Omar und ihr zweiter Ehemann Elmi tatsächlich Geschwister sind

0
611

Somali Community Leader lässt Bombe auf Ilhan Omar fallen: Es ist wahr, sie hat ihren Bruder geheiratet

Der Abgeordnete Ilhan Omar (D-MN) erzählte Freunden vor Jahren, dass der Mann, der später ihr zweiter Ehemann wurde, tatsächlich ihr Bruder war, so ein somalischer Gemeindevorsteher, der zum ersten Mal in die Akte aufgenommen wurde.

Abdihakim Osman, ein Gemeindevorsteher aus Minneapolis, ist die erste Freundin, die zugibt, dass Omar sagte, sie wolle die Papiere ihres Bruders bekommen, damit er in den USA bleiben könne, zu einer Zeit, als sie noch mit ihrem ersten Ehemann, Ahmed Hirsi, verheiratet war.

Aber die somalische Gemeinde in Minneapolis wusste nicht, dass dies bedeutete, ihn zu heiraten, weil Omar und Elmi ihre Hochzeit streng geheim hielten.

“ Niemand wusste, dass es eine Hochzeit gegeben hatte, bis die Medien Jahre später die Heiratsurkunde auftauchten „, sagte der 40- jährige Osman der Daily Mail.

Abdihakim Osmans Bomben-Enthüllungen werden den Forderungen nach einer Untersuchung des Vertreters von Minnesota, der sich wiederholt geweigert hat, Fragen zu ihrer Ehe mit Elmi zu beantworten, sicherlich mehr Gewicht verleihen 

Sie sagte ursprünglich, die Idee, dass die Ehepartner auch Geschwister seien, seien “ unbegründete, absurde Gerüchte „, die Journalisten der Islamophobie beschuldigten, ist aber seitdem still geblieben.

Es wurde lange gemunkelt, dass Omar und ihr zweiter Ehemann Elmi (im Bild) tatsächlich Geschwister sind, aber aufgrund des Mangels an Papierkram im vom Krieg zerrissenen Somalia wurden niemals positive Beweise aufgedeckt
Es wurde lange gemunkelt, dass Omar und ihr zweiter Ehemann Elmi (im Bild) tatsächlich Geschwister sind, aber aufgrund des Mangels an Papierkram im vom Krieg zerrissenen Somalia wurden niemals positive Beweise aufgedeckt
Abgeordnete Ilhan Omar mit ihrem ersten Ehemann Ahmed Hirsi
Abgeordnete Ilhan Omar mit ihrem ersten Ehemann Ahmed Hirsi

DailyMail- Bericht : Ihr Sprecher sagte gegenüber Daily Mail, dass Omar, 37, keine Kommentare zu ihrer Familie oder ihrem Privatleben abgibt .

“ Die Kongressabgeordnete konzentriert sich auf die Arbeit, die ihre Wähler sie nach Washington geschickt haben, um sie zu erledigen „, sagte er.

Omar heiratete ihren ersten Ehemann Hirsi im Jahr 2002 in einer muslimischen Zeremonie, die, wie viele in der Einwanderergemeinschaft, nicht beim Staat registriert war.

Ihr erstes Kind Isra wurde im folgenden Jahr geboren und ein zweites folgte.

Aber in den späten 2000ern erschien Elmi in Minneapolis, sagte Osman, der Hirsi während des gesamten Interviews mit seinem Spitznamen „Southside“ bezeichnete.

„Die Leute bemerkten, dass Ilhan und Southside (Hirsi) oft mit einem sehr weiblichen jungen Mann zusammen waren“, sagte Osman, der über einen Dolmetscher auf Somali sprach.

„ Er war sehr weiblich in der Art, wie er sich kleidete – er trug im Sommer leichten Lippenstift und rosa Kleidung und sehr, sehr kurze Shorts. Die Leute fingen an, über ihn zu flüstern.

Osman glaubt, dass Elmi (im Bild mit einem Freund) und Omar jemanden außerhalb der somalischen Gemeinde aufgesucht haben, um die Zeremonie durchzuführen, weil ein Imam gewusst hätte, dass sie verwandt sind, und sich geweigert hätte, sie zu heiraten
Osman glaubt, dass Elmi (im Bild mit einem Freund) und Omar jemanden außerhalb der somalischen Gemeinde aufgesucht haben, um die Zeremonie durchzuführen, weil ein Imam gewusst hätte, dass sie verwandt sind, und sich geweigert hätte, sie zu heiraten
Im Bild: Elmi auf einem Foto von seinem Instagram
Im Bild: Elmi auf einem Foto von seinem Instagram

‚[ Hirsi] und Ilhan sagten mir beide, es sei Ihanans Bruder und er habe in London gelebt, aber er mischte sich mit den als schlecht angesehenen Einflüssen, die die Familie nicht mochte.

“ Also schickten sie ihn als“ Reha „nach Minneapolis .“

Osman, der einen beliebten Facebook-Blog namens  Xerta Shekh betreibt, der sich zu somalischen Themen äußert, sagte, Omar habe ihre Ehe mit Elmi ruhig gehalten, ohne dass jemand aus der somalischen Gemeinschaft zur Hochzeit eingeladen worden sei. 

Er erklärte: „ Als [Hirsi] und Ilhan heirateten, wurden viele Leute eingeladen. Es war eine große islamische Hochzeit, die zwei große Clans in der Gemeinde Minneapolis vereinte. 

“ Ich würde sagen, es waren 100-150 Leute dort .“

Aber er sagte: “ Als sie Elmi heiratete, wusste niemand davon .“

Elmi und Omar heirateten am 12. Februar 2009 in einem Büro des Hennepin County in Eden Prairie, Minnesota, südwestlich von Minneapolis.  Die Ehe wurde von der christlichen Ministerin Wilecia Harris geführt.  Als DailyMail.com letztes Jahr auf sie zukam, diskutierte sie nicht über die Zeremonie oder warum ein muslimisches Paar sie gebeten hätte, sie zu heiraten
Elmi und Omar heirateten am 12. Februar 2009 in einem Büro des Hennepin County in Eden Prairie, Minnesota, südwestlich von Minneapolis. Die Ehe wurde von der christlichen Ministerin Wilecia Harris geführt. Als DailyMail.com letztes Jahr auf sie zukam, diskutierte sie nicht über die Zeremonie oder warum ein muslimisches Paar sie gebeten hätte, sie zu heiraten

Osman sagte zu der Zeit, Hirsi sei unter Somalis besser bekannt als Omar. ‚ Er war Fußballspieler, er hat viele somalische Shows beworben, er war sehr beliebt.

„In dem Skandal ging es also mehr um [Hirsis] Schwager als um Ihanans Bruder .“

Es wurde lange gemunkelt, dass Omar und Elmi Bruder und Schwester sind. 

Aufgrund des Mangels an Papierkram in dem vom Krieg heimgesuchten Somalia, in dem beide geboren wurden, wurde jedoch nie ein positiver Beweis für ihre Beziehung gefunden.

Der erste Bericht, dass Omar und ihr Ehemann Geschwister waren, erschien 2016 auf der Website Somalispot. Er sagte über Elmi, 34: „Sobald Ilhan Omar ihn heiratete, begann er eine Universität an ihrer Alma Mater North Dakota State University, wo er 2012 seinen Abschluss machte.

Kurz danach zog er nach Minneapolis, wo er in einem öffentlichen Wohnkomplex lebte und später vertrieben wurde. Dann kehrte er nach Großbritannien zurück. ‚

Die  New York Post  berichtete letzten Monat, dass das FBI die Ehe untersucht und sich mit einer Quelle in Minneapolis getroffen habe, die „eine Fülle von Dokumenten“ im Zusammenhang mit der Ehe übergeben habe.

Alle Ergebnisse sollten der Einwanderungs- und Zollbehörde und dem US-Bildungsministerium mitgeteilt werden, berichtete das Papier. Jeder, der wegen Ehebetrugs für schuldig befunden wurde, muss mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren und einer Geldstrafe von bis zu 250.000 US-Dollar rechnen.

Elmi und Omar heirateten am 12. Februar 2009 in einem Büro des Hennepin County in Eden Prairie, Minnesota, südwestlich von Minneapolis. Omar sagte, sie und Hirsi hätten sich 2008 getrennt, und weil ihre glaubensbasierte Vereinigung nie gesetzlich anerkannt wurde, ist ihre Trennung auch nicht.  

Elmi und Omar sagten, sie lebten zusammen an einer Adresse in Columbia Heights, einem Vorort im Norden der Stadt.

Die Ehe wurde von der christlichen Ministerin Wilecia Harris geführt. Als DailyMail.com letztes Jahr auf sie zukam, diskutierte sie nicht über die Zeremonie oder warum ein muslimisches Paar sie gebeten hätte, sie zu heiraten.

Sie und ihr Ehemann Marcus leiten das Ministerium für große und mächtige Werke in Richfield, Minnesota, das auf seiner Facebook-Seite als „nicht konfessioneller, bibelgläubiger, bibellehrender und bibellebender Dienst“ beschrieben wird, der daran glaubt, ein lebendiges Beispiel für Jesus den Gesalbten zu sein einer!‘

In einer Facebook-Nachricht sagte Marcus Harris zu DailyMail.com: „ Meine Frau möchte nicht in die Kongressabgeordnete Omar involviert oder interviewt werden. 

