Joe Biden war 2017 pleite – jetzt ist er REICH: Woher kamen die Millionen plötzlich?

0
980

Der frühere Vizepräsident Joe Biden war 2017 pleite, nachdem er sein Amt niedergelegt hatte. Jetzt ist er dreckig reich – aber die Zahlen sind trübe. Woher kam Bidens plötzlicher Reichtum wirklich?

Im Jahr 2017 waren Joe und Jill Biden nach DC-Maßstäben verärgert. Als ihr Sohn Beau todkrank war, überlegten sie, ob sie ihr Haus verkaufen müssten, um seine Arztrechnungen bezahlen zu können.

Nach einem Artikel von Forbes vom August 2019 :

„Als Biden im Januar 2017 seine Amtszeit als Vizepräsident beendete, reichte er ein weiteres Formular zur Offenlegung von Finanzdaten ein, in dem Vermögenswerte und Verbindlichkeiten zwischen minus 897.000 USD und plus 489.000 USD aufgeführt waren.“  Mit anderen Worten, die Bidens befanden sich unter Wasser.

Dann geschah ein Wunder. Die Schleusen öffneten sich und es floss Geld herein. Auch in diesem Forbes- Artikel aus dem Jahr 2019 heißt es : „ In den nächsten 23 Monaten haben die Bidens laut Steuererklärungen mehr als 15 Millionen US-Dollar verdient.“

Angeblich stammte dieses Geld aus Gesprächsgebühren in Höhe von 2,4 Millionen US-Dollar (Ehefrau Jill verwaltete sogar 700.000 US-Dollar), Signaturen und einer Penn State-Professur im Wert von fast einer Million US-Dollar pro Jahr. Diese Zahlen summieren sich jedoch nicht zu annähernd 15 Millionen US-Dollar, sodass der Restbetrag von einem anderen Ort stammt.

Manna vom Himmel (… oder der Ukraine?)

Im Laufe der Jahre hatten die Bidens ihre Familie mehrmals umfinanziert, um sich über Wasser zu halten, aber im Jahr 2017 gelang es ihnen, in Rehoboth Beach, Delaware, ein 4500 Quadratfuß großes Ferienhaus auf dem Wasser zu kaufen und eine Hypothek auf das Haus zu tilgen ihre Familie zu Hause. Der Kaufpreis für ihr neues Zuhause ist unbekannt, wurde aber zuvor für 3 Millionen Dollar angegeben.

Da die Bankbetrügereien in Burisma und China aufgedeckt werden, glauben wir, dass dies alles getan wurde, um dem Sohn des Biden, Hunter, zu helfen. Irgendwie nutzte Joe Biden seinen politischen Einfluss, um seinen koksschnupfenden, weibelnden, nie gut laufenden Sohn mit einem großen Vermögen auszustatten, während er und die Frau die Gasrechnung nicht mehr bezahlen konnten. Werde real!

Die Ermittler sollten sich die Geldspur ansehen, angefangen bei der Ukraine und China, und wahrscheinlich bis zum Portfolio von Joe und Jill.

Quelle : https://newspunch.com/joe-biden-broke-2017-now-rich-where-millions-appear-from/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein