Merkels Strategie, Immigranten zur Arbeit zu bringen 5/5 (1)

0
84

Google Übersetzer

Angela Merkel untersucht den Entwurf eines Gesetzentwurfs, der illegalen Einwanderern die Möglichkeit bietet, in Deutschland zu bleiben, auch wenn ihnen Asylgesuche verweigert werden

Jetzt denkt Angela Merkel darüber nach, wie man illegalen Einwanderern helfen kann, in Europa zu bleiben.

Wie? Mit einer ganz besonderen Strategie. Tatsächlich haben spezialisierte Nicht-EU-Arbeitnehmer, Bäcker, Thermik Pflanzer und andere Arbeitskräfte mit technischen Qualifikationen den Arbeitsmarkt in Deutschland für sechs Monate geöffnet, auch wenn sie einen Asylantrag gestellt haben und abgelehnt wurden. Merkels Idee wurde bereits von den zuständigen Ministern von Cdu-Csu und Spd unterstützt und dient nur noch einem Gesetzentwurf. Und dann ist das Omelett fertig. Aber lassen Sie uns im Detail sehen, was der Vorschlag des neuen Kanzlers bietet.

Die Migrant aus Ländern außerhalb der EU in der Zukunft werden die „6 Monate einen Job in Deutschland zu finden“ , sagte der Innenminister Horst Seehofer (CSU) am Ende einer langen Verhandlungen mit den Ministern der Arbeit, Hubertus Heil (Spd) und Wirtschaft, Peter Altmaier. Auf diese Weise will Merkel Einwanderern, denen politisches Asyl verweigert wurde, die Möglichkeit geben, sechs Monate in Deutschland zu bleiben, um nach Arbeit zu suchen (vielleicht). Eine Art Hilfe, kurzzeitig ein Visum.

Werden alle Migranten diese Strategie nutzen, um in Deutschland zu bleiben? In der Theorie, nein, in der Praxis ist es nicht bekannt. Die neue Regelung würde nämlich Bedingungen schaffen: Die betroffenen Migranten müssen über Qualifikationen in dem Sektor verfügen , in dem sie eine Beschäftigung suchen und Deutsch können. Während der sechs Monate, in denen sie sich einen Job suchen können, müssen sie in der Lage sein, alleine zu bleiben.

Merkel denkt also darüber nach, illegale Einwanderer , die kein politisches Asyl bekommen , eine Vereinbarung zu treffen , aber nach ihrer Meinung müssen sie eine zweite Chance erhalten. Er gibt ihnen befristete Visa, dort bleibt er sechs Monate in Deutschland und hofft, dass sie Arbeit finden. Und dann?

 

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here