„Nicht-menschliche Kreaturen kontrollieren die Welt“ Interview mit der ehemaligen Exekutive der Weltbank

0
217
Loading...

Google Übersetzer

Dass „Außerirdische die Welt beherrschen“, war in den „Verschwörungskreisen“ schon lange Gegenstand von Diskussionen. Wenn man jedoch sagt, dass eine Person in einer Institution von großer Bedeutung wie der Weltbank gearbeitet hat, ändern sich die Dinge.

Karen Hudes  studierte Rechtswissenschaften an der Yale University und Economics an der Universität von Amsterdam. Er arbeitete zwischen 1980 und 1985 für die Export Import Bank der Vereinigten Staaten. Darüber hinaus arbeitete er zwischen 1986 und 2007 für die Rechtsabteilung der Weltbank. Ein beeindruckender Lehrplan und nicht weniger beeindruckend sind die Aussagen dieser Führungskraft der seit mehr als zwanzig Jahren für die Weltbank arbeitet.

In diesem Interview verrät Hudes, dass er gefeuert wurde, weil er versuchte, die riesige, massive Korruption, die in den höchsten Kuppeln der Bank und der Weltwirtschaft installiert ist, zu denunzieren.

Er behauptet, dass alles von einer seltsamen Entität kontrolliert wird, die sie „Schwarzer Papst“ (der schwarze Papst) nennen und dass diese Entität kein Mensch ist. Er erklärt, dass es auf diesem Planeten eine andere Spezies gibt, die nicht menschlich ist und die uns vor der Eiszeit regiert. Diese Entitäten sind keine Außerirdischen, sondern eine andere Spezies von Menschen mit einer hohen technologischen Entwicklung, mit einem hohen IQ und ohne jegliche kreative oder emotionale Kapazität.

Für sie sind diese Wesen für lange Zeit in Machtpositionen. Zur Veranschaulichung sprach er über die Mitra, die einige ägyptische Pharaonen benutzten, um ihre länglichen Köpfe und die geheimnisvollen peruanischen Schädel zu bedecken.

Unter Berufung auf eine 2011 in der Zeitschrift „Plos One“ veröffentlichte Studie zum „Global Corporate Governance Network“ wies Hudes darauf hin, dass eine kleine Gruppe von Unternehmen, vor allem Finanzinstitutionen und Zentralbanken, einen enormen Einfluss auf die internationale Wirtschaft ausüben. „Was wirklich passiert, ist, dass die Ressourcen der Welt von dieser Gruppe dominiert werden“, und fügte hinzu, dass die „Machtkorrumpanten“ es auch geschafft haben, die Medien zu dominieren. „Sie dürfen es tun.“

Die Worte von Hudes, die für viele verrückt erscheinen mögen, werden von denen des ehemaligen kanadischen Verteidigungsministers  Paul Hellyier ergänzt , der auf einem UFO-Kongress letztes Jahr sagte, dass es Außerirdische gibt, die in der Regierung der Staaten arbeiten US.

Quelle : http://www.hackthematrix.it/?p=20737

loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here