“ Es wird nicht passieren, nicht jetzt und nicht nie .“

Nach ihrer Heirat zogen Omar und Elmi nach Fargo, wo sie beide den Staat North Dakota besuchten. Aber Omar und Hirsi waren immer noch als Ehemann und Ehefrau zusammen, sagte Osman.

“ Sie sagte , sie brauchte für ihren Bruder zu bekommen Papiere in die Schule zu gehen. Wir alle dachten, sie würde nur Papiere zusammenbringen, damit er in diesem Land bleiben kann.

“ Sobald sie die Papiere hatten , konnten sie für Studentendarlehen beantragen. 

Beide zogen nach North Dakota, um zur Schule zu gehen, aber sie war immer noch mit [Hirsi] verheiratet. Auf somalische Weise war die einzige Ehe, die von Bedeutung war, die in der Moschee.

“ Ilhan kam die ganze Zeit nach Minneapolis zurück , um ihre Familie zu sehen, aber ihr Bruder mit ihr nicht gekommen. 

Osman glaubt, dass Elmi und Omar jemanden außerhalb der somalischen Gemeinde aufgesucht haben, um die Zeremonie durchzuführen, weil ein Imam gewusst hätte, dass sie verwandt sind, und sich geweigert hätte, sie zu heiraten.

Osman, der nach seiner Kinderlähmung an einen Rollstuhl gebunden war, bevor er 2004 in die USA zog, sagte, er habe Hirsi in seinen ersten Jahren in Minneapolis gut kennengelernt. Sie sind gleich alt und beide im Januar 1980 geboren.

Sie trafen sich ursprünglich, als Hirsi in einem Friseurladen arbeitete und beide regelmäßig im inzwischen aufgelösten Restaurant im Indischen Ozean aßen. Als Hirsi sein eigenes Geschäft eröffnete, Urban Hookah, das jetzt ebenfalls geschlossen ist, half Osman gelegentlich an der Kasse aus.

Henne gab bekannt, dass Omar eine Affäre mit ihrem Hauptgeldbeschaffer Tim Mynett hatte, einem verheirateten Vater von einem, dessen Unternehmen im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Million Dollar aus ihrer Kampagne erhalten hatte.  Die beiden werden zusammen am 26. Mai bei einer Veranstaltung des Council on American-Islamic Relations (CAIR) abgebildet - einen Monat nachdem er seiner Frau gesagt hatte, dass er sie verlassen würde
Henne gab bekannt, dass Omar eine Affäre mit ihrem Hauptgeldbeschaffer Tim Mynett hatte, einem verheirateten Vater von einem, dessen Unternehmen im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Million Dollar aus ihrer Kampagne erhalten hatte. Die beiden werden zusammen am 26. Mai bei einer Veranstaltung des Council on American-Islamic Relations (CAIR) abgebildet – einen Monat nachdem er seiner Frau gesagt hatte, dass er sie verlassen würde

Omar und Elmi ließen sich schließlich 2017 scheiden und heirateten Hirsi – mit der sie ein drittes Kind hatte – im folgenden Jahr in einer standesamtlichen Zeremonie, pünktlich zu ihrer Wahl zum Kongress.

Osman spottet über die Idee, dass dies eine echte Wiederverheiratung war. » Sie haben sich nie getrennt «, sagte er.

Aber letztes Jahr zog sie aus dem Haus der Familie in eine luxuriöse Penthouse-Wohnung im trendigen Mill District von Minneapolis.

Es wurde dann bekannt, dass Omar eine Affäre mit ihrem Hauptgeldbeschaffer Tim Mynett hatte, einem verheirateten Vater von einem, dessen Unternehmen im vergangenen Jahr mehr als eine halbe Million Dollar aus ihrer Kampagne erhalten hatte.

Hirsi und Omar ließen sich im November scheiden. Er heiratete 37 Tage später die Kinderkrankenschwester Ladan Ahmed.

Mynett und seine Frau Beth Jordan ließen sich im Dezember scheiden. Während der Anhörung in einem Gerichtssaal in Washington, DC, versuchte Jordan, eine Erklärung über die Affäre ihres Mannes mit der Kongressabgeordneten vorzulesen, wurde jedoch vom Richter abgebrochen.

Omar kandidiert für eine zweite Amtszeit im Kongress – wo sie sich mit den linken Kongresskollegen Alexandria Ocasio-Cortez aus New York, Rashida Tlaib aus Michigan und Ayanna Pressley aus Massachusetts im sogenannten „Squad“ zusammengetan hat.

Sie trifft auf drei Gegner in der demokratischen Vorwahl, die im August stattfinden soll. 

Quelle : https://newspunch.com/somali-community-leader-drops-bomb-ilhan-omar-true-married-her-brother/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein