander an einem Schema teilgenommen, um Russland fälschlicherweise für ihre (AAA) zu verwickeln. eigene Völkermordverbrechen in der Ukraine, in Palästina und anderswo auf der Welt.

Wie viele betrügerische Operationen unter falscher Flagge wollen CIA, MI6 und MOSSAD durchführen, um Russland zu beschuldigen?

Wie viele Angriffe unter falscher Flagge werden die AAA-Verbrecher… gegen die unschuldigen russischsprachigen Zivilisten der Ostukraine verüben? Oder gegen die unschuldigen Menschen aus anderen Ländern wie die fast 300 Passagiere auf dem Malaysian Flight MH17, die die Kiewer Militärjets vom Himmel sprengten.

Wie viele Vertuschungen können sie aufrechterhalten, bevor ihre Größenwahn und ihre Illusionen von verblasstem Ruhm sie einholen?

Die US-Außenpolitik wird seit Jahrzehnten von gefährlichen Amateuren und schamlosen Provokateuren betrieben

Präsident Obama und Vizepräsident Biden, die Sekretäre Kerry und Clinton, die Senatoren McCain und Graham haben jeweils maßgeblich zur Katastrophe beigetragen, zu der die Ukraine geworden ist. George Soros und Zbigniew Brzezinski, Obamas ‚berühmte‘ unbezahlte außenpolitische Berater, haben ebenfalls wesentlich zu den diplomatischen Katastrophen beigetragen, die zum Bürgerkrieg in der Ukraine geführt haben. Alle diese Spieler haben ebenfalls eine wichtige Rolle bei der rücksichtslosen Wiederaufnahme des Kalten Krieges gespielt, als hätte die Welt in diesen turbulenten Zeiten nicht genug zu tun.

Jetzt haben sie (CFR, Trilaterale Kommission, Bilderberg-Gruppe usw.) die Russen zu weit gedrängt. Mal sehen, was die gegenwärtige und frühere US-Regierung erwartet, die Russland seit dem Zerfall der Sowjetunion unerbittlich missbraucht und missbraucht hat. Das Muster des Staatsmissbrauchs und des wirtschaftlichen Terrorismus begann mit dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989. Dies entspricht mehr als 25 Jahren Ausbeutung und Viktimisierung, die Russland durch die AAA erlitten hat.

Putins Russland verfügt über unbestreitbare wissenschaftliche Beweise für die wahren 9/11-Verbrechen

Wie werden dieselben AAA-Politiker und -Power-Broker reagieren, wenn Putin damit beginnt, maßgebliche Beweise zu verbreiten, die zweifelsohne beweisen, dass die US-Regierung direkt an den Anschlägen vom 11. September beteiligt war?

Was folgt, ist eine ziemlich grobe Übersetzung eines Artikels, der kürzlich in PRAVDA erschien, einer inzwischen unabhängigen russischen Nachrichtenplattform, die vom Kreml häufig zur Verbreitung von Nachrichten an den Westen verwendet wird. Der Titel des Artikels wurde wie folgt übersetzt:

USA fürchten russische Veröffentlichung von Satellitenfotos der Tragödie vom 11. September

Moskau (Prawda): Amerikanische Experten glauben, dass Putin trotz der Tatsache, dass die Beziehungen zwischen den USA und Russland den schlechtesten Punkt seit dem Kalten Krieg erreicht haben, Obama bisher nur kleine Probleme bereitet hat. Analysten glauben, dass diese „Ruhe vor dem Sturm“.  Putin wird einmal schlagen, aber er wird hart schlagen.  Russland bereitet die Freilassung von Beweisen für die Beteiligung der US-Regierung und der Geheimdienste an den Anschlägen vom 11. September vor. In der Beweisliste sind die Satellitenbilder vom 11. September enthalten.

Veröffentlichungen können die Mitschuld der US-Regierung an den Anschlägen vom 11. September und die erfolgreiche Manipulation der öffentlichen Meinung belegen. Der Angriff wurde von der US-Regierung geplant, aber unter Verwendung von Proxies durchgeführt, so dass ein Angriff auf Amerika und die Bevölkerung der Vereinigten Staaten wie ein Akt der Aggression des internationalen Terrorismus aussah.

Das Motiv zur Täuschung und Ermordung der eigenen Bürger diente den Ölinteressen der USA und den staatlichen Unternehmen im Nahen Osten.

Die Beweise werden so überzeugend sein, dass sie die offizielle 9/11-Titelgeschichte, die von der US-Regierung unterstützt wird, völlig entlarven.

Russland beweist, dass es Amerika nicht fremd ist, Terrorismus unter falscher Flagge gegen seine Bürger einzusetzen, um einen Vorwand für militärische Interventionen im Ausland zu schaffen. Im Fall der „Anschläge vom 11. September“ handelt es sich um schlüssige Satellitenbilder.

Im Erfolgsfall würden die Konsequenzen von Putins Taktik die geheime Terrorpolitik der US-Regierung aufdecken. Amerikanischen Analysten zufolge wird die Glaubwürdigkeit der Regierung untergraben und sollte zu Massenprotesten in den Städten führen, die zu einem Aufstand führen.

Und wie werden die Vereinigten Staaten dann in der Weltpolitik aussehen? Die Gültigkeit von Amerikas Position als Führer im Kampf gegen den internationalen Terrorismus wird völlig untergraben, was den Schurkenstaaten und den islamischen Terroristen sofort Vorteile verschafft.

Die tatsächliche Entwicklung der Situation könnte viel schlimmer sein, warnen Experten.

Quelle :https://underthegrayline.wordpress.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein