MICHAEL JACKSON und sein KAMPF gegen MASONRY

0
1215

Sprechen wir über eine der am meisten diskutierten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens der letzten Jahrzehnte, Michael Jackson. Jeder kennt ihn für die „Skandale“ in seinem Namen, für die beleidigenden Worte der Medien nach den Vorwürfen der Pädophilie, wir kennen ihn für die Indiskretionen in der plastischen Chirurgie und für das „Aufhellen“ der Haut.

Ich beschloss, ihn anders zu behandeln, als Person, als Charakter und als eine Nachricht, die Nachricht, die ins Leben gerufen, dass eklatanten, und was er versuchte zu laufen, in den Abdeckungen versteckt, in den Videos und verdächtige Sätze während einiger Interviews geäußert oder Konferenz.

Aber fangen wir, wie in jeder Geschichte, von vorne an …

Michael wurde 29. August geboren 1958 und begann seine Karriere im Alter von 5 Jahren als Leiter der Familiengruppe des Jackson fünf, und es war seine musikalische Arbeit Erfolg mit dem Fernsehnetz zu bringen, die Stunde im Entstehen begriffenes MTV.

In den frühen 1970er Jahren erreichten die Jackson Five den Höhepunkt ihres Erfolgs und Michael begann seine Soloarbeit. Michaels erstes Soloalbum und auch das erste unter dem Sony Epic-Label war Off the Wall 1979 mit dem Produzenten Quincy Jones, der am Set des Musicals „the Wiz“ über die Geschichte des Zauberers von Oz in Zusammenarbeit mit Diana Ross bekannt wurde .

Off the Wal hatte mit über 20 Millionen verkauften Exemplaren einen unglaublichen Erfolg und bescherte dem Star eine Solokarriere voller Erfolge und Auszeichnungen …

(Die Liste der Preise und Auszeichnungen für Michael Jackson in seiner Karriere ist so lang, dass sie nicht vollständig gemeldet werden kann und hier eingesehen werden kann:  http://it.wikipedia.org/wiki/Lista_di_prem…Michael_Jackson  )

Aber Michael Jackson war auch so sehr in der Sozialarbeit und Wohltätigkeitsarbeit beschäftigt, dass er sogar als Gast des damaligen Präsidenten Ronald Reagan im Weißen Haus war, um eine Auszeichnung für Jacksons Unterstützung für Wohltätigkeitsorganisationen im Kampf gegen Alkohol und Drogen zu erhalten. . 
Michael besaß die Hälfte der Sony-Aktien und kaufte sie zu dem erklärten Zweck, die Künstler von der Unterdrückung der Produzenten zu befreien. Er selbst sagte, dies „machte sie“ sehr irritierend und definiert Tommy Mottola als den Teufel. Um ihn zerstören zu wollen, forderte Michael seine Kräfte offen heraus sehr stark …

Michael nennt ihn zweimal „teuflisch“, „der Teufel“ … nur ein negatives Adjektiv, oder hat er uns erzählt, dass diese Figur mit einer satanistischen Freimaurer-Sekte zu tun hat, mit denen, die überall ihre Hände haben? Zur Beantwortung dieser Frage stellen wir fest, dass Tommy Mottola ein Sony-Fahrer war und derzeit Miteigentümer des Casablanca Records-Labels ist. In einem Joint Venture mit der Universal Music Group ist er auch Hauptaktionär von Columbia … Tommy Mottola war auch ein Mentor und enger Mitarbeiter mehrerer Künstler wie Diana Ross, dieselbe Diana Ross, die 1978 mit Michael im Musical The Wiz zusammengearbeitet hat, wo Michael Quincy Jones, den Plattenproduzenten des von mir erwähnten Solo-Debüts von Off the Wall, kennenlernte.

Dass Michael nach seinem ohnehin schon großen Erfolg als Junge und als Junge in der Jackson 5 von einigen Einzelpersonen zum Solo-Erfolg „begleitet“ wurde, die ihm dann einige „Geheimnisse“ enthüllten, die er selbst nicht akzeptierte und gegen die er rebellierte? 
Für diejenigen, die Michaels Songs kennen, ist es an dieser Stelle unvermeidlich, an „Dirty Diana“ auf dem Bad-Album (Bad) zu denken (dessen Text hier vollständig mit der Übersetzung angegeben ist:  http://michaeljacksonredelpop.blogspot.it/…irty- diana.html  )

Wo Michal singt:

„Du wirst mich niemals zwingen zu bleiben. 
Also geh mir aus dem Weg. 
Ich kenne jede deiner Bewegungen. 
Du willst mich in Ruhe lassen. 
Ich war schon früher hier. 
Aber ich war zu blind, um zu sehen, 
dass du jeden Mann 
verführst.

Dirty Diana, nein, Dirty Diana Lass mich in Ruhe! „

Dass Michael Jackson vielleicht bereits bestimmte Umgebungen am Ende des Bad-Albums verlassen hat und dies in seinen Texten verschleiert gesagt hat?

Ausführlicher ist das Video des Songs Leave me Alone (Text und Übersetzung:  http://michaeljacksonredelpop.blogspot.it/…e-me-alone.html  )

„(Weil es Momente gibt, in denen du Recht 
hast und weißt, dass du kämpfen musst) 
Wer lacht, Baby, weißt du nicht? 
(Und es gibt die Wahl, die wir getroffen haben. 
Und Sie werden diese Wahl akzeptieren.) 
Wer lacht, Baby? 
Also 
lass mich in Ruhe Mädchen – lass mich in Ruhe (lass mich in Ruhe) 
(lass mich in Ruhe) 
Lass mich in Ruhe „

Auch dieser Song stammt aus demselben Album, Bad, und das Video ist sehr interessant. Sehen wir uns einige gut analysierte Frames unter diesem Link an:  http://cosmosdream.it/cosmos/?p=1791  .

Das Lied scheint die Geschichte eines Michael zu sein, der in eine freimaurerische Umgebung eintritt und gleichzeitig als „Anziehungskraft“ als „Zirkusphänomen“ eingesetzt wird. Dies könnte auf den Erfolg der Stars verweisen, aber das ist nur ein Teil einer Arbeit der kontrollierten Medienverbreitung und Propaganda bestimmter Botschaften unter dem Monopol der freimaurerischen Elite, die sie auch für ihre eigenen wirtschaftlichen Zwecke ausnutzt … Im Video läuft derselbe Michael über eine Art Spielplatz-Raumschiff davon und wird von Hunden gejagt Jacke und Krawatte (konventionelle Kleidung in den Lodges), aber am Ende schafft er es selbst, den Spielplatz über seinem Körper zu zerstören, sich zu befreien und die Freimaurertür und die Pyramide darauf zu reißen …
Was passiert mit globalen Künstlern? Von wem werden sie angesprochen? Welche Geheimnisse werden sie Träger? Michael Jackson selbst behauptete, Opfer einer Verschwörung zu sein

Von:  HIER

über ItalianSveglia

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein