Neu entdeckte alte Texte enthüllen, dass eine Rasse von Außerirdischen, die „Archonten“ genannt werden, die Erde beherrschte

0
2715

Nach der Geschichte waren Gnostiker die Anhänger eines alten mystischen Glaubens. Trotzdem wurden sie von Christen verfolgt, die ihr Credo für eine Häresie hielten.

Heutzutage ist dieser Glaube gut etabliert und in viele christliche Verse wie das Johannesevangelium integriert. Leider sind die meisten Informationen über diese Religion verloren gegangen.

Vor sechs Jahrzehnten wurden in Ägypten jedoch einige Quellen im Zusammenhang mit diesem christlichen Einfluss entdeckt. Vielleicht könnten diese Texte sogar wichtige Informationen über das UFO-Phänomen enthalten.

Könnte es sein, dass eine alte Religion die mit dem außerirdischen Phänomen verbundenen Geheimnisse entschlüsseln könnte?

Einige alte gnostische Texte besagten, dass diese Außerirdischen sogar älter sind als die Menschheit. Gnostiker nannten diese Rassen Archons und sie lebten angeblich mit uns im selben Sonnensystem, aber aus irgendeinem Grund konnten sie unseren Planeten nicht erreichen.

Selbst wenn sie uns physisch nicht erreichen konnten, konnten sie sich auf das Verhalten der Menschen auswirken.

Was denkst du?

Schauen Sie sich das folgende Video an, um weitere Informationen zu erhalten, und vergessen Sie nicht, Ihre Meinung mit uns zu teilen.

Quelle : https://knowledgetime.net/new-discovered-ancient-texts-reveal-that-a-race-of-alien-called-archons-ruled-the-earth/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein