Kult mit eingesperrten missbrauchten Babys und Körperteilen festgenommen, die ohne Anklage freigelassen wurden

0
1706

Judy Byington, MSW, LCSW, aD, CEO, Wiederherstellung von Kindesmissbrauch www.ChildAbuseRecovery.com ; Autor, „Zweiundzwanzig Gesichter“, www.22faces.com

Laut einer Pressemitteilung des ITCCS vom 15. Mai ( http://itccs.org/ ) wurden alle neunzehn Mitglieder des Ninth Circle Child Sacrifice Cult, die wegen der Inhaftierung von acht missbrauchten Kindern festgenommen wurden, von denen angenommen wird, dass sie für Menschenopfer vorgesehen sind, ohne Befragung, Abdruck oder Anklage freigelassen .

Globale Elitemitglieder des Neunten Kreises, die regelmäßig Riten für Kinderopfer auf der ganzen Welt abhalten wollten, sollten Anweisungen des Vatikans entgegennehmen, während das ITCCS unter der Leitung von sechs Richtern des Internationalen Gerichtshofs für Gewohnheitsrecht in Brüssel arbeitete.

Die traumatisierten Kinder und Babys wurden in kleinen Käfigen mit Vorhängeschloss zwischen gefrorenen Körperteilen früherer Opfer gefunden und sexuell missbraucht, geschlagen und verhungert. G lobale Elite Ninth Circle Member geglaubt wurde am 30. April Menschenopfer Riten geplant zu haben , an katholischen Einrichtungen in Rom, Montreal, London, Paris, Brüssel, Genf, Frankfurt, Tara, Irland und Washington (DC) .

Die geretteten Babys stammten aus einem katholischen Waisenhaus in Amsterdam, in dem alleinerziehende Mütter aufgefordert wurden, ihre Babys aufzugeben, was die Rückverfolgung des Kindes erschwerte. Ein Kind, das aus seiner Familie entführt wurde, wurde zurückgebracht, während drei andere, die von rumänischen Einwanderern entführt wurden, dabei waren, sich mit ihren Eltern wieder zu vereinigen. Die verbleibenden Kinder, von denen einige als Eltern von Mitgliedern des 9. Kreises angesehen wurden, blieben in ärztlicher und psychologischer Behandlung, bis geeignete Festanstellungen gefunden wurden.

Offensichtlich ist der politische Einfluss des 9. Kreises des Vatikans enorm. Mehrere Polizeibeamte, die ITCCS-Aktionseinheiten bei der Rettung der Kinder unterstützten, wurden versetzt, während zwei niederländische Polizeibeamte suspendiert wurden, nachdem der königliche Palast ihre Disziplinierung beantragt hatte.

Ein Retter wurde nach seiner Festnahme wegen Protests gegen die Entführung und Ermordung einheimischer Kinder und flüchtiger Jugendlicher durch den Vancouver Club nicht zur Rechenschaft gezogen . Vancouver war auch das Zentrum der chinesischen Mafia des 9. Kreises, die angeblich stark in den Organhandel verwickelt ist. Globale Eliten entführen, einheimische Kinder ermorden und ihre Körper in den Ozean entsorgen

„Der Neunte Kreis hat durch seine Verbündeten im Vatikan, in der Justiz und in der Regierung schnell gegnerisch angegriffen, um unseren Durchbruch einzudämmen und zu untergraben“, heißt es in der Pressemitteilung. „Unsere Quellen weisen darauf hin, dass die Regierungen Frankreichs, Hollands, Belgiens und der Schweiz einen inoffiziellen Medien-Blackout in dieser Angelegenheit verhängt haben. Das verbietet jedem Politiker oder Polizeibeamten, die Handlungen gegen den Neunten Kreis oder den Kult selbst anzuerkennen oder zu kommentieren. “

„Der offensichtliche Rückkanalbote einer Fraktion im Vatikan, die um ein Treffen mit unserer Direktion gebeten hat, ist verstummt. Entweder wurde er geschlossen, oder der Vatikan verhängt im Rahmen seiner Schadensbegrenzung einen allgemeinen Stromausfall für die gesamte Angelegenheit. “

Es ist gut dokumentiert, dass der Vatikan den Kult des 9. Kreises leitet. Kardinal Gerald Lacroix aus Quebec und der frühere Papst Joseph Ratzinger sollen zusammen mit Papst Franziskus, Jorge Bergoglio und Franziskus am 22. Februar 2014 aktiv an einem rituellen Mord an einem Jungen in der Kirche San Lorenzo in Rom teilgenommen haben Denis Lebel, ein Bundeskabinettsminister in der kanadischen Regierung des ehemaligen Premierministers Stephen Harper. Lacroix soll sich im März 2014 bei einem Menschenopfer in Rom befunden haben.

„In der Schweiz, in Frankreich und in Holland, wo wir die Kult-Rituale erfolgreich beendet haben, werden Polizeibeamte jetzt politisch unter Druck gesetzt, eine Hexenjagd in ihren Abteilungen durchzuführen, um die Beamten, die uns assistiert haben, zu lokalisieren und zu disziplinieren. Dieser Druck wird durch von der katholischen Kirche finanzierte Innenpolitiker wie den Franzosen François Fillon und diejenigen, die dem neunten Kreis persönlich nahe stehen, wie der frühere belgische Ministerpräsident Elio Di Rupo, zum Tragen gebracht.

„In Frankreich ist der päpstliche Nuntius, Kardinal Luigi Ventura, direkt an der Leitung dieser Hexenjagd gegen die Polizei beteiligt. Kardinal Ventura ist persönlich mit Verbrechen des Neunten Kreises in Kanada verbunden, weil er Morde an indischen Wohnheimen und Kinderhandel im Zusammenhang mit Satan in Cornwall, Ontario, vertuscht. Dies geschah, nachdem er 2001 vom verurteilten Verbrecher und Führer des 9. Kreises, Papst Benedikt, Joseph Ratzinger, zum päpstlichen Nuntius nach Kanada ernannt worden war.

„Im Rahmen dieses Gegenangriffs hat der Spionagedienst der„ Heiligen Allianz “des Vatikans eine breite öffentliche Desinformationskampagne gestartet, um unsere Handlungen zu diskreditieren und falsch darzustellen, während wir nach der Identität unserer Mitglieder der Aktionseinheit und derer suchen, die ihnen helfen.

„Die Standardmethode der Allianz zur Aufdeckung und anschließenden Eliminierung unserer Mitglieder der Aktionseinheit besteht darin, ITCCS-Mitarbeiter unter Druck zu setzen, ihre Identität preiszugeben und andere vertrauliche Informationen offen zu legen, indem sie einen erfundenen„ öffentlichen Druck “ausüben, um einen„ Beweis “für die Wahrheit der ITCCS-Berichte zu fordern. Betroffene Internet- und Medienermittler werden dadurch zu unwissenden Werkzeugen der Vatikanischen Todesschwadronen, indem sie das ITCCS unter Druck setzen, Beweise vorzeitig offenzulegen. “

In einem kürzlich durchgeführten Update-Interview mit einer ITCCS-Sprecherin und Rundfunksprecherin aus den Niederlanden, Ella Ster, wurde die Niederlage des Neunten Kreises erklärt. https://youtu.be/xDRtQf8ZcwY

Quelle : https://beforeitsnews.com/celebrities/2017/05/cult-arrested-with-caged-abused-babies-and-body-parts-released-without-charges-2475072.html

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein