Jeffrey Epsteins Sex Fixer für Kinder war bei Chelsea Clintons Hochzeit

0
1213

Jeffrey Epsteins Sex Fixer für Kinder war bei Chelsea Clintons Hochzeit

Epstein war bereits bei der Hochzeit 2010 in Chelsea wegen Sexualverbrechen verurteilt worden.

Ghislaine Maxwell erscheint auf dem Foto, nur wenige Meter von Bill Clinton entfernt, als er seine Tochter den Gang entlangführt.

In Gerichtsakten wird Maxwell vorgeworfen, minderjährige Mädchen zum Sex mit Epstein angelockt zu haben.

Virginia Roberts , eine der angeblichen Sexsklaven von Epstein, wurde dreimal an Prinz Andrew „übergeben“. Sie behauptet, dass sie Bill Clinton zweimal mit Epstein getroffen hat und dass sie von Maxwell selbst angeworben wurde, als sie noch ein Teenager war.

„Ich war damals ungefähr 17“, sagte Roberts der Daily Mail . „Ich bin mit Jeffrey in die Karibik geflogen und dann hat Ghislaine Maxwell Bill in einem riesigen schwarzen Hubschrauber abgeholt, den Jeffrey ihr gekauft hat.“

„Ich habe Bill nur zweimal getroffen, aber Jeffrey hatte mir gesagt, dass sie gute Freunde sind“, sagte Roberts der britischen Zeitung. „Ich fragte, ‚Wie kommt es?‘ und er lachte und sagte: „Er schuldet mir einen Gefallen.“ Vielleicht hat er nur Spaß gemacht, aber es hat mich immer wieder überrascht, dass die Leute, die so viel zu verlieren hatten wie Bill und [Prince] Andrew, nicht vorsichtiger waren. “

Thegatewaypundit.com berichtet: Epstein und Clinton waren so enge Freunde, dass Epstein 21 Telefonnummern für Ex-Präsident Clinton in seinem Kontaktbuch hatte.

Die Daily Mail berichtet, dass Maxwell im September 2009 zunächst mit einer Vorladung belegt worden war, als sie die Clinton Global Initiatives-Konferenz in New York verließ. Ihre Rolle bei dem mutmaßlichen Menschenhandel wurde ihr jedoch nie vorgeworfen.

Roberts ‚Anwalt hat nun  vorgeschlagen  , dass Maxwell möglicherweise mit dem FBI zusammenarbeitet.

„Die einzige Person, die höchstwahrscheinlich in Gefahr ist, ist Maxwell, weil die Aufzeichnungen, die entsiegelt werden sollen, so viele Beweise gegen sie haben“, erklärte Anwalt David Boies, der sie vertritt. „Sie ist in einer besonders verletzlichen Position und wird ein Interesse an einer Zusammenarbeit haben, auch wenn sie diese Gelegenheit möglicherweise verpasst hat.“

Maxwell wurde im Fall Florida gegen Epstein als seine „Frau“ und „Sexhändlerin“ bezeichnet, aber er erhielt einen Schatz-Deal und verbüßte nur 13 Monate, während er sechs Tage die Woche die Arbeitsfreigabe in sein Büro erhielt – trotz der Berg von Beweisen für seine ungeheuren Verbrechen.

Der frühere Präsident Clinton gab nach Epsteins Verhaftung eine Erklärung ab, wonach er nur vier Mal in seinem Privatflugzeug, dem „Lolita Express“, gewesen sei. Flugbücher beweisen, dass das eine Lüge ist.

Flugberichte  aus dem Jahr 2015  zeigen, dass Clinton mindestens ein Dutzend Mal im Privatflugzeug geflogen war. Diese Zahl ist jedoch tatsächlich viel höher, da  Fox News  berichtet, dass er mindestens 26 Flüge im Flugzeug unternommen hatte.

Quelle :https://newspunch.com/jeffrey-epsteins-child-sex-fixer-chelsea-clintons-wedding/

Loading...
loading...
loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein