Königliche Familie muss evakuiert werden, wenn Brexit Unruhen in London auslöst 5/5 (1)

0
112

Google Übersetzer

PLANER DER REGIERUNG BESCHULDIGTEN, „PROJECT FEAR“ MIT DEM PLAN DES KALTEN KRIEGES AUF DEN WEG ZU BRINGEN, UM DIE KÖNIGLICHEN MÄNNER AUS DER HAUPTSTADT ZU BRINGEN

Berichten zufolge wurden Notfallpläne des Kalten Krieges wiederbelebt, um die königliche Familie zu evakuieren, falls Unruhen einem No-Deal-Brexit folgen.

Eine Quelle des Kabinetts der Regierung sagte, dass, wenn es in London nach einem störenden Abzug der Europäischen Union zu Ausschreitungen kommt, Queen Elizabeth und ihre Familie an einen sicheren Ort außerhalb der Hauptstadt verlegt werden.

Die Pläne des Kalten Krieges zum Schutz der Royals wurden 1962 nach der Raketenkrise in Kuba aufgestellt, doch das klingt eher nach Angstmache. Die Wiederbelebung des Plans wurde von Brexiteer Jacob Rees-Mogg verspottet, der ihn als „Kriegsfantasie“ beschrieb.

The Guardian berichtet: „Diese Evakuierungspläne für Notfälle existieren seit dem Kalten Krieg, wurden aber jetzt im Falle einer zivilen Unordnung nach einem No-Deal-Brexit erneut verwendet“, sagte die Sunday Times und zitierte eine nicht genannte Quelle aus dem Kabinett der Regierung , die sensible administrative Fragen behandelt.

Die Mail vom Sonntag sagte auch, sie habe von Plänen erfahren, die königliche Familie, einschließlich Königin Elizabeth, an sichere Orte außerhalb von London zu verlegen.

Im Januar wurde eine jährliche Rede der Königin (92) vor einer Frauengruppe in Großbritannien weithin als Aufforderung an die Politiker interpretiert, eine Einigung über den Brexit zu erzielen.

Jacob Rees-Mogg, ein konservativer Parlamentsabgeordneter und begeisterter Anhänger des Brexit, sagte der Mail am Sonntag, er glaube, die Pläne zeugen von unnötiger Panik über einen No-Deal-Brexit, da hochrangige Royals während des Bombenanschlags im zweiten Weltkrieg in London geblieben waren.

In der Sunday Times sagte ein ehemaliger Polizeibeamter, Dai Davies, der früher für königlichen Schutz zuständig war, erwartete, dass Queen Elizabeth bei Unruhen aus London verlegt würde. „Wenn es in London Probleme gab, würden Sie die königliche Familie eindeutig von diesen wichtigen Standorten entfernen“, wurde Davies zitiert.

Quelle : https://newspunch.com/royal-family-to-be-evacuated-if-brexit-sparks-riots-in-london/

Please rate this

Loading...
loading...
loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here