Mehrere Hundert Millionen Dollar für US-Hospital und Ramstein 5/5 (1)

0
944

In die Westpfalz fließen mehre Hundert Millionen US-Dollar. Dafür hat US-Präsident Donald Trump mit seiner Unterschrift für geplante Investitionen in US-Militärstandorte gesorgt.

Wie das Mainzer Innenministerium am Montag mitteilte, seien die vom Pentagon geforderten Mittel in vollem Umfang genehmigt worden. Konkret handelt es sich um 581,6 Millionen US-Dollar, die bis zum 30. September 2019 nach Rheinland-Pfalz fließen sollen.

Für das geplante US-Hospital bei Weilerbach sind 319,6 Millionen US-Dollar vorgesehen. Die Erweiterung des Standortes Ramstein schlägt mit 119 Millionen US-Dollar zu Buche. Weitere 100 Millionen US-Dollar fließen in Schulbauten für amerikanische Schüler bei Kaiserslautern. 43,5 Millionen US-Dollar sind für den Standort Baumholder vorgesehen. Innenminister Roger Lewentz (SPD) wertete die Investitionen in Mainz als „ein positives Signal“.

Quelle : https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/westpfalz-mehrere-hundert-millionen-dollar-fuer-us-hospital-und-ramstein/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here