Niederländische Landwirte erheben sich erneut gegen die Einschränkungen des Klimawandels

0
1595

Krank, von Stadtbewohnern der Mittelklasse unterrichtet zu werden, „die zwei Pflanzen auf ihrem Balkon haben“.

Die niederländischen Landwirte lehnen sich erneut gegen die Beschränkungen des Viehbestands im Zusammenhang mit dem Klimawandel auf über die Natur von Mittelklasse – Stadtbewohner „ die zwei Pflanzen auf ihrem Balkon.“

begannen die Demonstrationen Anfang dieses Monats , nachdem die niederländische Regierung angekündigt , dass die niederländische Tierhaltung sollte um bis zu 50% gesenkt werden Stickstoffemissionen zu erfüllen Verpflichtungen zu reduzieren.

Die Landwirte waren wütend, als sie erfuhren, dass für die Luftfahrtindustrie dieselben Beschränkungen nicht gelten würden.

Die Demonstranten verstopften heute erneut die Hauptstraßen und Autobahnen, was zu Staus im ganzen Land und zur Aufforderung der niederländischen Armee führte.

„Letztes Jahr haben Sie nichts über Stickstoff gehört, und jetzt ist es plötzlich eine tödliche Frage“, sagte Bauer Micha Bouwer von der Farmers Defense Force gegenüber dem staatlichen Sender NOS. „Das sind alles Leute in der Stadt, die zwei Pflanzen auf ihrem Balkon haben und sagen, die Natur leidet.“ Die

Landwirte argumentieren auch, dass ihre entscheidende Rolle bei der Lebensmittelproduktion übersehen wird und dass sie für den Klimawandel verantwortlich gemacht werden.

In Gerichtsurteilen wurde kürzlich klargestellt, dass die niederländische Regierung die Treibhausgasemissionen senken muss, „um das Leben und Familienleben der Bürger im Land zu schützen“.

Der Protest unterstreicht einmal mehr, wie sich Strafbeschränkungen, Bürokratie und Steuern im Zusammenhang mit der Hysterie des Klimawandels auf die Arbeiterklasse und die Bürger der unteren Mittelklasse auswirken. Demonstranten der Extinction Rebellion der

Mittel- und Oberschicht verstopfen seit über einer Woche die Großstädte und fordern mehr von dem, wogegen die Bauern in den Niederlanden protestiert haben. Lesen und teilen: CO2-Studie zeigt, dass Aktivisten des Klimawandels einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, um den Tod der Erde zu unterstützen

Quellen: Summit.news ; YouTube.com

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein