Kinderopfer, Pädophilie und das globale Bankensystem

0
1477

Der niederländische Bankier Ronald Bernard hatte die höchsten Niveaus der Illuminaten erreicht, die Volkswirtschaften zum Absturz gebracht, Unternehmen bankrott gemacht und war ein Experte für Geldwäsche. Wie die meisten im internationalen Bankgeschäft war er in einen satanischen Kult verwickelt – bis er auf einer Party gebeten wurde, ein Kind zu opfern. In diesem Moment wurde er zum heldenhaften Whistleblower und enthüllte die dunklen Geheimnisse unseres globalen Finanzsystems.

Kurz vor seinem verdächtigen Tod führte Bernard eine Reihe von Fernsehinterviews durch, in denen die Machtpyramide der Illuminaten aufgedeckt wurde. Er hatte eine einfache Erklärung, wie es funktioniert: „Sie verwenden Kinderopfer, um Mitglieder zu testen und zu erpressen.“

Videos von Ronald Bernard Banker

Es war nicht überraschend, dass Bernard nicht überlebte, nachdem er die illegalen Aktivitäten des internationalen Bankensystems aufgedeckt hatte. Seine satanische Gruppe – der Kind-Opfer-Kult des neunten Kreises – war mächtig, kompliziert, Jahrhunderte alt, beruhte auf Pädophilie und Erpressung für politische Macht, wurde vom Vatikan organisiert und von US-Steuergeldern finanziert, die von der CIA, der NASA, der US Inc, der Queen’s Bank, eingesammelt wurden von London und der Vatikanbank zu Zentralbanken auf der ganzen Welt, mit Aktivitäten, die von verschiedenen Mafias erzwungen wurden, die internationale Ringe für Ausbeutung, Entführung, Mord, Drogen- und Waffenhandel betrieben.

Präsident Trump zur Rettung. Trump half dabei, alles zu beseitigen, indem er den Geldfluss des Neunten Kreises eliminierte. Seit 1871 besaßen und kontrollierten die Privatbankiers die Gelder des US-Steuerzahlers. Es wurde erwartet, dass im März mehr als 74.000 Anklagepunkte, Militärgerichte und eine US-Beteiligung an einem bald umzusetzenden globalen Währungsreset, das die Steuerdollar für die Nutzung von The People zurückgeben würde, zu ernster Strafe verurteilt werden.

Haben Sie noch nichts davon gehört? Wieder nicht überraschend. Die Massenmedien haben sich geweigert, über etwas zu berichten, das als Illuminati oder Satanic bezeichnet wird – vielleicht, weil ihre Besitzer mitschuldig waren?

Und werden Sie es nicht leid, dass die Mainstream-Medien unseren Präsidenten negativ sehen? Ich weiß, aber dann sollte ich vielleicht verstehen, dass bei 74.000 Anklagen, die bald aufgehoben werden, einige von ihnen möglicherweise nur Trumps Kritiker nennen.

Im Gegensatz zu den Mainstream-Medien hatten einige Kongressabgeordnete keine Angst davor, die Wahrheit zu sagen. In einem Interview am 25. Februar über Fox News bestätigte der Kongressabgeordnete Trey Gowdy, dass Militärgerichte im Gange sind.

Tatsächlich begann Präsident Trumps geheime Rettung aus dem neunten Kreis am Morgen seiner Amtseinführung, als der gewählte Präsident dem CIA-Hauptquartier einen Besuch abstattete. Dort erklärte er dem internationalen Kinderhandel den Krieg. Eine seiner ersten Amtshandlungen als Präsident bestand darin, einen Generalstaatsanwalt aus Utah, Robert Huber, mit über 740 Ermittlern zu beauftragen, das gewaltige Problem zu untersuchen.

Seitdem sollen die meisten der über 74.000 Anklagen von Huber bei Bundesgerichten im ganzen Land mit Pädophilie in Verbindung gebracht worden sein, mit Tätern von der allgemeinen Bevölkerung über Führer der katholischen Kirche bis hin zu Hollywood, politischen und globalen Eliten (siehe Artikel zu Pedogate, Pizzagate, Pedowood). Es gab viele Verhaftungen und Verurteilungen sowie ein paar gerettete Kinder, von denen die meisten in den Mainstream-Medien nicht berichtet wurden. Wir haben dort wirklich ein Problem.

Offensichtlich finden seit dem 1. Januar geheime Gerichtsverfahren vor Bundesgerichten im ganzen Land und bei der GITMO statt. Es wurde geschätzt, dass die Verfolgung der über 74.000 Fälle rund zwei Jahre dauern würde. Es waren so viele anhängig, dass es nicht genug Personal gab, um alles zu erledigen.

Weltweit haben Kevin Annett und das Internationale Tribunal für Kirchen- und Staatsverbrechen (ITCCS) seit langem Kindesentführungen, Vergewaltigungen und den Mord am neunten Zirkel angegriffen. Die Proteste und Prozesse des ITCCS vor dem Internationalen Gerichtshof für Gewohnheitsrecht in Brüssel (ICLCJ) haben zu Verurteilungen wegen Kindesentführung, Vergewaltigung und Totschlag gegen Königin Elizabeth, die Päpste Francis und Benedict sowie andere bekannte Persönlichkeiten geführt in den neunten Kreis einbezogen werden. Auf die Verurteilung von Papst Benedikt am 11. Februar 2013 durch sechs Richter des ICLCJ-Gerichts folgte sofort sein Rücktritt als Führer des katholischen Glaubens. Sehen Sie die Geschichte in diesen Artikeln:

/contributor/pages/243/590/stories.html

Wie ich bereits sagte, reichten die über 74.000 Fälle von der allgemeinen Bevölkerung über politische Eliten bis zur katholischen Kirche und weiter nach Hollywood. „Das khazarische Mafia-Pädophilen-Erpressungsnetzwerk wurde abgebaut“, schrieb Benjamin Fulford. „Zuerst zielte Trump auf Harvey Weinstein, dann auf Steve Wynn (Weinberg), dann auf den CBS-Titanen Les Moonves und jetzt auf Bob Kraft, den Besitzer der New England Patriots, und vieles mehr. Nach der Auflösung des Sex-Raubtiers Ex-Kardinal Ted McCarrick in der vergangenen Woche dürfte der verurteilte Pädophile Kardinal George Pell, ehemaliger Chef der Vatikanischen Bank, entlassen worden sein. “

Der Vatikan war bekannt für seine sexuellen Missbrauchsprobleme und sie wollten nicht weg. Nonnen sprachen sich aus, als die katholische Kirche auf einen weiteren Sexualmissbrauchsskandal zusteuerte:

https://www.sbs.com.au/news/dateline/the-catholic-church-is-headed-for-another-sex-abuse-scandal-as-nunstoo-speak-up

In Hollywood entlarvten andere wie Macaulay Culkin, der Star von Home Alone , satanische Hollywood-Pädophile. Während der Oscar-Verleihung twitterte Culkin: „Rami Malex isst Babys (Malex wurde als bester Schauspieler für Bohemian Rhapsody ausgezeichnet). In diesem Raum befanden sich 14 geheime Vergewaltiger wie R. Kelly, Adam Levine und Keanu Reeves. “

https://www.youtube.com/watch?v=2PrXFlocDYU Zusammenstellungen zur Offenlegung von Vorgängen – Macaulay Culkin enthüllt große Namen, Pedowood, solche bösen, unaufhaltsamen Wahrheiten, Viktimisierung, unter dem Radar und mehr

Eine weitere regelmäßig aufgedeckte Pädophilie in Hollywood war eine PEDOWOOD-Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/PEDOWOOD/

Der gemeinnützige Verein ENOUGH.ORG berichtete, dass am vergangenen Wochenende in drei nationalen Nachrichtenmeldungen bekannte Zahlen unter Verdacht des kriminellen Sexualverhaltens veröffentlicht wurden:

Am Freitag wurde die R & B-Sängerin R. Kelly verhaftet und wegen zehnfachen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Die mutmaßlichen sexuellen Übergriffe gingen auf das Jahr 1998 zurück. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Straftaten zwischen 13 und 17 Jahre alt.

New England Patriots Besitzer Robert Kraft wurde am Montag formell angeklagt Einholen prostituti auf . Die Büste war Teil eines größeren Florida-Sexhandelsrings, der zu Hunderten von Haftbefehlen geführt hat.

Auch die Aktivitäten des wohlhabenden, politisch vernetzten Finanziers Jeffrey Epstein aus Florida standen wieder im Rampenlicht. Die Nachricht drehte sich diesmal um seine anscheinend leichte Strafe, nachdem ein Plädoyer-Deal von 2008 heimlich eine bundesstaatliche Sexualmissbrauchsuntersuchung beendet hatte, an der mindestens 40 Teenager-Mädchen beteiligt waren.

Und die Saga ging weiter.

Quelle : https://beforeitsnews.com/crime-all-stars/2019/03/child-sacrifice-pedophilia-and-the-global-banking-system-2469804.html?fbclid=IwAR1Px3tEILHp1J-TuNpze5YJzuK3Iou0kQwEtify4JF5tU8xb4fkcrEFOZQ

loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein