Katakomben von Paris: eine beunruhigende Reise in das Reich des Todes (Video)

0
1774

Es ist als „Stadt des Lichts“ bekannt, aber darunter befinden sich die Katakomben von Paris, eine Reihe von Tunneln, in denen mehr als 6 Millionen Körper ihre ewige Ruhe haben.

Die Geschichte dieser Katakomben reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück, als die Bevölkerung auf den Friedhöfen einiger Regionen von Paris so hoch war, dass sich nur die Reichen ein Grab auf den zentralen Friedhöfen leisten konnten.

Es wurde der Punkt erreicht, dass die Armen aufgrund des Platzmangels in gemeinsamen Gräbern begraben wurden, die, wenn sie voller menschlicher Überreste waren, übereinander bedeckt und rekonstruiert wurden.

Die Reihe von Schädeln und Knochen formt ein System von unterirdischen Tunneln von ungefähr 300 Kilometern, in denen die riesigen Knochenwände aus verschiedenen Zeiten eine sehr interessante Passage gebildet haben.

Gegenwärtig ist nur ein Teil dieser Tunnel für die Öffentlichkeit zugänglich, da festgestellt wurde, dass in den Katakomben Rituale der schwarzen Magie durchgeführt wurden, weshalb der Ort nicht als eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in der Region gilt.

Viele Besucher sagen, sie haben seltsame Dinge „gefühlt“, wenn sie in den Katakomben waren, das Gefühl, wie sie verfolgt wurden und in einigen Fällen von einer unsichtbaren Kraft berührt, auch haben einige andere behauptet, erwürgt worden.

Andere Besucher berichteten, in den Tiefen der Pfähle und Reihen von Schädeln und Knochen Gestalten von Schatten oder Gespenstern gesehen zu haben. Möglicherweise hat die Veränderung all dieser Seelen, die sich in den Katakomben befinden, die Geister dieser Individuen im Untergrund herumwandern lassen.

paranormal Ermittler, die die Katakomben von Paris besuchen haben Aufnahmen seltsam EVP (elektronische Stimme Phänomene) sowie Bilder von seltsamen, unerklärlichen Lichtern oder Kugeln und Bildern mit einigen unerklärlichen Phänomenen in dem Film erscheinen gemacht.

Über die städtischen Legenden hinaus ist die Wahrheit, dass im Untergrund, in den „Wurzeln“ von Paris, viel Aktivität herrscht. Etwas, das es wert ist, entdeckt zu werden. 

Quelle :http://www.ufo-spain.com

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein